RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#271 von Snupy ( gelöscht ) , 12.01.2014 06:41

Wie hat deine Verwandtschaft oder deine Freunde auf den Overall reagiert akzeptieren sie deine Kleidung ?
Stehst du dazu oder trägst du ihn nur zuhause ?
Ich habe Tage da trage ich nichts anderes als ein Lederoverall und ich stehe voll und ganz dazu zuhause ohne Gürtel aber wenn ich wegh gehe trage ich immer ein Gürtel um diese Jahreszeit ist es am besten ein Lederoverall und ein Ledermantel den trage ich natürlich offen das jeder mein Lederoverall sehen kann ,auch heute habe ich wieder ein Overall Tag .
Es ist ja nicht so kalt dann werde ich Thermo Unterwäsche tragen und ein Lederoverall dann brauche ich keine Jacke .

Snupy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#272 von Snupy ( gelöscht ) , 14.01.2014 08:59



Was haltet ihr von dem ?

Snupy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#273 von steffen17 , 15.01.2014 07:00

Schickes Teil, den habe ich in rot und gerade an, aber ohne Gürtel, wenn Mann auch etwas zu viel auf den Rippen hat kann man solte man auch dazu stehen.

 
steffen17
Beiträge: 119
Punkte: 119
Registriert am: 23.02.2011


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#274 von Snupy ( gelöscht ) , 15.01.2014 09:53

Kein Mensch ist mit sich 100 % zufrieden , schau auf dich und nicht auf andere .
Steht dazu das ihr gerne Overalls tragt ich trage meine zu jeder Gelegenheit egal ob in der Freizeit zu Kollegen oder in der Familie entweder man nimmt mich wie ich bin oder halt nicht .
Am Sonntag kam die Freundin meiner Frau zum Kaffee ich hatte diesen Overall an .
Beide rätselten was die Schnüre an den Ärmeln für eine Bedeutung hat , da sagte die Freundin damit kannst du ihm die Arme auf den Rücken fesseln beide amüsierten sich köstlich meine Frau ging ins Schlafzimmer und hollte die Handschellen und sagte dafür haben wir diese .
Die Freundin wollte sie mir unbedingt anlegen ,ich gab dann nach und wurde gefesselt .
Das gemeine war sie hat ein Bild mit dem Handy gemacht das war fies .

Snupy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#275 von Leo3 ( gelöscht ) , 22.01.2014 00:37

Moin zusammen,




...da -wie immer-niemand im Alltag einen Lederoverall trägt,hier 2 Bilder von Paola,Hitparade 1980;damals war Overallzeit,was an
vielen TV-Sendungen aus diesem Zeitraum zu sehen ist.Leider trägt in der Öffentlichkeit keiner von den Normalos-ausser hier im Forum-
Lederoveralls und so werde ich mich wohl mit Postings von Leuten aus dem Showgeschäft zufrieden geben müssen...

Leo3

Leo3

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#276 von Leo3 ( gelöscht ) , 30.01.2014 17:00

Hallo Lederoverallträger,



..da hier in dieser "meiner"Rubrik wieder nichts los ist,poste ich einmal aktuelle Bilder von Veronica Ferres im Lederoverall !
Sieht Rattenscharf aus oder !
(..für Freunde des bewegten Bildes sei gesagt,dass dieses Fotos einer RTL Aufzeichnung sind:Sendungen werden ab
7.2.2014 ausgestrahlt;sind insges. 4 Folgen.Wann (...genauen Termin...) die Ferres im Overall zu sehen sein wird,weiß ich nicht;da
heisst es dran bleiben !!!)



Leo3

Leo3

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#277 von Snupy ( gelöscht ) , 30.01.2014 19:17

Scharfe maus und geschmack hat sie auch noch .

Snupy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#278 von Leo3 ( gelöscht ) , 09.03.2014 14:23

Hallo zusammen,


Lederoverall und die Polizei:

...reines Lederoverallwetter in Deutschland;war eben einige Besorgungen machen,u.a.auch
bei meiner Hausbank.(...ich habe einen schwarzen Lederoverall mit vielen Taschen an,so dass die
Jacke entfallen kann...) Als ich zur automatischen Tür kam musste ich stoppen,da am Sonntag um
selbige zu öffnen,die Bankkarte gezückt werden muss.Zufällig anwesende Polizisten schauten ganz
komisch und sagten dann,dass es ja prima Motorradwetter sei.Ich sagte,ihr seht doch,dass ich mit
dem Auto vorgefahren bin,ist es so ungewöhnlich (...ja ist es !),dass jemand in seiner Freizeit einen
solchen Anzug trägt?! Dieses wurde bejaht,sie sehen so etwas zum 1.Mal von einem Nicht-Motorradfahrer,
kennen sonst dieses nur beruflich,als grünen Einteiler von der Motorradstaffel.Die Akzeptanz auch im 21.Jahrhundert
ist also wie gehabt,nämlich hinterwäldlich und alles was nicht der Norm entspricht,wird schräg angeschaut.

Schade,dass es in punkto Overall tragen in Deutschland so schlecht bestellt ist in punkto Masse...



(...nächste Woche soll ja das Wetter so bleiben und da werde ich beim einkaufen immer einen schwarzen
Lederoverall anziehen.Mal sehen,was es da so an Resonanz gibt...)

Leo3

Leo3

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#279 von Snupy ( gelöscht ) , 10.03.2014 06:13

Mach dir nichts draus Männer sind verklemmt und haben keine Ahnung von Mode wenn man sich die Filme aus den 60 er und 70 er Jahren anschaut tragen Männer die gleichen Anzüge wie heute die Modewelt ist für Männer stehen geblieben es ist traurig aber wahr entweder Anzug oder Jeans alles andere wird bei einem Mann als nicht normal abgestempelt .
Bei den Frauen ist das anders sie sind aufgeschlossener und ich habe die Erfahrung gemacht das ein Mann im Lederoverall sehr gut ankommt mach mal den Test .
Früher habe ich mich auch geniert heute trage ich meine Overalls ohne wenn und aber selbst zum Arzt trage ich ein Lederoverall , er sieht geil aus ist super bequem und mega praktisch es gibt nichts besseres .
Ich trage meine Overalls wo immer ich will und wem es nicht passt soll weg schauen .

Snupy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#280 von Leo3 ( gelöscht ) , 12.03.2014 17:12

Hallo im Forum,

...so,da vorhin 15C bei uns waren,bin ich seit ca.2 Jahren einmal wieder nur im schwarzen Lederoverall und weißem T-Shirt
einkaufen gegangen.Im Gegensatz zu div.Schilderungen im Forum hier,gab es keine Reaktionen bezüglich des
weiblichen Geschlechts,die Aufmerksamkeit war also gleich Null.Nur einige Männer haben komisch geschaut.Ein Overall
ist eben ein ganz normales Kleidungsstück-und alle hier im Forum ziehen selbiges (fast) täglich an.Leder ist natürlich extrem
"Gewöhnungsbedürftig" für das breite Publikum,aber es ist eben alles relativ im Leben.Du kaufst dir so ein Teil
ja nicht um Frauen aufzureißen,sondern weil du es schick,bequem und praktisch findest...

Es gibt bei solchem Wetter nichts besseres als einen Lederoverall...


Leo3

Leo3

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#281 von Snupy ( gelöscht ) , 13.03.2014 07:15

Guten morgen
du hast völlig recht es ist absolut nichts dabei ein Lederoverall zu tragen man ist an einem Stück perfekt zu jeder Gelegenheit gekleidet .
Wer Overalls trägt hat Geschmack .
Es gibt auch keinen Grund sich zu schämen bei mir im Schrank hängen 20 Overalls wenn ich ihn öffne stechen mir die Overalls sofort ins Auge .
Ich habe die Erfahrung gemacht das der Großteil der Damenwelt ausgesprochen nett ist wenn ich ein Overall trage . Ich trage für mein Leben gerne Overalls und ich stehe voll und ganz dazu warum sollte man sich genieren ??
Ein Overall ist wie jedes andere Kleidungsstück den einen gefällt es den anderen halt nicht ich kann z.n . die 3 / 4 Hosen nicht sehen nein ich hasse sie mich erinnert es sofort an ein Circus Clown aber wer sie gerne trägt soll halt ich habe keine einzige davon .
Meine Frau mag keine Overalls aber auch nur aus einem Grund weil ein Overall sexy aussieht , wir haben uns so geeinigt das sie ihre Minis tragen darf wenn sie will und ich meine Overalls .
In der Freizeit trage ich zu 90 % Overalls zu jeder Gelegenheit also auch zum Arzt .
Leo traust du dich deine Overalls überall zu tragen ??
Für mich gibt es nichts besseres als Overalls und ich stehe dazu und trage sie alles andere ist Neben Sache .

Snupy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#282 von Snupy ( gelöscht ) , 13.03.2014 07:30

Snupy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#283 von rubberduck , 13.03.2014 12:41

Warten wir es mal ab, was daraus wird... Ich habe da geringe Hoffnung, insb. da das meiste zeug der Standard-Sakko-Sackhosenmist ist.

BTW: Meinen zweiten Lederoverall kaufte ich 1981 in Düseldorf im Kaufhof (Herrenabteitung). Den gab es in unterschiedlichen Farben. Den nächsten kaufte ich 1984 in Düsseldorf bei Horten (Carsch Haus.).... Ob solche Zeiten wiederkommen?

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#284 von Snupy ( gelöscht ) , 13.03.2014 13:16

Wohl kaum dazu ist die Masse zu verklemmt .

Snupy

RE: Lederoverall im Alltag tragen ?!

#285 von Leo3 ( gelöscht ) , 13.03.2014 17:21

Moin,

...komme gerade wieder vom einkaufen:wie gestern habe ich einen schwarzen Lederoverall leicht geöffnet mit T-Shirt
angehabt.Sehr bequem zu tragen und auch heute bei 18C nicht zu warm-und nicht zu kalt ! Der Anzug
fand aber keine Beachtung,nur-wie immer-haben einige Männer mich von oben-bis unten gemustert...

Ich glaube nicht,dass Overalls wieder in Mode kommen werden.Ich habe ja schon beim Arzt,in der Bank,beim
Einkaufen oder beim Stadtbummel einen Lederoverall angehabt,aber so etwas-ich wiederhole mich da-habe ich weder
bei Frau-noch Mann gesehen in der Öffentlichkeit,schade...

Leo3

Leo3

   

Lederjumpsuit im Sommer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz