ZARA Overalls für Herren

#1 von Armin , 23.04.2020 13:40

Bei ZARA dürfte es demnächst einen neuen Overall geben. Unter NEW IN wird ein rotbrauner Overall gezeigt, leider ist er (noch?) nicht zu kaufen. Auch eine Nachfrage brachte keine Fakten.
https://m.zara.com/de/de/herren-neuware-l711.html?v1=1444994
Viele Grüße Armin


Armin

Armin  
Armin
Beiträge: 53
Registriert am: 05.09.2018


RE: ZARA Overalls für Herren

#2 von Armin , 23.04.2020 13:47

der hier ist übrigens grade im Angebot:
https://m.zara.com/de/de/overall-mit-tas...2645&v2=1515749
Den hab ich mal in der Filiale anprobiert, fällt eher klein aus. Ich trage sonst Gr. M, der passt mir nur in L. Sieht echt schick aus, hab ihn dann aber doch hängen lassen weil er mir zu vornehm war. Aber bei dem Preis?🤔


Armin

Armin  
Armin
Beiträge: 53
Registriert am: 05.09.2018


RE: ZARA Overalls für Herren

#3 von Its Me , 23.04.2020 22:51

Hmmmm ... den Rotbraunen kann ich gar nicht finden. Wär' ja mal eine willkommene Abwechslung von der üblichen blau-grün-grauen Palette.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.523
Registriert am: 01.09.2018


RE: ZARA Overalls für Herren

#4 von Uwe = Uwe , 24.04.2020 14:17

Damit mir was von Zara passt, müsste ich um 20 cm schrumpfen.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 864
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: ZARA Overalls für Herren

#5 von uwe1502 , 25.04.2020 10:05

Ja entlich sagt es mal jemand.
Die Klappergarde Carl Lagerfelds war gester und heut sind es die Klapperdürren ZARA Models.
Die sehen doch alle Krank aus

Die Modellwelt von heute ist eben Krank und für den Alltag nicht tragbar.
Es gibt ja Klamotten die passen noch nicht mal den Schaufensterpuppen so schmal sind die geschnitten.
Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 479
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008

zuletzt bearbeitet 27.04.2020 | Top

RE: ZARA Overalls für Herren

#6 von Svensson , 26.04.2020 18:24

Der letzte Beitrag ist meiner Meinung nach äußerst niveaulos. Solche Vergleiche gehen einfach gar nicht.
Ich bitte um Löschung meines Profils.

Svensson  
Svensson
Beiträge: 94
Registriert am: 18.04.2018


RE: ZARA Overalls für Herren

#7 von Jumpiger , 26.04.2020 21:55

Huch habe ich da was verpasst, welchen niveau losen Beitrag , sehe keinen,
Heute war ich in Latzhosen und Overall unterwegs abschliessend in 3/4 Leggins.
Gruss Jumpiger


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 338
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


RE: ZARA Overalls für Herren

#8 von Armin , 27.04.2020 08:20

Der Beitrag von Uwe 1502 geht wirklich gar nicht. Einer Gruppe in der solche Vergleiche angestellt werden möchte ich nicht angehören und bitte um baldmöglichste Löschung meines Profils.


Armin

Armin  
Armin
Beiträge: 53
Registriert am: 05.09.2018


RE: ZARA Overalls für Herren

#9 von Jumpiger , 27.04.2020 09:08

Zitat von Armin im Beitrag #8
Der Beitrag von Uwe 1502 geht wirklich gar nicht. Einer Gruppe in der solche Vergleiche angestellt werden möchte ich nicht angehören und bitte um baldmöglichste Löschung meines Profils.


Ich habe den Beitrag von UVE 10 mal durchgelesen und fand nicht dass UVE irgend wie Niveaulos geschrieben hat.
Er Hat halt eine eigene Meinung, und das ist gut so.
Oder ist es jetzt genau gleich wie das mit dem Corona Virus man darf keine andere Meinung mehr haben als der Saat sonst wird man Mundtot gemacht?
Gruss Jumpiger

Übrigens ich kann auch nichts mit Lagerfeld anfangen.


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 338
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


RE: ZARA Overalls für Herren

#10 von Its Me , 27.04.2020 11:18

Vergleiche mit KZ-Häftlingen sind immer kritisch, vor allem wenn man den Aspekt Zwang vs. Freiwilligkeit ausblendet.

Ich akzeptiere Uwe1502s Meinung, dass er die Models spätestens seit Carl Lagerfelds Modenschauen zu dürr und damit realitätsfern findet, aber ich denke auch, dass er den Vergleich überdenken und entsprechend editieren sollte, denn während die Mode-Models aus eigenem Antrieb ein möglicherweise fragwürdiges Schönheitsideal anstreben, wurden die KZ-Häftlinge fremdbestimmt und unter kaum vorstellbaren Bedingungen zu etwas gemacht, das sie sicher nie sein wollten.

Deshalb ist dieser Vergleich - trotz möglicher optischer Parallelen - mit dem Blick auf den größeren Zusammenhang nicht angemessen.

Der Vergleich stellt nebenbei auch keine Meinung dar. Die Meinung ist damit gesagt, dass die Models zu dürr sind, und die will niemand unterdrücken. Bei der Kritik dieses Vergleichs geht es also nicht um Meinungsfreiheit, sondern um Respekt, und Respekt ist etwas, das man durchaus einfordern darf und in einer demokratischen Gesellschaft bei Bedarf nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere einfordern muss.

Edit: Ich sehe gerade, dass es geändert wurde. Danke.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.523
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 27.04.2020 | Top

RE: ZARA Overalls für Herren

#11 von Jumpiger , 27.04.2020 14:51

Sehe ich nicht alle Beitrage?
Wer vergleich was mit KZ Häftlinge? habe das nirgends gelesen sorry.
Oder geht's darum dass die Models dürr und krank aussehen?
Das stimmt auch zum Teil wurde auch schon in Gesundheit Sendungen behandelt dass Models krank und abgemagert sind.
Wenn viele so denken hört das vielleicht mal mit der Magersucht bei einigen Models. In Modekataloge werden oft Models abgebildet die wirklich spindeldürr aussehen und das finde ich sehr schlecht.


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 338
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


RE: ZARA Overalls für Herren

#12 von Its Me , 27.04.2020 17:23

Jumpiger, der Beitrag wurde inzwischen editiert, du brauchst also nicht an deinen Sinnen zu zweifeln, man kann ihn jetzt tatsächlich nicht mehr finden. Also zurück zum Thema, aber in einem anderen Thread ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.523
Registriert am: 01.09.2018


RE: ZARA Overalls für Herren

#13 von Its Me , 27.04.2020 17:41

... oder doch nicht. Das war ja hier, dass ich über die Doc Martens Sandalen geschrieben hatte, die gab's ja auch bei ASOS.
Ich habe sie inzwischen eine Nummer größer bekommen, und nun sind sie auch breit genug, und man kann damit vernünftig laufen. Ich habe sie schon mit ein paar Jumpsuits anprobiert, und potzblitz! einige kann ich sogar noch hochkrempeln, was bei mir ja eher eine absolute Ausnahme ist!
Die Dinger passen aber nicht zu allen, z.B. nicht zu eher schlabberigen Denim-Overalls, aber besser zu denen mit engem Bein, wie z.B. den alten stretchigen Lesaras und dem L'nP, und denen aus vorzugsweise schwarzem Stoff, siehe weiter oben. Oliv geht auch, z.B. der Onepiece Utility Army Green. Ein auffälliger Hingucker sind sie allemal, also muss ich mal sehen, welche Combo ich zuerst mal draußen antesten werde.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.523
Registriert am: 01.09.2018


RE: ZARA Overalls für Herren

#14 von Its Me , 27.04.2020 19:49

Ah, und dann habe ich auch ein Bildchen von dem weiter oben erwähnten rotbraunen Zara-Jumpsuit gefunden:


https://m.zara.com/de/de/-pL2003227.html...0140&v2=1445342

Das ist wirklich mal eine andere Farbe, aber nicht schlecht, geht auch etwas mehr in Richtung 'schick', weniger Blaumann. Ist das Cord? Dem Jüngchen ist er 'n Tick zu groß, aber warten wir mal auf die am Ende angebotenen Größen ... ;0/


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.523
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 27.04.2020 | Top

RE: ZARA Overalls für Herren

#15 von Uwe = Uwe , 29.04.2020 01:25

Das Modell trägt den Overall so, als sei es ein Schlafanzug.
Ich glaube dass ich gerade an den unsäglichen Rap-Song denken muss, der halb zufällig den Musikpreis ECHO in den Orkus der Geschichte gekickt hat.
Dabei halte ich es für möglich, dass dieser Overall gar nicht schlecht aussieht.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 864
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


   

G-Star Jumpsuits
Urlaub

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz