RE: wer trägt Regenoveralls?

#16 von regenfan , 24.02.2011 16:47

Hallo rubberduck,

Danke für die Info. Jedoch ist ein Overoll ohne Kapuze bei mir kein Regenoverall. Der Preis deutet eher auf ein Einweganzug oder aber ganz dünne Folie hin. Und wasserabweisend ist leider nicht wasserdicht. Nicht mein Ding. Schade.

Gruß regenfan

regenfan  
regenfan
Beiträge: 94
Punkte: 76
Registriert am: 04.08.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#17 von rubberduck , 24.02.2011 17:12

Ja, da magst Du wohl rechtz haben.. vielleicht bestelle ich mir mal einen, der Dopelzip ist genial.

Aber da habe ich noch was aus der Bucht: Ebay Str. Nr 350278622808

Test:

Oliver wasserdichter Overall für Fahrzeugbesatzung

aus Kunststoffmaterial.

Offizielle Bezeichnung:

Coverall Combat Vehicle Crewman

NSN: 8415-99-130-0613

Hersteller: Remploy LTD

Size: 5 = etwa Medium-Large

Zustand: neu

mit Kaputze

Gruß Rubberduck

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#18 von Kansas , 24.02.2011 17:23

Das gäbe es einen Regenoverall mit Kapuze und Doppelzipper.

http://www.hauptner.ch/index.php?nav=6,2...653&site=detail


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: wer trägt Regenoveralls?

#19 von rubberduck , 24.02.2011 18:11

Ich vermute, das ist der gleche, der bei ebay für rund 15 Euro (XL) verkauft wird. AUch ihm fehlt die kapuze..

Abe ich merke mir mal den Shop

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#20 von Kansas , 24.02.2011 23:06

Zitat
AUch ihm fehlt die kapuze..


Im Text steht aber, das er eine Kapuze im Kragen hat.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: wer trägt Regenoveralls?

#21 von rubberduck , 25.02.2011 11:46

Zitat
Gepostet von Kansas

Zitat
AUch ihm fehlt die kapuze..


Im Text steht aber, das er eine Kapuze im Kragen hat.




Sorry, "übergelesen"...

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#22 von regenfan , 04.03.2011 17:30

Hallo Paul,

Hattest Du schon Kontakt zur Firma Dolfing? Oder hast Du gar schon was bestellt bzw. geliefert bekommen. Weißt Du oder vielleicht auch jemand anders wie die Größen bei Dolfing ausfallen. Ich bin 1,82 m . Was werde ich wohl brauchen. L oder XL? Vielleicht kann es jemand sagen.

PS: Kontakt mit Dolfing habe ich aufgenommen und eine Preisliste erhalten.

Grüsse regenfan

regenfan  
regenfan
Beiträge: 94
Punkte: 76
Registriert am: 04.08.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#23 von regenfan , 09.03.2011 17:31

Hallo Overallfreunde,

Eigentlich schade daß sich von 80 Mitgliedern des Forums nur 5 für Regenoveralls interessieren. Eigentlich hatte ich mit mehr Resonanz gerechnet.

Gruß regenfan

regenfan  
regenfan
Beiträge: 94
Punkte: 76
Registriert am: 04.08.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#24 von Kansas , 09.03.2011 17:51

Das ist auch nicht verwunderlich, da es fast keine Regen-OVs zu kaufen gibt.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: wer trägt Regenoveralls?

#25 von regenfan , 14.03.2011 17:58

Hallo Kansas,

Du hast nicht ganz unrecht. Häufiger sind doch wohl nur Arbeitsoveralls und Lederoveralls für das Motorrad. Alles andere strassentaugliche sind doch wohl auch mehr oder weniger Einzelstücke. Aber es gibt doch einige Firmen die Regenoveralls herstellen. Ok. meist unter dem Begriff Nässeschutz- oder Schutzoverall. Er hat aber die gleiche Funktion. Es muß ja nicht unbedingt die Farbe gelb, orange oder grün sein. Diese Farben werden ja meist in der Fischerei, Chemie oder an anderen nassen Arbeitsplätzen gebraucht. Aber es gibt ja noch genug andere Farben. Einige der Firmen die mir bekannt sind: Ocean, Alpha Solway, Rinba, Aalesund, Kind, AJ Group (Pros), Mayrain (früher Aprilrain). Es gibt bestimmt noch mehr Firmen, besonders im Ausland. Die Firma AJ Group und Mayrain fertigt auf Wunsch, hat viele Farben im Programm. Mayrain sogar mehrfarbig. Außerdem werden regelmäßig Regenoveralls auf verschiedenen Internetplattformen angeboten. Teils gebraucht oder neu sowie auch von heute nicht mehr existierenden Firmen. Vielleicht habe ich nun jemand im Forum auf den Geschmack gebracht sich einen Regenoverall zuzulegen. Damit ihr beim nächsten Regen nicht im Regen steht.

Gruß regenfan

[ Editiert von regenfan am 14.03.11 18:47 ]

[ Editiert von regenfan am 15.03.11 7:05 ]

regenfan  
regenfan
Beiträge: 94
Punkte: 76
Registriert am: 04.08.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#26 von Gast , 06.10.2014 14:48

Der Beitrag ist nun schon 31/2 Jahre alt. Das Thema müßte mal wieder aktualisiert werden. Von Mayrain z. B. habe ich keinen Regenoverall gefunden.
Ich habe den Watoverall von AJ Groap in grün (gibt es auch in schwarz). Dieser ist allerdings nur mis zu einer Wattiefe von knapp über den Schritt zu verwenden. Aber Regen- und Spritzwasserdicht ist er allemal. Zum Spazierengehen aber recht schwer.
Hier der link in die Bucht:

Nässeschutzoverall

Halb so schwer und ohne Stiefel wäre das ein Tipp:

Regenoverall (ebay.de)

Oder dieser hier ist sehr interessant:

Watoverall (ebay.de)

Ich bin im Regen gern in einem ungefütterteten Segeloverall unterwegs. In glattem PVC gibt es die aber auch kaum noch. Meine sind ältere Modelle, z. B. von Rukka.
Wer kern ein Overallgefühl mag, kann sich ja über einem Regenkombi (ohne Kapuze) eine schöne evtl. kurze Regenjacke ziehen. Habe ich auch schon gemacht, besonders im Winter.

Gruß Micha

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

RE: wer trägt Regenoveralls?

#27 von michabs , 06.10.2014 14:52

Hallo!
Ich habe den obigen Beitrag geschrieben und war versehentlich ausgeloggt.
Kann ich eigentlich selbst den "Gastbeitrag" editieren/löschen?
Gruß Micha

michabs  
michabs
Beiträge: 40
Punkte: 26
Registriert am: 19.07.2010

zuletzt bearbeitet 06.10.2014 | Top

RE: wer trägt Regenoveralls?

#28 von regenfan , 07.10.2014 18:08

Hallo michabs,

Bin ich also doch nicht der einzige der Regenoveralls mag. Von MayRain / AprilRain wirst Du logischerweise nichts mehr finden. Die Firma hat leider den Betrieb eingestellt. Ich habe jedoch 2 Overalls davon. Habe sie mal anfertigen lassen, zweifarbig und vierfarbig. Und da Overalls von AprilRain / MayRain wohl nur Freaks bestellt haben (weil die Firmen teils unbekannt und die Anfertigung, Versand auch teuer), dürfte kaum mal was im Internet auftauchen. Es gibt heute jedoch eine gute Alternative. Dieses ist die Firma Abeko zu bestellen bei Farmerrain. Mir gefallen Abeko Regensachen von Material und Verarbeitung sogar noch besser als AprilRain / MayRain. Jedoch ist die Farbauswahl nicht ganz so groß. Du bekommst aber alle auf der Homepage gezeigten Teile auch zweifarbig als Sonderfertigung. Na ja, der Preis ist dann höher. Ich habe mir einen zweifarbigen Overall schwarz-rot und andere Regenteile anfertigen lassen.
Desweiteren gibt es ja noch andere Firmen die Regenoveralls anbieten. Ich habe in diesem Bericht ja schon einige Firmen aufgezählt. Denn nicht alles ist ja unbedingt strassentauglich. Von Aj Group habe ich den Regenoverall in schwarz und blau sowie den Nässeschutzoverall in schwarz. Desweiteren habe ich Overalls von Ocean in orange, von Aalesund in grün und orange, von Alpha Solway in grün, rot und blau, von Rinba in grau-rotbraun, von Grundens in orange-gelb, No-Name in gelb, sowie noch einige andere die ich nicht alle aufzählen möchte. Regenkombis ohne Kapuze habe ich auch noch einige von Rukka, Louis, Proof und und und.

Gruß regenfan

regenfan  
regenfan
Beiträge: 94
Punkte: 76
Registriert am: 04.08.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#29 von michabs , 09.10.2014 11:18

Nein Regenfan, du bist sicher nicht dei Einzigste der Regenoveralls mag. Sind schon recht praktisch die Dinger. Ich mag sie nur nicht, wenn sie so irre weit geschnitten sind.

Vielleicht findet sich ja mal ein deutscher Händler/Onlineshop für Abeko-Produkte.
Aber eigentlich bin ich recht gut ausgestattet. Tragen kann man sowieso nur ein Stück und so oft ist man ja in Regensachen auch nicht unterwegs.

Ich fahre ja meistens mit dem Fahrrad zur Arbeit und natürlich auch bei Regen. Man hat schließlich schöne Sachen, die man dann tragen kann. Was mir dabei auffällt, dass zwar viele Radler Regenjacke und Regenhose tragen, das aber überwieegend in schwarz oder dunkelblau. Dabei ist es gerade wichtig, bei Schietwetter aufzufallen. Ich bin auch oft ganz in Gelb unterweges, Regenlatzhose und Regenjacke und wenn es dicke kommt auch in gelben Gummistiefeln. So dürfte mich keiner übersehen.

Gruß Micha

michabs  
michabs
Beiträge: 40
Punkte: 26
Registriert am: 19.07.2010


RE: wer trägt Regenoveralls?

#30 von regenfan , 09.10.2014 21:28

Hallo Micha,

Sind wir also doch nicht alleine. Da Du nach AprilRain/MayRain fragtest dachte ich Du suchst nach tragbaren Alternativen. Die Overalls die ich habe sind soweit alle gut vom Schnitt her. Denn versaufen möchte ich darin auch nicht. Also mit Abeko und deutsche Händler wird man Dich enttäuschen. Ich habe alles versucht, etliche Mails aber in Deutschland vertreibt Abeko nur Kinder-Regenkleidung. Und Regenteile für Erwachsene sind nur über Farmerrain zu beziehen. Farmerrain fertigt wohl für Abeko in kleinen Einzelstückzahlen und Sonderfertigungen. Bestellen kannst Du auf Englisch alles kein Problem. Ich hatte mir den Overall und einen 2 farbigen Anzug und eine Latzhose machen lassen. Wenn Du einmal Abeko gesehen und getragen hast möchtest Du diese Teile nicht mehr missen bzw. nichts mehr anderes anziehen (ist meine Meinung). Es gibt nur wenig vergleichbares. Was die Farben betrifft bin ich nicht unbedingt in gelb und orange unterwegs. Es sieht zu sehr nach Fischerei oder Baustelle aus. Und Rad fahre ich nicht. Zu Fuß, dann höchstens gelbe bzw. orange Hose mit blauer bzw. schwarzer Jacke. Das geht dann noch.

PS: Im übrigen konnte man seinerzeit auch AprilRain Artikel in Deutschland über den Rainwear Shop beziehen. Jedoch waren die Teile fast doppelt so teuer wie direkt in Finnland beim Hersteller. Meine AprilRain Sachen habe ich alle direkt in Finnland bestellt. Alles ohne Probleme.

Gruß regenfan

regenfan  
regenfan
Beiträge: 94
Punkte: 76
Registriert am: 04.08.2010


   

Shopping - Hinweise
Die Schuhe zum Overall

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz