RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#541 von Its Me , 17.03.2022 09:01

Ich denke, dass man sich die Bilder gut aufheben sollte, falls man plant, sich noch mal was auf Maß machen zu lassen: Dann könnte das eine gute Vorlage oder Stil-Inspiration sein.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.040
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#542 von Overall.Bernd , 17.03.2022 15:55

Ich habe da einen in blau oder dunkelgrau, in 46 oder 48. Den wenn ich mit meinen 69 kg und 175 Größe anziehe, dann sitzt der sehr knackig, keine Bewegungsfreiheit. Der mit 50 geht so gerade...


Overall ... Passt!

Overall.Bernd  
Overall.Bernd
Beiträge: 123
Registriert am: 11.10.2021


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#543 von Carsten , 17.03.2022 21:36

Oh cool Bernd, noch einer, der diesen Lederoverall hat und genießt. Dann hast zu auch zwei? Einen knackig engen und einen fürs öffentliche Tragen?
Obwohl meine beiden die gleiche Größe haben, ist der eine auch deutlich knackiger, was ich auch sehr genieße.

Bei ebay Kleinanzeige wird dieser gerade angeboten. Wäre was für Damen hier im Forum oder kleinere Männer.
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...ent=app_android

 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#544 von Overall.Bernd , 18.03.2022 14:40

OK, 44 geht gar nicht, mein kleiner ist 48, und wie gesagt sportlich knapp. Ich glaube auch eher an italienische Damengrößen, da der Bund doch etwas hoch ist und bei eigentlich unangenhm drück, da doch tailliert hoch sitzt. Die Ärmel sind dazu auch nicht zu lang.
Einen 52 er hätte ich da lieber.... :-)


Overall ... Passt!

Overall.Bernd  
Overall.Bernd
Beiträge: 123
Registriert am: 11.10.2021


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#545 von Its Me , 31.03.2022 23:13

Hab vorhin ein Bild von einem Lederoverall gefunden. Ich stell das mal hier rein, weil ich den bemerkenswert finde:


khaki leather jumpsuit @ainurturisbek

Ich finde den ganz gut als Vorlage, wegen des Schnittes, der zwar vielen, aber formal cleanen Details, und weil die Farbe mir sehr tragbar erscheint, sogar mit den kontrastierenden Reißverschlüssen.

Sollte ich noch mal einen ordern, könnte das eine Inspirationsquelle dafür sein.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.040
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 31.03.2022 | Top

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#546 von Carsten , 01.04.2022 18:08

Ja, kann ich dir nur beipflichten. Ich finde die kontrastreichen Reißverschlüsse eigentlich ganz cool. Wirkt aber etwas im Fliegerkombi look. Aber das würde ja zu dir perfekt passen. Die Regulierung der Weite scheint über Druckknöpfe zu gehen.
Den Kragen finde ich sehr interessant.
Die Farbe finde ich auch gut. Kommt meinem sehr nahe. Den trage ich nun wirklich sehr oft. Meine Nachbarn müssen ja schon glauben ich trage nichts anderes mehr. Aber der Sommer kommt noch früh genug und die Lederoveralls schmoren dann im Schrank bis zum Herbst.

 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#547 von Its Me , 01.05.2022 19:34

Brrrr! Das Wetter dieses Wochenende war ja eher kühl. Wir haben aber in Erwartung des Sommers (... und der nächsten Energiekostenrechnung) die Heizperiode für dieses Jahr schon mal für beendet erklärt. Da hilft dann doch noch mal einer der Lederoveralls, obwohl ich die eigentlich schon beiseite legen wollte.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.040
Registriert am: 01.09.2018


   

Schnäppchen bei Zalando
Lederjumpsuits: Hersteller und Maßschneider

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz