Lederoveralls im Sommer tragen?

#1 von Its Me , 26.04.2022 19:56

An anderer Stelle kam ja mal die Frage auf, ob man Lederoveralls im Sommer tragen könne oder solle.
Selbst wenn man wollte, würde das aber meist an den verfügbaren Modellen scheitern, die einfach nicht sommertauglich wären.

Zumindest in der Frauenmode scheint man das aber anders zu sehen, denn da gibt es durchaus Modelle für die sonnigere Jahreszeit, wie folgendes Beispiel von Young Poets Society zeigt:





https://www.breuninger.com/de/marken/you...t/1001360988/p/
https://www.breuninger.com/de/marken/you...aa98022ca145f3a

Wie die wundersame Veränderung der Ärmellänge beim schwarzen Modell funktioniert, ist mir nicht ganz klar, möglicherweise gibt es da Varianten.
Insgesamt sieht das aber so aus, als könne man durchaus Lederoveralls machen, die nicht nur im Winter getragen werden können, und auch noch ganz ansprechend anzusehen sind, finde ich, und zwar ohne gleich wie ein Catsuit auszusehen.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 26.04.2022 | Top

RE: Lederoveralls im Sommer tragen?

#2 von Its Me , 01.06.2022 19:02

Hab' ich eigentlich den hier schon mal gepostet?


https://www.urbenie.com/products/persona...eather-jumpsuit

Wenn ja, weiß ich nicht mehr, wo.

Ich find' den ja eigentlich ziemlich scharf, aber Bilder von diesem Teil tauchen immer nur in Shops auf, die wenig vertrauenswürdig scheinen. Erst dachte ich, ich hätte das Original in einem brasilianischen Shop gefunden, wo er hunderte von Reales kostet, aber beim genauen Hinsehen, war das auch bloß ein Händler, der vorwiegend Aliexpress-Ware importiert, und dabei den Preis natürlich ein wenig erhöht. Es ist unwahrscheinlich, dass dort das Original angeboten wird.
Aber irgendwer muss das Ding und die Fotos davon, die ja deutlich über Aliexpress-Niveau liegen, doch mal in Umlauf gebracht haben.

Kennt einer von Euch vielleicht den ursprünglichen Hersteller?


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoveralls im Sommer tragen?

#3 von Steffen Löll , 15.06.2022 08:38

Hallo, ich habe den Overall bestellt und gestern ist er gekommen, für den Preis ok, sehr dünnes Kunstleder und 2 xl gerade so für mich, mal sehen wie lange der hält.


ich bins

 
Steffen Löll
Beiträge: 79
Registriert am: 24.10.2017


RE: Lederoveralls im Sommer tragen?

#4 von Its Me , 15.06.2022 14:35

Tja, ich hatte das Experiment auch gewagt, und nach einer längeren Wartezeit und diversen widersprüchlichen Mitteilungen des Anbieters ist auch meiner gestern gekommen, zeitglich mit einigem technischen Schnickschnack. Vielleicht war das Zeug ja alles in dem selben Container.

Ein kurzer Vergleich zeigt, dass der Kunstleder-Nachbau eben doch nicht das Ding ist, das fotografiert wurde. Man sieht Unterschiede z.B. an der Gürtelschnalle oder an den Nähten, wo auf dem Bild klar dickeres Material, vermutlich sogar echtes Leder, verwendet wurde. Auch der sehr hakelige RV ist im Original deutlich kräftiger.
Für den Preis - was war das noch gleich? 24€? - konnte man aber auch nicht viel erwarten. Es ist überhaupt erstaunlich, dass man einen solchen Schnitt, der ja einige Details hat, dafür produzieren kann, da kommt schon ein wenig schlechtes Gewissen auf.
Immerhin passt die Größe einigermaßen, und man kann mal ausprobieren, ob man mit so einem Look klarkommt. Das war auch meine primäre Motivation.

Ich bin immer noch daran interessiert, herauszufinden, woher das Original kommt ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 15.06.2022 | Top

RE: Lederoveralls im Sommer tragen?

#5 von Steffen Löll , 16.07.2022 10:47

Endlich etwas kühler, da bin ich heute im Lederoverall mit Lederfutter unterwegs.


ich bins

 
Steffen Löll
Beiträge: 79
Registriert am: 24.10.2017


RE: Lederoveralls im Sommer tragen?

#6 von Its Me , 17.07.2022 12:01

Stimmt, es war etwas kühler, die letzten Tage. Hast Du dann direkt einen langen Lederoverall angezogen, oder hast Du auch schon mal einen oder sogar den Kurzen, der ein paar Postings zuvor diskutiert wurde, ausprobiert?



Ich muss gestehen, dass ich das bislang noch nicht geschafft habe.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018


   

Lederjumpsuits: Hersteller und Maßschneider
NO LIMIT JUMPSUIT von After12

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz