Overalls made in China oder Asien

#1 von uwe1502 , 26.08.2017 14:17

Hallo Overall Fans
Heute mochte ich euch mal zwei Overalls made in China vom vorstellen.
Gefunden bei Amazon
https://www.amazon.de/gp/product/B0734LZ...4451_E_Asin_Img

1. Brinny Retro Washed Herren Denim Jacket-Sets Detachable Langarm Cargo overalls Latzhosen Jeans, Blau - XL und XXL


https://www.amazon.de/gp/product/B0734KN...51_E_Asin_Title



Das Model hat bestimmt Beinlänge 55cm den da sind die Hosenbein ja sogar noch umgekrempelt. ?????

In der Größe Xl und XXl sind die Hosenbeine vom Schritt bis unten leider nur 60cm lang viel zu kurz Hochwasser ist nicht angesagt
den ein normaler Mitteleuropäer braucht bei einer normaler Körpergröße von 1,75m-1,80m, schon eine Schrittlänge von 79-82cm.
In der Größe XXl die ich mir mal bestellt habe stimmen die Proportionen einfach nicht. Das Oberteil Schulter bis bunt 60cm viel zu lang. Ich brauche nur 55cm
Damit das Oberteil in der Länge richtig sitzt, musste ich den Arsch in die Kniekehlen ziehen (Kein Arsch in der Hose sieht echt scheiße aus.)
Der gleiche Effekt, ist bei Overalls von ASOS, die ich mir mal bestellt hatte aufgetreten.
Hier mal ein paar Bilder.
Zieht man den Hosenbund an die richtige Stelle hat man den Arsch an der richtigen stell in der Hose, Jedoch sind die Hosenbeine viel, viel zu kurz.
Ich weis nicht, sind Asiaten alle so klein. ??

Anhand meiner Bilde seht ihr was ich meine.





2. Brinny Herren Latzhose Overalls Jacke Denim Sets Rompers Jumpsuits Hip Hop Lange Jeans Destroyed Loch, Blau - XL und XXL

Das gleiche was ich oben schon geschrieben habe betrifft diesen Overall auch.

https://www.amazon.de/gp/product/B0734LZ...51_E_Asin_Title



Das Model hat bestimmt Beinlänge 55cm den da sind die Hosenbein ja sogar noch umgekrempelt. ?????



Habe die beiden Overalls wieder zurück geschickt, weil das so, vom Aussehen überhaupt nicht geht.
Hoffe ich konnte euch etwas helfen bei einer Kaufentscheidung für Overalls Made in China

Dies ist


Hier mal ein paar Bilder von meinem Liebling. Diesen Overall den ich mir 2017 gekauft habe
Wo man sieht das es auch anders geht mit Made in China, mit vernünftigen Größen und pass Form für einen Mitteleuropäer.

der


So ich hoffe, Ich bringe mal wieder etwas Leben in unser Forum
Mit freundlichen Grüßen
Uwe1502
Administrator dieses Forums


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008

zuletzt bearbeitet 26.08.2017 | Top

RE: Overalls made in China oder Asien

#2 von Overaller , 26.08.2017 14:57

Hi
Die sehen gut aus.
Lg


Ich trage gerne Overall

 
Overaller
Beiträge: 221
Punkte: 154
Registriert am: 25.07.2016


RE: Overalls made in China oder Asien

#3 von uwe1502 , 26.08.2017 15:14

aber bestimmt nicht an mir.


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Overalls made in China oder Asien

#4 von It's Me ( Gast ) , 26.08.2017 15:19

Die haben komplett andere Körperproportionen, und es gibt den Begriff "Asian Sizes". Eine XXL bei uns entspricht so etwa einer 4XL bei denen. Für die tragen wir alle "Plus Sizes". Es erfordert einige Überrredungskunst, sie dazu zu bringen, einem ein Teil nach Europäischen Maßen zu machen, aber einige tun das.
Zum Beispiel die hier und die hier und die hier, aber das ist ein anderer Stil ...

It's Me

RE: Overalls made in China oder Asien

#5 von uwe1502 , 26.08.2017 16:51

wer sind " die hier und die hier ???


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Overalls made in China oder Asien

#6 von It's Me ( Gast ) , 26.08.2017 17:03

Klickst Du auf den Link hinter dem Text "die hier", gehen Angebote auf AliExpress auf, von den Herstellern.
Wenn Du der Sache nicht traust, kannst Du die verlinkte URL mit Rechtsklick auf den Link vorher ansehen.
Ich hätte auch Bilder einfügen können, aber die Quelle schien mir interessanter.
Kann man hier ein Bild mit einem Link hinterlegen? Dann könnte man auf das Bild klicken.

It's Me

RE: Overalls made in China oder Asien

#7 von uwe1502 , 26.08.2017 17:46


sory das muss man wissen. bit mit anderer Farbe schreiben die hier


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008

zuletzt bearbeitet 26.08.2017 | Top

RE: Overalls made in China oder Asien

#8 von It's Me ( Gast ) , 26.08.2017 18:50

Blau ist offenbar die Default-Farbe für Links in diesem Forum ... ich glaube, dass ich das gar nicht ändern kann. Waddema, dassehmer nu: LINK <--Sollte jetzt rot sein? Ist aber in der Vorschau blau. War auch recht umständlich: Link noch mal eingebettet in HTML-Farb-Code. Kann das der Betreiber ändern auf eine andere Default-Farbe oder z.B. Fett? Ich kann nur Text, der keinen Link enthält, einfärben. Sobald ein Link dahinter liegt, wird es anscheinend wieder blau. :-/

It's Me

RE: Overalls made in China oder Asien

#9 von uwe1502 , 27.08.2017 11:55

Hallo IT´sMe,
Ich habe mal die Farbe der links etwas blauer gemacht. Schaut schon mal viel besser aus.
ja das man Schrift Formate und Farbe über die entspechenden Menüpunkte erzeugen muss, ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, im Forum (ist ja auch keine WinWord)
ich hoffe ich konnte ihnen etwas helfen
Uwe1502
Admin


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Overalls made in China oder Asien

#10 von Uwe = Uwe , 27.08.2017 15:49

Hallo Uwe, ich bin ja noch etwas größer als Du, wenngleich einen Hauch kleiner als It's Me.
Die asiatischen Beispiele sind wirklich nicht schön, und bei AliExpress habe ich kaum etwas anderes gefunden, das brauchbar gewesen wäre.
Etwas komplizierter verhält es sich bei der Gruppe von ASOS-Overalls, welche ich in Gr 36 in verwaschenen Schwarz, und in Größe 34 in hellem Khaki (jetzt schön im Sommer, wenn es nicht heiß ist) sowie in einem mittleren Jeansblau habe. Normalerweise habe ich 36 Zoll Hosengröße. Hier wird es mit 36 Zoll sehr sackartig, und der Schritt hängt wirklich tief und die Bundweite ist wirklich überreichlich. Aber die beiden in 34 sind ganz anders, hier fallen aber die Beine etwas knapp in der Länge aus, während der Sitz sonst ein ganz anderer ist, wenn gleich immer noch mit einem ziemlich tiefen Schritt. Und so wie der ASOS an Dir aussah: einfach eine Nummer zu groß.

Beste Grüße vom anderen Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008

zuletzt bearbeitet 28.08.2017 | Top

RE: Overalls made in China oder Asien

#11 von It's Me ( Gast ) , 28.08.2017 12:11

Hallo Uwe 1502,

jaaa, das kann man jetzt viel besser erkennen!
Das hilft glaub' ich allen Usern.

Viele Grüße und vielen Dank!

It's Me

RE: Overalls made in China oder Asien

#12 von uwe1502 , 28.08.2017 19:34

hallo
Hier habe ich noch mal ein Bild gemacht, wo man das richtig sieht. Viel zu kurz 60cm
Das Oberteil zu lang hat falten. es könnte bei mir 5cm kürzer sein



Ich denke schon das, ich einen normalen Körperbau habe bei 1,79m.
Schrittlänge von 75cm
Körper Höhe vom Bund bis Schulter 55cm
Bund Außen gemessen bis Hosenbein ende 1,10m, gemessen an einen Overall der mir gut passt.


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Overalls made in China oder Asien

#13 von Kansas , 29.08.2017 18:20

Schade, das der so Hochwasser ist, ansonsten sieht dieser sicher gut aus.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Overalls made in China oder Asien

#14 von It's Me ( Gast ) , 29.08.2017 20:56

Was Uwe1502 da macht, ist gar nicht so doof: Man könnte sich ein Maßlinien-Overlay mit den eigenen Proportionen basteln, das man z.B mit Photoshop oder Gimp über die Model-Photos legt, um in etwa zu sehen, wie der Schnitt ist.

Antropometrische Grüße!

It's Me

   

Herren-Overall
Der Overall in Theorie und Praxis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz