RE: Overall?

#1 von rufus ( gelöscht ) , 04.01.2001 08:57

1. gibt es eine eigenen Namen für Overalls mit kurzen (halblangen) Armen und Beinen?
2. Wo gibts das evtl.?
Wahrscheinlich erst Overall finden, dann absägen.....

Nur schon für den sommer vorraus gedacht war dieses Jahr ja nicht so toll heiß hier....
seid alle gegrüßt

rufus


rufus

RE: Overall?

#2 von Karsten ( gelöscht ) , 07.01.2001 08:52

>1. gibt es eine eigenen Namen für Overalls mit kurzen (halblangen) Armen und Beinen?
>2. Wo gibts das evtl.?
> Wahrscheinlich erst Overall finden, dann absägen.....

Hallo, ja ich denke die heißten "Kurzoverall". Ist leider wirklich heute fast unmöglich so etwas zu finden. Die waren mal in einem Sommer schwer im kommen. Zumindestens fand man sie in jedem größeren Kaufhaus. Das waren Kurzoveralls aus Jeans. Sah aus wie ein kurze Jeanshose und wie einem Jeansweste nur eben als Overall.

Ich habe erst vor kurzem so einem Overall im Internet ersteigert. Doch wie sollte es anders sein ich wieder vom Pech verfolgt und Größe S ist mir nun wirklich zu klein. Will ihn wieder los werden, da ich ihn ja doch nicht nutzen kann. Und ich habe leider keine Frau, die ihn anziehenh würde. schade.

Hat einer Interesse?

Karsten


Karsten

RE: Overall?

#3 von Carl Ov ( gelöscht ) , 04.01.2001 08:38

>2. Wo gibts das evtl.?
Hallo rufus!
Das würde ich auch gerne wissen... Nun ja, bei einem Geschäft für Berufskleidung
hatte ich vor zwei Jahren einmal einen Kurzoverall in rot gesehen. War mir
aber zu teuer. Als es das vorletzte Mal die Aldi-Overalls gab, hatte ich mir
zwei besorgt. der eine war durch den Wäschetrockner so stark eingelaufen, dass
er mir zu kurz geworden war. Den habe ich dann zu einem Kurzoverall umgearbeitet.
Trägt sich bei warmem Wetter echt gut!
Viele Grüße
Carl Ov


Carl Ov

RE: Overall?

#4 von Werner ( gelöscht ) , 04.01.2001 08:51

Ja, heißen Kurzoveralls (jedenfalls in früheren Katalogen von Quelle, Otto etc.), habe aber noch keinen in jeans-ausführung gesehen;leider!

>1. gibt es eine eigenen Namen für Overalls mit kurzen (halblangen) Armen und Beinen?
>2. Wo gibts das evtl.?
> Wahrscheinlich erst Overall finden, dann absägen.....
>Nur schon für den sommer vorraus gedacht war dieses Jahr ja nicht so toll heiß hier....
>seid alle gegrüßt
>rufus


Werner

RE: Overall?

#5 von werner ( gelöscht ) , 03.01.2001 08:45

ich bin fast 50 und habe schon immer gern overalls getragen, auch im bett, hatte auch eine lebensgefährtin mit gleichem interesse, suche einen jeans-ov finde jedoch zur zeit keinen! wer hat eine adresse (wohne in der nähe von München), freue mich auf antworten!


werner

RE: Overall?

#6 von Carl Ov ( gelöscht ) , 03.01.2001 08:16



Hallo Werner!
Die letzten Jeans-Overalls, die ich gesehen habe, waren vor etwas über einem
Jahr bei Jean Pascale, haben mir aber nicht so gut gefallen, da zu weit und
geknöpft. Anscheinend sind das die, die auch vor kurzem noch im Raum Koblenz
aufgetaucht sind. Karsten hatte vor einiger Zeit einen bei H&M erstanden, den
ich auch sofort gekauft hätte.
Latzhosen aus sehr kräftigem Jeansstoff stellt Pinonier als Arbeitshosen her.
Leider haben die nicht die passenden Overalls dazu, obwohl sie in anderen
Stoffqualitäten auch Overalls machen.
Manchmal findet man Jeans-Overalls in Second-Hand-Läden oder auf Flohmärkten.
Den letzten richtigen Jeans-Overall habe ich vor vielen Jahren bei Damtjorky
gekauft, ein Jeans-Laden in HH-Winterhude. Er ist im Stil der damaligen
"Jogging-Jeans" gehalten, mit weißen Seitenstreifen an den Beinen und den
Ärmeln.
Immer noch einer meiner Lieblingsoveralls ist der im Bild gezeigte von
"Gallice", den ich vor ca. 22 Jahren gekauft habe. Fast schon wieder modern
mit den ausgestellten Beinen.
Viele Grüße
Carl Ov
Carl Ov's Overall-Seiten


Carl Ov

RE: Overall?

#7 von werner ( gelöscht ) , 03.01.2001 08:03

hallo carl, vielen herzlichen dank für deine schnelle antwort, kann neben der arbeit ab und zu reinschauen, in der bank muß ich ja mit anzug/krawatte antreten, aber zu hause trage ich gerne ov und latzhosen, meine älteste levis-latzhose stammt aus dem jahre1982! bilder kann ich leider nicht einstellen, da fehlen mir die technischen voraussetzungen; bin jetzt drei wochen in urlaub, werde mich aber danach sicher wieder melden; habe fast das ganze forum gelesen, viele interessante beiträge , hätte zu vielen was zu sagen (meist zustimmend);
werde das wahrscheinlich auch mit der zeit tun, es ist gut, mal gleichgesinnte meinungen zu hören; vielen dank für deine bilderseiten, da kann man ja stunden-lang reinschauen!! see you later -ich bin aber deutscher und rede lieber deutsch! ich haße das sogenannte neudeutsch, denglisch oder wie auch immer!


werner

RE: Overall?

#8 von Karsten ( gelöscht ) , 30.12.2000 08:15

Hallo,
>Ich habe gestern Abend für mich eine absolut geile Kombination gefunden. Ihr kennt das vermutlich. Jeder Overall hat so seine Stärken. Beim einen ist es der Stoff, beim anderen der Schnitt, der einen anmacht. Bei einem Jeansoverall mag ich den dicken bockigen Stoff, der nur wenig nachgiebt. Und bei einem Skioverall das weiche streichelnde Gefühl auf der Haut.
>Ich zog also gestern Abend meinen neu ersteigertzen Skioverall an. Der ist Gr. 182. also ein große Kindergröße. Doch zuvor zog ich einen Stringbody an. Dann den Skianzug, der mir zugegeben etwas zu klein ist. Aber nun steichelte der Stoff schön meinen Hintern. Und dennoch spürte ich leicht den Body unter dem Skioverall. Und dann stezte ich dem ganzen noch was oben drauf. Ich holte eine kurze Jeans-Latzhose aus dem Schrang und zog diese noch über den Skioverall. So konnte ich auch noch meine Leidenschft zum Jeansstoff mitverarbeiten. Die Träger zog ich etwas enger. Alles zusammen ergab für mich den Himmel der Gefühle beim Tragen. Bei jeder Bewegung wurde ich geiler. Ich spürte immer etws ob vom Body, dem Skianzug oder von der Latzhose.
>Hat jemand von euch auch schon solche Erfahrungen memacht? Wenn ja was habt ihr für ein Lieblingskombination?


Karsten

RE: Overall?

#9 von Carl Ov ( gelöscht ) , 03.01.2001 08:26



Hallo Alle!
Was für mich eine tolle Kombination ist? Ich weiß nicht so recht. Irgend etwas
von dem, was ich heute an hatte! In's Büro hatte ich den Camaro Surf-Body mit
der Mavi-Latzhose und einem blauen Kapuzen-Sweat an. Zum Einkaufen hinterher
habe ich das "darüber" gegen meinen roten Kempel-Overall ausgetauscht, so dass
ich genau so aus sah, wie auf dem Bild. So bin ich heute durch das Einkaufs-
Zentrum Hamburger Straße gelaufen (ohne dass sich irgend jemand daran gestört
hätte! Karsten, Du hast ja selbst gesehen, wie wenig die Leute auf meinen
schwarzen Kempel vor ein paar Wochen reagiert haben!) Ein etwas dunkelhäutiger
Herr mit hellen Haaren fragte mich in einem Sportgeschäft, ob er mir helfen
könne! Hatte ich etwa etwas zu lange den "full size" Gymnastik-Overall von
Adidas bewundert, der mir mit Damengröße 36 wirklich viel zu klein war?
Jetzt sitze ich zu Hause vor meinem Rechner mit einem graumelierten
T-Shirt, einem hellblauen Kapuzen-Sweat mit dunkelblauen Streifen auf den
Ärmeln und der dunkelblauen Rocky-Latzhose von H&M. Alles ist gut aufeinander
abgestimmt, trägt sich bequem und kuschelig und ist super bequem!
Morgen mache ich eine Pause und etwas formeller mit Hemd Hose und Pullover...
Viele Grüße
Carl Ov


Carl Ov

RE: Overall?

#10 von Der Schürzenjäger ( gelöscht ) , 31.12.2000 08:38

>>Hat jemand von euch auch schon solche Erfahrungen memacht? Wenn ja was habt ihr für ein Lieblingskombination?

Hallo Karsten,

ich stehe auch auf so manche schönen Sachen: Sportkleidung, Schürzen, Kittel, Damen-Latzhosen und natürlich Overalls. Besonders macht mich an, wenn die Sachen nicht neu sind, sondern z.B. aus den Lumpen. Man stelle sich einen Overall fast ohne Verschleiß in den Lumpen oder zerschnitten als Putzlappen vor. Einfach unerträglich!
Besonders gern trage ich DDR-Arbeitsoveralls, NVA-Schwarzkombis, oder andere Militärkombis aus DDR-Zeiten. Darunter ziehe ich dann schöne alte Fußballtrikots, solche mit Kragen oder zum Schnüren oder gestreifte. Dann freue ich mich, daß die Sachen eben nicht zerrissen worden oder verrottet sind, sondern "weiterleben". Übrigens zieht sich meine Frau für mich gerne mal eine schöne alte grüne Damen-Latzarbeitshose an. Sie hat auch noch einen alten derben blauen Overall im Auto, so "für alle Fälle". Momentan bin ich noch am Überreden, daß sie den auch mal im Bett für mich anzieht...
Grüße, SchJ.


Der Schürzenjäger

RE: Overall?

#11 von Karsten ( gelöscht ) , 03.01.2001 08:12

Momentan bin ich noch am Überreden, daß sie den auch mal im Bett für mich anzieht...

Hallo,
na dann viel Glück bei den Überredungskünsten. Ist sicherlich ein Erlebnis. Wisst du denn dann auch im Overall ins Bett steigen sicherlich oder?

Ist aber vermutlich schwer zu vermitteln. Oder weiß deinen Freundin im ganzen von deiner Vorliebe für Overalls?
Karsten


Karsten

RE: Overall?

#12 von Der Schürzenjäger ( gelöscht ) , 03.01.2001 08:44

Ist sicherlich ein Erlebnis. Wisst du denn dann auch im Overall ins Bett steigen sicherlich oder?
>Ist aber vermutlich schwer zu vermitteln. Oder weiß deinen Freundin im ganzen von deiner Vorliebe für Overalls?
>Karsten

Hi, Karsten
ich mag ja nicht nur Overalls, sondern auch (wie schon geschrieben) Damen-Latzhosen, Schürzen, Kittel, Gymnastikanzüge, feminine Kleider usw. Meine Freundin weiß davon und denkt sich ab und zu mal eine Überraschung für mich aus. Wir verstehen uns sehr gut, obwohl ich zunächst ein bißchen Bange hatte, ihr meine Vorlieben zu "beichten". Ich habe aber dann sehr offen mit ihr reden können und sie versteht, was in mir vorgeht, wenn ich z.B. einen schönen Overall in den Lumpen finde.
Grüße, SchJ.


Der Schürzenjäger

RE: Overall?

#13 von Karsten ( gelöscht ) , 03.01.2001 08:28

Meine Freundin weiß davon und denkt sich ab und zu mal eine Überraschung für mich aus.

Hallo,
das klingt wirklich spannend. Würde mich freuen, wenn du ein bißchen davon erzählen könntest. Nicht ins Deteil(wenn du nicht möchtest), aber mal so andeuten, womit dich deine Freundin verwöhnt.
So etwas wünsche ich mir auch mal, daß mich einer mit einem Overall überrascht. ich wünsche mir ja schon , daß mich einer/eine anspricht, um mich zu bitten, aufzufordern, einen Overall oder ein Latzhose anzuziehen. Das währe quasie ein Bestätigung der Leidenscht.

Einige habe ja so den Weg zum Latzhosentrage gefunden, daß sie jemand angesprochen hat man solle mal ein Latzhose anprobieren. Und schon steckt man im Latzhosen und Overall Fetisch Forum.

Karsten


Karsten

RE: Overall?

#14 von allOv ( gelöscht ) , 02.01.2001 08:33


allOv

RE: Overall?

#15 von Werner ( gelöscht ) , 03.01.2001 08:17

>
hallo overall-fans
ich bin fast 50 und trage gerne latzhosen und overalls, nur gibt es zur zeit keinen ordentlichen jeans-overall; wohne in der nähe von münchen; kennt jemand eine bezugsquelle? würde mich über antworten freuen!!


Werner

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz