RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#61 von Ovvan ( gelöscht ) , 23.07.2004 12:33

>Hi Ovvan,
>am Anfang ist die Geschichte ja ganz real, aber am Ende für meinen Geschmack etwas zu unrealistisch.

Hallo Stephan,

ja das kann ich verstehen. Aber ich wollte noch einen schönen, wenn auch unrealistischen Höhepunkt der Geschichte. Deshalb ist sie auch in dem anderen Forum und nicht hier veröffentlicht.

Es steht natürlich jedem Leser frei, an jedeer beliebigen Stelle der Geschichte aufzuhören und sich selbst einen Schlusssatz auszudenken.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#62 von Carl ( gelöscht ) , 28.07.2004 12:21

>
>Der Link sollte eine Ebene tiefer gehen:
PS: Ist eine Geschichte. bitte nicht in ein Satitätshaus gehen und erwarten, dass ähnliches passiert.

...schade...

Carl


Carl

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#63 von Ovvan ( gelöscht ) , 26.07.2004 12:36

.. die Frauen, die Jeansoveralls tragen.

Hallo allerseits,

ich war am Wochenende in Werder/Havel beim Baumblütenfest (u.a. großes tradititionelles Besäufnis mit Obstwein) und da habe ich ein paar Frauen in Jeansoverall gesehen. Vielleicht ist es ja doch nicht vorbei und die Mode hält noch eine Weile.
Auf der offiziellen Homepage sind diese Frauen natürlich nicht zu sehen, dafür auf der Page2 (Fest2004) eine Abba-Rev. Gruppe mit einer Sängerin in weissem Overall und auf der Page5 ein paar Werbekostüme.

Wann habt ihr den letzten Jeansoverall in der Öffentlichkeit gesehen?


Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#64 von Uwe ( gelöscht ) , 27.07.2004 12:40

Ist schon ewig her. Letztes Jahr vielleicht.
Wenn ich meinen grauen Levis Overall nicht mitzähle, hihi.
Uwe


Uwe

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#65 von Einteiler ( gelöscht ) , 23.07.2004 12:13

Hallo zusammen,
klar jetzt wo es wärmer wird, sind die dicken Overalls doch etwas zu warm, doch mit einer Latzbermuda ist man wieder gut gekleidet.
Wie findet ihr kurze Latzhosen?
Ich war eben zum ersten mal in diesem Jahr mit einer draußen. Es war schön sie wieder einmal anzuziehen. Sie gehört zu meinen Lieblingslatzhosen.
So geht es mir immer, vor dem Winter kann ich es kaum erwarten endlich wieder einen dicken Skioverall oder andere miner Overalls zu tragen. Und jetzt freue ich mich die dünnen Overalls und kurzen Latzhosen zu tragen.

Hat einer von euch kurze Overalls? Wo gibt es so etwas? Vor Jahren gab es mal kurze Jeansoveralls. Sahen aus wie kurze Hose und angenähte Weste. Leider lange nicht mehr gesehen.

Gruß und schönes Wochenende vom Einteiler


Einteiler

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#66 von Carl ( gelöscht ) , 28.07.2004 12:26

>Wie findet ihr kurze Latzhosen?
Hallo Einteiler!
(...irgendwie habe ich den Eindruck, dass wir uns schon einmal gesehen haben...)
Ich habe vor ein paar Tage gerade eine kurze Latzhose bei Bon Prix gefunden,
für 12 Euro!
Außerdem für 5 Euro ein Musterstück des schwarzen langärmeligen Overalls. Der
hat aber leider eine sehr schwache Stoffqualität, so dass er beim zweiten
Anprobieren einen Riss bekommen hat...
Viele Grüße
Carl


Carl

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#67 von Einteiler ( gelöscht ) , 31.07.2004 12:06

>>Wie findet ihr kurze Latzhosen?
>Hallo Einteiler!
>(...irgendwie habe ich den Eindruck, dass wir uns schon einmal gesehen haben...)
>Carl

Hallo Carl,
ja du hast recht, wir haben mal zusammen eine Eis gegessen in HH.
Habe leider nur noch das Forum zum Overall unterhalten, da meine e-mail Adresse meine Freundin auch kennt und wir einen gemeinsamen Rechner nutzen.


Einteiler

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#68 von Uwe ( gelöscht ) , 27.07.2004 12:37

Kurze Latzhosen mag ich nicht (überhaupt sind kurze Hosen m.E. nur Notwehr gehen zu heißes Wetter). Nichts zu wollen.
In den nächsten Tagen ist ja kühl genug. Weiterim Osten sind Regenoveralls paraktisch, für mich im trockeneren Westen wird es vielleicht mein grauer Baumwoll-Levis-Overall sein.
Jetzt sitze ich in meinem knallroten (etwas zu auffällligen) Fliegeroverall vor dem Rechner, auch nicht schlecht.
Uwe


Uwe

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#69 von Einteiler ( gelöscht ) , 31.07.2004 12:04

>Jetzt sitze ich in meinem knallroten (etwas zu auffällligen) Fliegeroverall vor dem Rechner, auch nicht schlecht.
>Uwe

Hallo Uwe,
Ja die Fliegeroveralls kenne ich auch. Ich haben zwei davon. Einen in grau, der allerdings sehr alt ist und schon öfter geflickt wurde. UNd einen in oliv. Der ist aber bei der Bestellung etwas zu klein ausgefallen. Also kann ich den nur mal unter einem anderen Overall trage. Quasi als unterall. Aber du hast recht sie tragen sich sehr schön. Noch besser fände ich wenn sie statt der Druckknöpfe an der Seite einen Gummizug im Rücken hätten.
Oder was meinst du dazu?


Einteiler

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#70 von Uwe ( gelöscht ) , 31.07.2004 12:21

Hallo Einteiler,

wegen des "Pling" beim Bücken?
Den Gummizug schätze ich sehr bei Regen-Overalls und Thermooveralls - da ist es wirklich das Mittel der Wahl.
Bei gewöhnlichen Coveralls bin ich mir nicht schlüssig - Mein grauer Levis Lot 90 ist in XL (mit "klassischen" Knöpfen) in der engeren Stellung 2 cm zu weit, was ihn ein wenig zu tief hängen läßt, was v.a. die Bewegungsfreiheit unnötig einschränkt. Eventuell laß' ich mir die Knöpfe versetzen.


Uwe

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#71 von Einteiler ( gelöscht ) , 23.07.2004 12:01

>Hallo Einteiler,
>wegen des "Pling" beim Bücken?
>Den Gummizug schätze ich sehr bei Regen-Overalls und Thermooveralls - da ist es wirklich das Mittel der Wahl.
>Bei gewöhnlichen Coveralls bin ich mir nicht schlüssig - Mein grauer Levis Lot 90 ist in XL (mit "klassischen" Knöpfen) in der engeren Stellung 2 cm zu weit, was ihn ein wenig zu tief hängen läßt, was v.a. die Bewegungsfreiheit unnötig einschränkt. Eventuell laß' ich mir die Knöpfe versetzen.

Hallo,
na wenn du gern die Druckknöpfe springen läßt, dann tippe ich mal, das du die Overalls auch gern schön eng trägst.
Ich finde nur bei vielen engen Overalls sitzt dann die taille etwas zu hoch und dann drückt es doch sehr auf die unteren Rippen.
Bei Thermooverall mag ich am leibsten die breiten strammen Gummizüge. Dann sitzt der Overall erst richtig perfekt.


Einteiler

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#72 von Uwe ( gelöscht ) , 04.08.2004 12:14

Hallo Einteiler,

zuerst versuche ich mein Gewicht wieder etwas zu reduzieren, das sieht dann auch besser aus. Zum Glück leisde ich nicht über wirklich zuviel Kilogrämme. Aber mit dem "etwas enger" - Tragen, da hast Du schon recht. Hab' mir den Levis-Overall noch einmal in "L" beschafft - allerdings ist der obenrum doch schon etwas bewegungseinschränkend - für einen Funktionalisten also eher von Nachteil

Schönen Gruß, Uwe


Uwe

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#73 von Einteiler ( gelöscht ) , 05.08.2004 12:01

>Hallo Einteiler,
>zuerst versuche ich mein Gewicht wieder etwas zu reduzieren, das sieht dann auch besser aus. Zum Glück leisde ich nicht über wirklich zuviel Kilogrämme. Aber mit dem "etwas enger" - Tragen, da hast Du schon recht. Hab' mir den Levis-Overall noch einmal in "L" beschafft - allerdings ist der obenrum doch schon etwas bewegungseinschränkend - für einen Funktionalisten also eher von Nachteil
>Schönen Gruß, Uwe

Hallo Uwe,
was magst du denn, so daran, wenn ein Overall etwas enger sitzt. Bist du auch immer auf der Siche nach einem Overall, der eng sitzt, aber dennoch gut zu tragen ist?
Berichte mal bitte.
Gruß Einteiler


Einteiler

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#74 von Uwe ( gelöscht ) , 05.08.2004 12:48

Hallo Einteiler,
Die Suche habe ich erstmal eingestellt - der Bedarf ist erstmal gedeckt.
Das liegt auch daran, daß ich da nicht gerade einen Fetisch draus mache.
Möglicherweise läßt sich bei Einteilern die Paßform nur mittels elastischen Materials bzw. wenigstens elastischer Einsätze befriedigend lösen. Ersteres ist anscheinend den Frauen vorbehalten (die davon nur seltenst etwas wissen wollen), zweiteres ist mir nur bei Leder-Motorradbekleidung bekannt, sofern es über einen Gummizug im Rücken hinausgeht.
Insgesamt bin eher für den Kompromiß, daß man das Kleidungsstück noch deutlich spürt (Reibung), aber die Bewegungsfreiheit trotzdem nicht bedeutend eingeschränkt wird. Sonst zieht man's auch nicht an. Die Umgebung ist ohnehin schon stets für spöttische Bemerkungen gut.
Bin halt doch der Funktion verpflichtet...
Uwe


Uwe

RE: Wo gibt es eine Overall mit Schulterreißberschluß?

#75 von Einteiler ( gelöscht ) , 05.08.2004 12:51

>Hallo Einteiler,
>Die Suche habe ich erstmal eingestellt - der Bedarf ist erstmal gedeckt.
>Das liegt auch daran, daß ich da nicht gerade einen Fetisch draus mache.
>Möglicherweise läßt sich bei Einteilern die Paßform nur mittels elastischen Materials bzw. wenigstens elastischer Einsätze befriedigend lösen. Ersteres ist anscheinend den Frauen vorbehalten (die davon nur seltenst etwas wissen wollen), zweiteres ist mir nur bei Leder-Motorradbekleidung bekannt, sofern es über einen Gummizug im Rücken hinausgeht.
>Insgesamt bin eher für den Kompromiß, daß man das Kleidungsstück noch deutlich spürt (Reibung), aber die Bewegungsfreiheit trotzdem nicht bedeutend eingeschränkt wird. Sonst zieht man's auch nicht an. Die Umgebung ist ohnehin schon stets für spöttische Bemerkungen gut.
>Bin halt doch der Funktion verpflichtet...
>Uwe

Hallo Uwe
Hast du mal eine Motorradlederkombi probiert?


Einteiler

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz