RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#481 von Steffen Löll , 01.12.2021 09:28

Ich habe heute auch wieder einen Leseroverall mit Lederfutter an, es gibt nichts besseres bei dem Schmuddelwetter


ich bins

 
Steffen Löll
Beiträge: 74
Registriert am: 24.10.2017


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#482 von Its Me , 01.12.2021 11:41

Einen Overall mit Lederfutter habe ich noch nicht ausprobiert. Ich habe eine Lederhose aus ziemlich kräftigem Leder, bei welcher das Leder mit der genarbten Seite innen und mit der rauhen Seite außen verarbeitet ist. Das funktioniert auch nicht schlecht.

Ein Overall, der auf diese Weise hergestellt würde, wäre aber eher eine Rüstung als ein Kleidungsstück, fürchte ich, also mehr so was für die nächste Zombie-Apokalypse ... ;0)

Da ist ein feines Lederfutter sicher die deutlich zivilere Lösung. Vielleicht probiere ich das in Zukunft mal bei einem Teil aus.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.963
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#483 von Its Me , 01.12.2021 19:39

Boah, war gerade draußen, bei Sturm und diesem fiesen feinen Horizontalregen. Lederjumpsuit hat sich gut gemacht, kein Wind geht da durch. Das war für heute genau die richtige Entscheidung. :0)

Nur die Haare etwas zerzauselt. Vielleicht muss beim nächsten Mal doch noch eine Kapuze dran sein?


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.963
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#484 von regenfan , 01.12.2021 21:19

abgesehen davon dass ich keine Lederkleidung mag und besitze frage ich mich ob Leder bei Regen die richtige Wahl ist. Ist Leder nicht gerade bei Nässe sehr empfindlich? Oder warum ziehen Zweiradfahrer bei Regen über die Lederklamotten ein Regenzeug? Meine Wahl wäre ein Regenanzug oder ein Regenoverall. Und das natürlich immer mit Kapuze. Was nutzt ein Regenzeug ohne Kapuze. Oder willst Du zum Regenzeug auch noch ein Schirm in der Hand halten. Aber jeder kann es so machen wie er es für richtig hält.

Gruß regenfan

regenfan  
regenfan
Beiträge: 97
Punkte: 76
Registriert am: 04.08.2010


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#485 von Its Me , 01.12.2021 22:09

Klar ist korrekte Regenkleidung bei Regen das Optimum. Aber oft kann man schwerlich den ganzen Tag in Regenklamotten rumlaufen, und es regnet nicht jeden Tag ununterbrochen von morgens bis abends. Da ist ein guter Kompromiss gefragt.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.963
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#486 von Carsten , 04.12.2021 22:28

Also ich war heute auch mal wieder im Lederoverall mit einer Steppweste unterwegs. Für den Gang zum Becker bei Schmuddelwetter ein klasse Outfit, wie ich finde.

 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#487 von Its Me , 05.12.2021 00:57

Ja, 's war wieder ungemütlich heute. Ich bin auch erstmal bei dem bewährten Outfit geblieben. :0)

Irgendwo habe ich mal einen Jumpsuit aus Lammfell gesehen, bei dem die Fellseite nach innen verarbeitet war, das Leder nach außen. Wo das genau war, kann ich mich nicht erinnern, aber das war schon ein cooles Teil. :0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.963
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#488 von Carsten , 05.12.2021 15:25

So ein Teil gab es mal vor Jahren für Jäger, damit sie auf dem Hochsitz nicht frieren. Ein Lederoverall mit Fell von innen. Mich hat der damal auch fasziniert. Meinen Adventssonntag inklusive Spaziergang verlebe ich auch im Lederoverall. Es muss kein Schmuddelwetter sein, um den Lederoverall zu tragen. Einfach nur mit einem Body mit kleinem Stehkragen drunter und fertig.

 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#489 von Its Me , 05.12.2021 15:41

Kann sein, dass es aus der Ecke kam. Auf die Schnelle finde ich da auch mit Google nix, außer so einem Bild hier:

https://www.pinterest.de/pin/785667097469520467#imgViewer

Oder dem hier:

https://cockpitusa.com/products/sheepskin-flight-suit

Das ist sicher super, aber aber nicht genau, was ich gemeint hatte. Der in meiner Erinnerung war mehr wie ein Onesie als wie ein Flightsuit.

Heute habe ich mal frei, es ist zwar schöneres Wetter als an den vergangenen Tagen, aber ich hänge auf dem Sofa ab. Das aber in einem gestrickten Onepiece, der passt besser zum Sofa. ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.963
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#490 von Steffen Löll , 06.12.2021 09:29

Ich habe den Sa und So auch im Lederoverall verbracht und jetz habe ich wieder einen Lederoverall an, ein wunderschönes Kleidungsstück


ich bins

 
Steffen Löll
Beiträge: 74
Registriert am: 24.10.2017


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#491 von Its Me , 06.12.2021 19:18

Ich bin gerade etwas fremdgegangen, dabei zwar bei Leder geblieben, aber ausnahmsweise zweiteilig. Mein Haus- und Hof-Lederschneider ist ja offenbar nicht mehr im Geschäft, so dass ich von dort keinen Nachschub mehr an Lederjumpsuits zu erwarten habe, was (auch wenn ich ja schon/noch welche habe) sehr schade ist. Ich habe daher mal einen Versuchsballon steigen lassen, und mir von einem anderen Anbieter erstmal ein Hemd nähen lassen, weil ich nicht gleich was echt teures riskieren wollte. Das Resultat teste ich gerade aus, und es macht sich bislang ganz gut zur Lederhose.
Das passt thematisch auch gut zu der kürzlich in der Galerie geposteten Idee, einen Jumpsuit aus Kunstleder-Hemd und Kunstleder-Hose zusammenzubauen, nur dass ich in Leder bislang keine zwei farblich passenden Teile habe. Vielleicht wird das ja noch was. Vielleicht ist der neue Lederschneider aber auch in der Lage, korrekte Jumpsuits nach Skizze und Maß zu machen. Mal sehen.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.963
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#492 von Carsten , 07.12.2021 17:50

Ich hatte Recht. Sucht man nach Ansitzoverall Jagd, findet man folgende Anteige.
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...ent=app_android

Genau an den hatte ich mich erinnert.

 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#493 von Its Me , 07.12.2021 20:02

Nicht schlecht. Stolzer Preis. Dazu passt ja, was Onepiece gerade heute (wieder) ins Programm genommen hat:


https://www.onepiece.com/de-de/onesies/k...uit-off-white-2

Ist allerdings VEGAN! und das Fell außen ... :0/


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.963
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#494 von fifiott , 08.12.2021 18:36

Zum "Jägeroverall" - hier ein link und etwas preisgünstigere Variante zur USA - aber mir immer noch viel zu teuer:
https://www.h-dittrich.de/fellbekleidung...ll-aus-lammfell


Ich liebe Einteiler

 
fifiott
Beiträge: 26
Registriert am: 06.07.2017


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#495 von fifiott , 08.12.2021 18:42

Oder den hier:
https://www.lammfellkaufen.com/product/farskinn-overaller/
fast ein Schäppchen - nur vermutlich auch mit Zoll Serbien ist nicht EU


Ich liebe Einteiler

 
fifiott
Beiträge: 26
Registriert am: 06.07.2017


   

Schnäppchen bei Zalando
Lederjumpsuits: Hersteller und Maßschneider

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz