RE: Lederoverall im Alltag tragen? (Mit Rücken-RV?)

#406 von Its Me , 12.02.2021 18:11

Ach ja, hatte ich vergessen:

- Movenera (Karachi)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen? (Mit Rücken-RV?)

#407 von Its Me , 13.02.2021 13:18

Zitat von Jumpiger im Beitrag #401
Wenn er aus Stoff wäre, dann wäre dieser Overall cool


Wie es der Zufall wollte, war gestern bei Ebay einer angeboten, aus Stoff, aber mit glatter schwarzer Beschichtung, der auch mit vielen Taschen daherkam (8 oder 9 Stück?), und irgendwo zwischen Mechaniker, Moped und Mode angesiedelt war. Da niemand darauf geboten hatte, und er mir längenmäßig sogar passen könnte, habe ich mal das Mindestgebot abgegeben und ihn damit tatsächlich für 20€ ersteigert. Kein Leder zwar, aber ähnliche Optik. Mal sehen, was dabei rauskommt ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen? (Mit Rücken-RV?)

#408 von Uwe = Uwe , 13.02.2021 15:43

Hallo It's Me, vielleicht hast Du ja Glück, dass das gute Stück passt.
Bei den Lederoveralls fällt mir noch leatherexotica.com ein. Die scheinen nicht mehr auf eBay verteten zu sein. Das Preisniveau liegt höher als bei anderen Anbietern.
Die Einteiler von Be Noble finde ich eigentlich sehr schön (die sitzen in Mönchengladbach, nicht in Hamm!), aber die paar Druckknöpfe vorne halte ich für einen unzureichenden Verschluss. In dem etwas schmutzigen weiß hätte der was ..., in gelb auch, ist aber dann schon seeehr auffällig. Allerdings sehen die meisten Kleidungsstücke bei Frauen viel besser aus als bei Männern, das muss ich immer mitberechnen.

Edit:
Goldens Leather hat seine Webseite stark überarbeitet, das Angebot ausgeweitet und die Preise erhöht. Möglicherweise ist es die gleiche Firma wie Leatherexotica, weil sich die Produktpalette stark überschneidet. Soweit ich weiß, ist der Firmensitz in beiden Fällen Mumbai, auch wenn die Produktion wohl woanders stattfindet.
Falls Du den da suchst: https://goldensleather.com/product/stunn...mpsuit-for-men/
Gefällt mir auch, auch wenn ich diesen favorisiere: https://goldensleather.com/product/rough...ather-jumpsuit/ beziehungsweise https://goldensleather.com/product/motor...her-jumpsuit-2/
Wenn, dann aber am liebsten in einem ganz dunklen Braun, das fast Schwarz ist.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 900
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008

zuletzt bearbeitet 13.02.2021 | Top

RE: Lederoverall im Alltag tragen? (Mit Rücken-RV?)

#409 von Its Me , 13.02.2021 19:30

Moin Uwe,

hupps! Die haben ja bei Link Nr.1 komplett die Bilder von Tigha übernommen! Das scheint genau der zu sein, den ich gesucht habe. Ich war schon einige Zeit nicht mehr auf der Goldensleather Website, und letztes Mal war er garantiert noch nicht da. Hmmm ... das könnte einen Versuch wert sein. Als Farbe kommt natürlich Schwarz in Frage, aber ich glaube, dass der in Oliv auch sehr gut käme. Ob man das machen kann?

Dein Link Nr.2 und Nr.3 scheinen mir die gleichen Modelle zu sein. Den finde ich auch sehr gut, er darf nur nicht aus glänzendem Leder sein, sondern das muss so ein matter Effekt wie gewachstes Leder sein. Man sieht den Unterschied auf den Fotos: Link Nr.2 zeigt vermutlich das Original aus dickem mattem Leder (da steht auch kein Preis dran ...), Link Nr.3 vielleicht die eigene Version aus etwas dünnerem glänzenderem Leder.

Vergleich:




Ob sie das hinkriegen, wenn man sie darum bittet? Was die Farbe angeht, sehe ich das ähnlich wie Du: Ein dunkles Braun, vielleicht ein Antik-Finish würde sicher gut aussehen. Ich finde ihn aber auch so wie abgebildet schon ganz gut.

Ich mag ja den hier auch ganz gerne:



Der muss natürlich ebenfalls matt/gewachst sein.

Bei den Jumpsuits von BeNoble muss man sicher den Frauenbonus abziehen, und ich finde diese gesteppten Bereiche an Schultern, Knien und Ellenbogen etwas zu viel Biker-Style (für mich). Es gibt scheinbar keine Bilder des entsprechenden Männermodells, wo man(n) mal sehen könnte, wie der dann aussieht.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 13.02.2021 | Top

RE: Lederoverall im Alltag tragen? (Mit Rücken-RV?)

#410 von Uwe = Uwe , 14.02.2021 18:05

Bei Goldensleather gab es nach meiner Erinnerung schon einmal mehr Farben. Dass kaum ein Hersteller auf Fotografien der Ergebnisse eigener Fertigung setzt, finde ich bedauerlich, zumal es sich nicht um Fake-Shops handelt. Denn Details wie Reissverschlüsse und Druckknöpfe sowi Prägungen gehören dazu, wenn man sich als Qualitätshersteller sieht.
Link Nr. 2 und 3 sind das gleiche Modell, im ersten Fall daher ohne Preisangabe, ähnlich übrigens einem aus der Damenabteilung, wo Kate Blanchett (sehr erfolgreich) "modelt".
Von mir ist man den Biker-Style schon etwas mehr gewohnt: Der, zu dem zu geschrieben hast "Ich mag ja den hier auch ganz gerne:", der wäre für mich auf Platz 2.
Bei Be Noble scheint es Fotos von dem schwarzen Modell als Herrenmodell zu geben, aber eben ohne Model: https://be-noble.de/epages/62c76343-9e81.../7-97080%5B1%5D. Der Bund könnte aber etwas zu hoch sitzen.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 900
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#411 von Its Me , 14.02.2021 19:16

Hi Uwe,

du meinst, bei BeNoble sind die Bilder zwischen denen der weibl. Models die Männerversionen? So wie hier:



Könnte hinkommen. Die Taille finde ich jetzt nicht so sehr hoch. Bei einem Jumpsuit kann sie m.E. auch ruhig etwas höher sitzen, als bei Hosen. (Ich habe letztens irgendwo ein Bild von einem Jumpsuit gesehen, bei dem immer drei Gürtelschlaufen übereinander waren: Da konnte man per Gürtel bestimmen, wo die Taille gerade ist. Auf einem Bild hatte das Model einen Gürtel in der untersten und einen in der obersten Schlaufe: Auch irgendwie cool!)

Allerdings gefällt mir jetzt so im direkten Vergleich zum BeNoble der Tigha Mago doch besser: Der hat auch einen Biker-Touch, aber etwas mehr Utility und Flightsuit mit drin. A propos Tigha: Auf der Goldens Leather Website gibt's davon mehr Bilder, als bei Tigha selbst, was merkwürdig ist.

Du hast übrigens Recht bezüglich der Farbauswahl bei Goldens Leather. Die paar bunten Buttons auf der Shopseite sehen eher nach Autolack als nach Ledertönen aus, aber man kann das mit denen klären. Ich habe letztes Mal Bilder von Lederteilen hingeschickt, und geschrieben, dass ich das so wie auf den Bildern haben möchte. Man hat dann geantwortet, man hätte so ein Leder vorrätig, und ich habe darum gebeten, mir ein Foto von irgendwas zu schicken, das man daraus gemacht hätte. Habe dann Bilder aus der Werkstatt von einem halbfertigen Mantel bekommen, die okay aussahen, und dann mit Verweis auf das Foto meinen Jumpsuit in der Farbe bestellt.

Goldens Leather hat derzeit ein Paar Angebote bei Ebay.de geschaltet, und dort haben sie mehr Farben:



Danach, finde ich, kann man schon ein wenig besser aussuchen, wenngleich leider die Auflösung eine Katastrophe ist.

Ich bin echt sehr geneigt, mir noch einen dort zu bestellen. Es ist trotz allem nicht billig, aber ein Mal was auf Maß machen zu lassen, ist sicher preiswerter, als ein paar Fehlkäufe, die dann nur fast passen ... ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#412 von Uwe = Uwe , 15.02.2021 05:25

Der Farben-Überblick lässt sich vergrößern. (Zumindest bei dem Jumpsuit, der einer Vorlage von Chloë folgt.)
Spätestens der zweite auf Maß sollte pssen.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 900
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#413 von Its Me , 15.02.2021 10:20

Ja, das müsste die Übersicht sein, die ich oben schon eingefügt hatte (vergrößert sich, wenn man drauf klickt), aber verrückterweise benutzen sie bei anderen Artikeln andere Farbmuster, auf denen Farben mit gleichem Namen nicht notwendigerweise gleich aussehen, oder die Farbbezeichnungen voneinander abweichen. Hier z.B. von der Lederjacke:



Ich habe jetzt schon 2x dort bestellt. Nach dem ersten Mal (das perfekt passte, aber nur, wenn man sich nicht bewegte) habe ich noch ein wenig korrigiert, und das zweite Mal war dann genau richtig, also gehe ich davon aus, dass die Maße jetzt auch beim nächsten Mal passen. Bei den Farben denke ich aber, sollte man vor einer Bestellung auf jeden Fall noch mal Referenzen austauschen, damit es keine Überraschungen gibt.

Ich könnt' mir ja z.B. den Tigha Mago Knockoff auch in der Farbe hier vorstellen:



Diese Farbe gibt es natürlich nicht in der Übersicht, aber ich bin sicher, dass es sie mal gab. Mal sehen, was sich da machen lässt.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 15.02.2021 | Top

RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#414 von Its Me , 15.02.2021 15:52

Es muss nicht immer schwarz sein, denke ich:



Welche Farben könntet ihr Euch gut vorstellen?


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#415 von Its Me , 15.02.2021 19:14

Sehr interessant: Ich habe das Bild aus dem vorigen Beitrag an GoldensLeather geschickt, und jetzt ist auf der Website der Farbauswahl-Button "Dunkelgrün" plötzlich "Oliv"! :0) Vielleicht wird das ja was ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 15.02.2021 | Top

RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#416 von Uwe = Uwe , 15.02.2021 20:53

Dunkelgrün kann also sowohl "Forest green" als auch "Military Green" sein?
Hast Du das mit dem Farbe ersetzen-Dialog in Photoshop gemacht?
Das Rotbraun finde ich ziemlich gruselig, bei Schuhen (und bei Bier) mag es noch angehen, aber den ganzen Körper damit zu verhüllen kann ich mir gar nicht vorstellen. Aber andererseites: gelb kann ich mir gut vorstellen, dieser Overall ist farblich nicht sehr "festgelegt".

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 900
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#417 von Its Me , 15.02.2021 21:49

Moin Uwe,

nee, nur Farbe ersetzen ist mir etwas zu zickig, wenn Glanz im Spiel ist. Ich habe erst den Overall freigestellt, dann global aufgehellt, und dann mit der Farbbalance 'neu gemischt". Der Vorteil ist, dass das jetzt in dem Dokument für alle Farben mit 3 Slidern funktioniert.

Ja, "Dark Green" kann alles sein, aber ich glaube, die hatten da eher so ein Tannengrün im Sinn, das fand' ich eher gruselig.
Das Braun ist schwierig zu mischen. Ich habe schon einen in 'Camel Beige', was nicht schlecht ist, aber das ist recht hell. Kürzlich habe ich einen Jumpsuit von Trussardi in einem dunkleren Rotbraun gesehen, eher so ein Kastanienbraun, der war ziemlich gut. Nicht unauffällig, aber trotzden gediegen. Das kann funktionieren.
An Gelb hatte ich auch schon gedacht, aber wenn, dann so ein 'schmutziges', eher so wie altes Ölzeug, denn in Knallgelb möchte ich dann doch nicht rumlaufen.
Vielleicht mache ich später noch einen Versuch mit anderen Farben und dem Bild.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#418 von Its Me , 16.02.2021 12:43

Hier noch mal 3 andere Farben:



Wenn man die Daten erst mal vorbereitet hat, geht das ja recht schnell ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#419 von Its Me , 16.02.2021 18:47

Tja, so schnell kann das gehen!
Heute schon mal auf die Goldens Leather Homepage geschaut?





Mein Bild haben sie sich geschnappt, aber bislang haben sie es nicht geschafft, mir die versprochene Email zu schreiben. Ich glaub' ich muss da mal nachhaken ... ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018


RE: Lederoverall im Alltag tragen?

#420 von Its Me , 16.02.2021 19:24

Noch mal zur Farbübersicht: Auf der Website haben sie durchaus solche Bilder hier:



Das wäre doch mal eine solide Farbauswahl! :0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.639
Registriert am: 01.09.2018


   

Lederjumpsuit im Sommer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz