RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#46 von Snoopy ( gelöscht ) , 19.06.2009 05:56

Zunächst einmal finde ich es super das eine Dame in diesem Forum ist und Overalls trägt . Trage doch mal zu deinem Lederoverall eine normale Jacke also kein Leder ,Geniere dich nicht geh mal in eine andere Stadt und trage zunächst mal deine Jacke offen ,dann ohne du wirst sehen deine Zweifel sind Grundlos . Du wirst sehen viele Leute werden dich beneiden über dein Outfit ,aber eines ist sicher du bist eine Dame mit Geschmack woher kommst du den und wie alt bist du ? Wenn du Lust hast kannst du mir mal schreiben wir können dann evtl Bilder austauschen ich würde mich freuen fireblade10@gmx.de

Snoopy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#47 von Snoopy ( gelöscht ) , 21.06.2009 06:49

Hallo Mona du bist eine Dame mit Geschmack deshalb stelle ich dir eine Frage wie findest du Overalls an Männer ? Trägst du auch andere Overalls außer Leder ? Wenn ja trägst du gerne Overalls ??

Snoopy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#48 von Hamburger ( gelöscht ) , 21.06.2009 11:06

Zitat
Gepostet von Snoopy
Hallo Mona du bist eine Dame mit Geschmack deshalb stelle ich dir eine Frage wie findest du Overalls an Männer ? Trägst du auch andere Overalls außer Leder ? Wenn ja trägst du gerne Overalls ??




Guten Tag an alle im OV-Forum,

...Mona kommt aus Hamburg und möchte auf diesem Wege eigentlich nur nüchtern und sachlich Tipps zu ihrer
gestellten Frage haben,nicht mehr und auch nicht weniger.Dieses sollte man respektieren und nun auch nicht
weiter nachbohren.
Ein Forum lebt doch vom Gedankenaustausch der einzelnen Leute und wenn die Kommentare nicht verletzend
oder anzüglich sind,kann jeder von den Aussagen der anderen profitieren.Toll,dass es so ein Forum speziell für
OV-Fans gibt,aber -wie gesagt- die meisten möchten dann anonym bleiben und nur ihre gestellte Frage so gut
es geht beantwortet haben...
Das Thema lautet:Lederoverall im Alltag tragen und da hat nun jeder so seine Vorstellungen und auch vielleicht
Bedenken,was die Wirkung in der Öffentlichkeit betrifft.Deshalb stellt er/sie eine Frage und hofft auf die
Erfahrungen von anderen.Im Falle von Mona geht es darum,dass sie sich nicht traut,einen Lederoverall (Catsuit)
ohne eine Jacke anzuziehen und da ist der Rat von Snoopy ganz hilfreich,nämlich ihn erst einmal mit offener
Jacke zu präsentieren.Es kommt auch immer auf die Umgebung an,ob es in der Großstadt ist,wo es nicht auffällt
oder auf dem Dorf,wo jeder jeden kennt.Sicher eine Frage des Selbstbewusstseins,aber es spielen da natürlich
noch viele andere Faktoren eine Rolle...
Das soll es erst einmal gewesen sein...

Ich wünsche noch sachlich zum Thema passende (!!!) Diskussionen...

Hamburger

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#49 von Snoopy ( gelöscht ) , 21.06.2009 13:18

Da hast du recht aber vergleichen wir es mal mit einer Tätowierung dem einen Gefällt das Motiv dem anderen nicht in diesem Fall ist es uns Egal wem es nicht Gefällt . Es ist auch so mit dem Overall wenn sie ihn gerne trägt oder sie sich wohl damit fühlt einfach tragen alles andere ist doch Egal . Soll man sein ganzes leben auf andere Schauen die meisten sind dann bestimmt neidisch zu einem Overall braucht man halt auch eine Figur dazu aber ich würde sagen Mona soll es einfach mal wagen evtl nicht gerade in ihrem Umfeld die Erfahrung muß sie selber machen ,aber ich Denke ihre zweifel sind unbegründet ,im Gegenteil es wird viele Neider geben . Mona trage ihn du kannst uns ja dann bertichten

Snoopy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#50 von Gast ( gelöscht ) , 21.06.2009 15:37

Hallo im Forum !

...da ich dieses Thema begonnen habe,schaue ich von Zeit zu Zeit in´s Forum um die
"Entwicklung" zu verfolgen;es hat gerade geregnet und ist kalt,also habe ich einmal
einen Spaziergang im Lederoverall ohne Jacke drüber (...der mit dem schrägen Reißverschl.von Seite 1...)
gemacht.Einige Leute haben zwar mit grossen Augen geschaut und eine Frau im PKW
(...kein Scherz !) hätte beinahe einen Unfall gebaut,da sie mich so lange angeschaut hat,
aber mit der Zeit gewöhnt man sich an die Blicke und genießt es sogar ! Sicherlich ist es
ein Unterschied,ob du mit oder ohne Jacke drüber herumläufst,aber
die Erfahrung mit diesem sehr schönen Kleidungsstück mußt du selbst machen.Hier im
Forum kann dir hilfereichend die Tür geöffnet werden,hindurchgehen musst du selber...

Insofern kann man den letzten Beitrag von Snoopy kommentarlos übernehmen.Nimm
deinen Mut zusammen,Haustür auf und raus ! Ich habe zuerst auch etwas Hemmungen
gehabt,denn als Mann wirst du sofort schief angeschaut.Mit der Zeit verfliegen deine
Bedenken und du wirst lockerer.Nur Mut,gehe durch die geöffnete Tür...

(...morgen Früh werde ich einmal schöne Stiefel passend zum Lederoverall kaufen;da
gutes Wetter angesagt ist,werden die Leute bestimmt extrem gaffen als käme man von einem
anderen Stern;mal schauen,wenn es lustig wird,kann ich hier im Forum ja darüber berichten um anderen die Scheu zu nehmen...)

Gast

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#51 von Gast ( gelöscht ) , 23.06.2009 01:05

Ja mache das und las uns auch mal mit ein paar Bilder daran teilhaben.
wäre schön.
Gruß Uwe1502

Gast

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#52 von Gast ( gelöscht ) , 23.06.2009 10:36

Zitat
Gepostet von Gast
Ja mache das und las uns auch mal mit ein paar Bilder daran teilhaben.
wäre schön.
Gruß Uwe1502




Hallo !

...Schuhe-Kauf verzögert sich leider;Bilder sind aber versprochen ! Geduld !(...soweit meine def.Kamera
dieses hergibt...)

Gast

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#53 von Gast ( gelöscht ) , 28.06.2009 13:15

Hallo Zusammnen !






...anbei nun einige Bilder von den neuen Stiefeln,passend zum Lederoverall.Im Geschäft war es leider nicht möglich div.Aufnahmen zu machen,da es extrem voll am Wochenende war.
Nur weibliche Kundschaft,welche sich viel,viel Zeit liess beim Schuhe auswählen.Die (...auch weibliche) Belegschaft war angetan von dem Outfit und sagte,es sähe "Rattenscharf"aus;ist natürlich Ansichtssache aber beim betreten des Geschäftes waren mir die Blicke erst einmal sicher angesichts der seltenen Aufmachung...


Nun alles wieder eingepackt und warten bis zur kalten Jahreszeit...

Gast

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#54 von Kansas , 28.06.2009 17:45

Die Schnitt währe nicht so mein Geschmack, auch die Beine währen mir ein bischen zu kurz.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#55 von Gast ( gelöscht ) , 28.06.2009 20:26

Zitat
Gepostet von Kansas
Die Schnitt währe nicht so mein Geschmack, auch die Beine währen mir ein bischen zu kurz.




Hallo Kansas !

...ja hast recht;mir persönlich sind die Hosenbeine etwas zu kurz,deshalb"musste" ich auch Stiefel kaufen;komischer Weise
ist aber das andere Verhälniss,sprich Armlänge,Schulterbreite i.O.
Da das Teil extrem bequem ist,ist dieses aber der einzige "Nachteil" an dem Anzug,so dass man nun dank neuer
Stiefel,alles im grünen Bereich hat...

Gast

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#56 von uwe1502 , 01.07.2009 19:04

Hallo Gast,
Was Kansas nur hat, Ich finde den Overall echt super und schön, ist eben mal kein Arbeitsoverall. Du trägst Ihn doch auch nur in der Freizeit, für die Arbeit viel zu schade. Auf den Bildern kann man erkennen das du sehr groß bist ich würde sagen 1,90-2,00m oder so.
Für so größe Leute ist es immer schwer passende Klamoten zu finden.
Passt es übern Hintern und die Brust ist meist die Länge zu kurz, passt die länge ist das andere wieder zu groß.
Ich hätte da einen schönen Overall der mir leider etwas zu groß ist. Der past mir zwar über den Hintern in der Hüfte und die Brust aber in der schrittlänge ist der was für Leute die die min. 1,90m und großer sind.
Schau dir die Bilder an.

Ich habe auf den Bildern das Oberteil ungefähr 5-6cm am Bund umgeschlagen.
Änder bei einem Schneider wäre viel zu aufwendig und würde auch den ganzen Schnitt versauen. Schade, dass der mir zu lang ist.
Also wer an den Overall Interesse hat. Bitte melden, ich sende noch ein paar Bilder und die genauen Maße.
mfg Uwe1502 (Admin.)


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 455
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#57 von Kansas , 01.07.2009 22:42

@uwe1502

Der Overall steht die super, ich finde das zulange Oberteil sieht sogar gut aus, da der Bund gut sitzt. Ich würde ihn nicht verkaufen.

Bei den Panoply OVs war das ganz anderst, weil der Gummi zu schwach ist und dadurch der Bund runtergerutscht.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#58 von Gast ( gelöscht ) , 02.07.2009 16:52

Hallo Uwe1502 !

...so, 1x wöchentlich schaue ich in dieses Forum und möchte gleich die Frage zum Lederoverall beantworten:
Ja ,Du hast Recht;ich bin 1,88m gross und die beschriebenen Probleme treffen leider zu.Der Overall sitzt im
Schulter,-Brust und Taillenbereich 1A,nur die Beinlänge ist etwas zu kurz.Dieses wird ja jetzt (...also im Winter
zur "Saisonzeit") durch die Stiefel abgedeckt,so dass alles bestens ist.Das Teil würde mir wohl auch eine Nummer
grösser passen,dann wären auch die Beine etwas länger,aber dieses habe ich noch nicht probiert.
Der Anzug ist Super-bequem,man könnte ihn Tag-und Nacht tragen !! Modisch schick ist er auch (...für mich
jedenfalls und alle,welche mich daraufhin angesprochen haben...),also,was will man mehr....
(...dein Overall,welchen Du verkaufen möchtest,hat die Farbe Grau und dieses sagt mir leider nicht zu.Danke
trotzdem für die Bilder...)
Mein Overall hat auch wie man sieht,genug Taschen,um Führerschein,Schlüssel und Geldbörse am Mann zu haben,so
das ich in diesem Teil so (...ohne Jacke) auf die Strasse gehen kann.
Das soll es für´s erste gewesen sein.Wie findet Ihr im Forum den Anzug ?! Funktional und modisch ist er ja,aber wo
die Liebe eben hinfällt.
Uwe,Du hast recht:Er ist nur für die Freizeit und für etwas anderes ( mir jedenfalls) viel zu schade...!

Gast

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#59 von Kansas , 02.07.2009 17:52

Zitat
.Wie findet Ihr im Forum den Anzug ?!


Welchen Overall meinst du jetzt ?

Wen du dich registrieren würdest, dann wüsste man welche Post das zusammen gehören.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#60 von Gast ( gelöscht ) , 02.07.2009 20:52

Zitat
Gepostet von Kansas

Zitat
.Wie findet Ihr im Forum den Anzug ?!


Welchen Overall meinst du jetzt ?

Wen du dich registrieren würdest, dann wüsste man welche Post das zusammen gehören.




...den mit dem schrägen Reißverschluss;da ich selten-jetzt durch Zufall-im Forum bin und auch nicht
allzuviel beitragen kann,weiss ich nicht,ob sich eine Registrierung "lohnt";werde einmal darüber
nachdenken...

Gast

   

Lederjumpsuit im Sommer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz