RE: Overalls in der öffentlichkeit für Männer

#121 von Its Me , 01.09.2021 13:45

Es geht mir gar nicht darum, dazu zu stehen oder nicht. Das muss jeder mit sich selbst ausmachen, und ich denke, dass ich jetzt oft genug und an den verschiedensten Stellen im Overall aufgetaucht bin, um klarzustellen, dass ich dazu stehe. Aber es geht eben auch darum, wie man mit seiner Umgebung klar kommt, und ob man nicht auf Dauer zu einseitig unterwegs ist, wenn man einen 100% Overall-Purismus auslebt. Ich sehe diese Varianten daher eher als eine weitere Möglichkeit, öfter Overalls zu tragen: Es muss ja nicht immer der Overall die oberste Lage sein. Gerade jetzt in der Übergangszeit, wo es morgens auch noch mal frisch sein kann, bieten sich da einige Möglichkeiten. Da kann man zuerst mal eine Jacke oder ein Hemd drüber tragen, das man dann auszieht, wenn es wärmer wird. Vielleicht mache ich noch ein paar solche Bilder, z.B. mit einem schwarzen ärmellosen Jumpsuit, über dem man eine schwarze Jeansjacke oder auch einen Blazer tragen kann. Letzteres kann sehr gut auch im Business-Umfeld funktionieren, einem Bereich, wo ja overalltechnisch bislang nicht viel geht, aber in der Kombination mit anderen Kleidungsstücken geht auch dort 'modisch' noch einiges!


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.927
Registriert am: 01.09.2018


RE: Overalls in der öffentlichkeit für Männer

#122 von Its Me , 01.09.2021 19:33

Ich habe noch ein Bild dazu in die Galerie gelegt:

In diesem Fall sieht man vom Jumpsuit leider weniger, aber das liegt an der Fotosituation: Immer wenn ich die Kamera hochgehalten habe, geht die Jacke vorne zusammen, die ist ein wenig steif. Aber egal, was ich damit sagen wollte ist, dass man mit solchen Kombinationen ruhig ein weing herumexperimentieren kann.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.927
Registriert am: 01.09.2018


RE: Overalls in der öffentlichkeit für Männer

#123 von Its Me , 05.09.2021 18:22

Heute war ja noch mal ein feiner Sommertag! Nicht übermäßig heiß, aber sonnig, und warm genug, um mit kurzen Klamotten rauszugehen.
Hab' mich für eine kleine Fahrradtour durch die umliegenden Dörfer, Wälder und Wiesen entschieden, in der Hoffnung unterwegs an der einen oder anderen Eisdiele einen Stopp einlegen zu können. Leider waren die alle so überlaufen, mit Schlangen z.T. bis auf die Straße, dass meine Tour sich dadurch um Stunden verlängert hätte. In einem Dorf gab es zum Glück eine Wurstbude, die offenbar nur von den örtlichen Treckerfahrern frequentiert wurde. Ich hatte jedenfalls mal nicht den Eindruck, dass ich dort in meiner aufgekrempelten Latzhose irgendwie aufgefallen wäre ... ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.927
Registriert am: 01.09.2018


RE: Overalls in der öffentlichkeit für Männer

#124 von Overall.Bernd , Gestern 08:03

Am WE war ich bei Freunden zum Frühstück eingeladen. Ich trug meinen Overall von P&C, der hier auch schon mal vorgstellt wurde. Wir waren im Esszimmer und auch auf der Terrasse, im Garten.
Die Ärmel hochgekrämpelt, t-shirt drunter.
Es gab ganz wenig verstohlene Blicke, schüchtern, aber sonst gar nichts. Kein Kommentar. Ob hinterher darüber gesprochen wurde hätte mich schon interessiert.
Deren Sohn weiß allerdings, dass ich zu Hause fast immer onesies trage, auch die Cord-Overalls hat er schon gesehen. Und selber trägt er auch einen Onesie zu Hause.
Na ja, dies ist nur eine kleine Erlebnisschilderung.


Overall ... Passt!

Overall.Bernd  
Overall.Bernd
Beiträge: 91
Registriert am: 11.10.2021


RE: Overalls in der öffentlichkeit für Männer

#125 von Its Me , Gestern 09:21

Nun ja, es ist doch alles gut gelaufen und zeigt, dass es funktioniert. :0)

Der letzte Overall von P&C war bei mir leider etwas knapp, sonst fand ich den auch sehr gut tragbar.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.927
Registriert am: 01.09.2018


RE: Overalls in der öffentlichkeit für Männer

#126 von hosenlatzy , Gestern 13:19

Hallo,
mir ist etwas sehr nette wiederfahren! Die Tage warte ich an der S-Bahnhalte stelle auf den Zug. Da sprach mich eine Frau an. die sie neben mich gesetzt hatte. Sie hatte ihr Handy mir gezeigt und fragte ob ich das da auf dm Bild doch sei? Ja ich war es. Wir hatten uns vor einigen Wochen im Wald getroffen und da hatte ich meinen Löwen den Mir noch Kate (The All in One Company) angefertigt hatte. Ihre Tochter hatte meine Mähne da noch gestreichelt!

 
hosenlatzy
Beiträge: 413
Punkte: 374
Registriert am: 30.12.2009


RE: Overalls in der öffentlichkeit für Männer

#127 von Its Me , Gestern 13:30

Na, ist doch super! Es hat also auch seine Vorteile, wenn man nicht exakt so aussieht, wie alle anderen! :0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.927
Registriert am: 01.09.2018


   

ASOS Jumpsuits
Kings of Indigo Jumpsuits

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz