RE: Re: Ich hab sie gekauft

#1 von shznlcw ( gelöscht ) , 19.06.2008 16:15

shznlcw

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#2 von kjkfjdskjkd ( gelöscht ) , 19.06.2008 16:53

>aicTTd jfcokdgwgjjg, gozpshhxpfcc, nruxmbgypvow, http://mvxwdlgtyrim.com/


Genau!Find ick aba och!

kjkfjdskjkd

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#3 von lordBlue ( gelöscht ) , 12.06.2008 16:09

Wünsche allen ein fröhliches Osterfest und
einen kuscheligen Hasen !!

lordBlue

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#4 von allov ( gelöscht ) , 18.06.2008 16:40

Mein Osterhase !!

allov

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#5 von Uwe2 ( gelöscht ) , 12.06.2008 16:46

Hallo ! ACHTUNG !
Das neue Overall-Forum ist zu erreichen unter

http://f9214.nexusboard.de/


hier kann aber auch noch gepostet werden bis abgeschaltet wird.
Gruß Uwe2

Uwe2

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#6 von msjwiavrx itlpmj ( gelöscht ) , 06.06.2008 16:11

npetz jatzmp yxrlfzb pqzadjcg iczbaomk tzoixsrl kmjf

msjwiavrx itlpmj

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#7 von Uwe2 ( gelöscht ) , 03.06.2008 16:42

Hallo Carl
Melde dich bitte mal bei mir !!!

Uwe2

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#8 von Snoopy ( gelöscht ) , 03.06.2008 16:42

Mal kann ich mich einloggen mal nicht auch das Passwort ändern geht nicht ich Dencke das wars für mich Ende Amen ich habe besseres zu tun als mich zu Ärgern oder muß ich alle Ports öffnen es ist schade das dieses Forum schließt jedes Forum mit Passwort frisst unnötig Zeit und es kommen auch keine neuen Leute dazu das Einloggen ist vielen zu doof

Snoopy

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#9 von Uwe2 ( gelöscht ) , 23.05.2008 16:50

Hallo Overall Freunde.

Hier das NEU OVERALL-FORUM

http://f9214.nexusboard.de/

Jetzt liegt es nur an euch, es wieder zum Leben erwachen zu lassen.
Schaut gleich mal vorbei.
Der Start ist vollendet. Ich werde versuchen von hier noch zu retten was noch zu retten ist.
Ovvan dich bitte ich doch zu entscheiden ob du nicht bereit bist das neue Forum als zweiter Administrator zu führen. Überlege es dir doch mal BITTE.
Gruß Uwe2

Uwe2

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#10 von Kansas ( gelöscht ) , 23.05.2008 16:58

Ich habe den Weg ins neue Forum gefunden.

Kansas

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#11 von Micha ( gelöscht ) , 23.05.2008 16:05

>Ich habe den Weg ins neue Forum gefunden.

Ich auch. Dort nenne ich mich Miggu2, weil der Micha schon vergeben ist.
Mit Gruss - Micha - Miggu2 -

Micha

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#12 von LordBlue ( gelöscht ) , 23.05.2008 16:41

Bevor wir hier ein neues Forum beginnen, sollten wir uns bei Carl_Ov ganz herzlich bedanken, der die Seite "Overall-Forum - Overalls und Latzhosen als Fetisch" seit 25. Juni 2000 betreut und auch bezahlt hat. Habe gerade mit viel Interesse im Archiv geblättert, es wäre schade, wenn all die Seiten zum Thema "Overall" aus fast einem Jahrzehnt für immer verloren wären.

Nochmals vielen Dank an Carl und liebe Grüße
LordBlue

LordBlue

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#13 von Carl (Forumsleiter) ( gelöscht ) , 02.06.2008 16:06

Hallo alle!
Da dieses Forum noch bis Mitte Mai bezahlt ist, wird es wohl auch noch so lange laufen.
In den nächsten Tagen werde ich einmal versuchen, die hier gesammelten Beiträge als Archiv
herunterzuladen, damit sie gesichert sind.
Da Uwe2 mir nun schon die Arbeit abgenommen hat, ein neues Forum zu gründen, wäre
ich bereit ihm als zweiter Administrator zu helfen...
Viele Grüße
Carl
>Bevor wir hier ein neues Forum beginnen, sollten wir uns bei Carl_Ov ganz herzlich bedanken, der die Seite "Overall-Forum - Overalls und Latzhosen als Fetisch" seit 25. Juni 2000 betreut und auch bezahlt hat. Habe gerade mit viel Interesse im Archiv geblättert, es wäre schade, wenn all die Seiten zum Thema "Overall" aus fast einem Jahrzehnt für immer verloren wären.
>Nochmals vielen Dank an Carl und liebe Grüße
>LordBlue

Carl (Forumsleiter)

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#14 von Uwe2 ( gelöscht ) , 02.06.2008 16:21

Hallo Carl,
Ja klar warte ich schon darauf da du mich als alter Forumleiter mit unterstützt.
Ich habe dich ja auch daraufhin schon hier im Forum angesprochen.
Melde dich doch an im neue Forum mit deinen Carl_Ov und ich kann dich als zweiten Administrator eintragen
Melde dich doch mal bei mir per E-Mail die hast du doch.
Nun ich bin vielleicht etwas schnell gewesen. Aber für's erste schaut es doch recht nett aus. Ich hoffe du kannst noch etwas am erscheinungsbild feilen, ich mußte mich erst ein mal durch die Grundfunktionen arbeitet.
Also ich warte auf dich.
Gruß Uwe1502 Alias uwe2

>Hallo alle!
>Da dieses Forum noch bis Mitte Mai bezahlt ist, wird es wohl auch noch so lange laufen.
>In den nächsten Tagen werde ich einmal versuchen, die hier gesammelten Beiträge als Archiv
>herunterzuladen, damit sie gesichert sind.
>Da Uwe2 mir nun schon die Arbeit abgenommen hat, ein neues Forum zu gründen, wäre
>ich bereit ihm als zweiter Administrator zu helfen...
>Viele Grüße
>Carl
>>Bevor wir hier ein neues Forum beginnen, sollten wir uns bei Carl_Ov ganz herzlich bedanken, der die Seite "Overall-Forum - Overalls und Latzhosen als Fetisch" seit 25. Juni 2000 betreut und auch bezahlt hat. Habe gerade mit viel Interesse im Archiv geblättert, es wäre schade, wenn all die Seiten zum Thema "Overall" aus fast einem Jahrzehnt für immer verloren wären.
>>Nochmals vielen Dank an Carl und liebe Grüße
>>LordBlue

Uwe2

RE: Re: Ich hab sie gekauft

#15 von Georg ( gelöscht ) , 02.06.2008 16:35

Hallo zusammen

Geht das nicht ein bißchen zu schnell? Der König ist Tot! Es lebe der König! ???

Ich bin einer von der schweigenden Mehrheit, die hier nur liest und bisher nichts geschrieben hat. Aber wie hier versucht wird, ein Forenumzug vorzunehmen, finde ich schon merkwürdig.

Da wirft jemand die Frage auf, was denn passiert, wenn Parsimony das Forenhosting einstellt. Da sollte man eine gewisse Aussprache erwarten. Vielleicht hat ja einer einen guten Vorschlag. Und dann sollte das in erster Linie Sache des bisherigen Forenbetreiber sein. Erst wenn der erkennbar nicht will, sollten sich andere, die bereit sind, ein Forum zu leiten, bei IHM melden.

Aber hier zaubert jemand ohne jegliche Diskussion wenige Stunden nachdem die Frage erstmals gestellt wurde, ein Forum aus dem Hut. - Da kommen schon fast Gedanken an Ebay, wo Freunde auf die angebotenen Artikel der Freunde bieten.

Das Parsimony-Forum läuft auf den Tag genau bis zu dem Zeitpunkt, bis es bezahlt ist. Das wären noch 2 Monate. Hektische Eile ist also nicht geboten.

Bei einem Forenumzug ist in erster Line der bisherige Forenbetreiber gefordert. Und der sollte sich damit beschäftigen und das Forum auswählen, welches er für die Fortsetzung des Overall-Forums sinnvoll hält.

Parsimony stellt aus folgenden Gründen ein:
http://www.gulli.com/news/parsimony-fore...ter-2007-05-16/

Man muß sich im Klaren sein, was da auf einen Forenbetreiber zukommen kann. Ich weiß nicht, ob ihr von diesem Urteil gehört habt:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/72026
(der kritisierte Herr verkauft Klingeltöne)

Und dieses
http://www.golem.de/0712/56429.html

Langfristig wird sich Nexusboard mit den gleichen Problemen konfrontiert sehen, die Parsimony zur Aufgabe bringen.

Wer Forenbetreiber meint sein zu müssen, sollte sich mal mit der Rechtslage befassen. Auch das beliebte Übernehmen von Fotos von anderen Seiten kann ungeahnte Folgen haben:
http://www.daserste.de/plusminus/beitrag...zta9x7pj~cm.asp

Bei der Auswahl des neuen Forums hat wohl der Wunsch Pate gestanden, möglichst nichts dafür bezahlen zu müssen. Bei Parsimony gab es ja jährliche Rechnungen.

Dann wurde schon bedauert, daß man leider die bisher geschriebenen Beiträge nicht übernehmen kann. Das geht natürlich! Aber nicht mit dem jetzt angeschobene Nexusboard.

Parsimony bietet selbst alle Tools an, um den Inhalt des alten Forums zu retten. Aber das muß der bisherige Forenbetreiber machen, sonst gibt es zusätzlich zu den technischen Fragen auch juristische Probleme. (s.u.)

Wie Carl schon andeutete, werden von Parsimony einmal wöchentlich nachts vom Forum sogenannte Zip-Files erstellt. Gedacht waren die Files ursprünglich, damit man das Forum offline zu Hause auf dem Computer lesen kann. Meines Wissens bietet diesen Service sonst kein Forenbetreiber. Die Files sind gar nicht mal groß. Dieses Forum dürfte keine 10 MB groß sein. Diese Zip-Files ermöglichen aber auch einen Forenumzug ohne Verlust der alten Beiträge. Nur sollte man den Forenumzug genau mit dem automatischen Erstellen dieser Zip-Files abstimmen, damit keine Beiträge verloren gehen.

Für jedermann sind die Files dieses Forums zu finden unter:
http://e1.parsimony.net/forum50/zip.htm

Man muß sich die x.zip herunterladen - das ist die "Baumseite"
und die x0xxxx.zip – darin sind die einzelnen Beiträge enthalten.
Wenn man diese heruntergeladenen Dateien online lesen will, muß man die beiden Dateien in einen eigenen Ordner packen und zusätzlich den auf der Seite erwähnten Zip-Browser herunterladen und dazu packen. Den Zip-Browser braucht man nur einmal. Aber man könnte sich zusätzlich auch die Zip-Files vom alten Latzhosen-Forum herunterladen und in den gleichen Ordner packen. Die sind im Moment noch abrufbar.

Dann gibt es mehrer Foren-Scripte, die es ermöglichen, die herunter geladenen Zip-Files zu übernehmen.

Pasimony hat dazu extra eine Seite erstellt .
http://parsimony.net/umzug.htm

Wie man sieht, gibt es sogar mehrere Möglichkeiten. Allerdings ganz so einfach, wie das dort beschrieben ist, ist es für einen Laien allerdings nicht. Das erkennt man schon, wenn man sich Hilfe-Foren dazu ansieht. Man sollte schon jemand kennen, der sich mit Foren-Software und Datenbanken auskennt. Dann kann so einen Umzug nur der bisherige Foreninhaber machen. Oder jemand der vom bisherigen Foreninhaber bevollmächtigt ist.

Um eine Vorstellung zu bekommen, wie so ein neues Forum aussehen könnte, schaue man sich diese Übersichtsseite an:
http://www.forum.tervara.de/forum/
Z.Z. sind oben die im neuen Forum geschriebenen Beiträge, während man unten in den alten Beträgen stöbert. Der letzte im alten Parsimony-Forum geschriebene Beitrag sieht so aus:
http://www.forum.tervara.de/forum/messages/59310.htm
Dann wurden die Schreibrechte abgeschaltet und umgezogen. Der erste im neuen Forum geschriebene Beitrag ist dieser:
http://www.forum.tervara.de/forum/messages/59311.htm

Das sieht fast genauso aus. Man kann weiterhin ALLE Beiträge lesen. Schreiben kann man aber nur in den Beiträgen, die im neuen Forum geschrieben wurden. Will man auf alte Beiträge antworten, müßte man sie mit Copy & Paste "herüberholen".

Wenn der alte Foren-Betreiber auch der neue ist, dann gibt es keine Fragen hinsichtlich des Urheberrechts an den bisher geschriebenen Beiträgen. Allgemein wird für ein selbständiges Urheberrecht an den Beiträgen eine gewisse Schöpfungshöhe erwartet. Bei einfachen Beiträgen ist das sicherlich nicht der Fall. Aber wie ist das mit den im Forum veröffentlichten Geschichten (und dort veröffentlichten selbst gemachten Fotos)? Auch wenn die Geschichten nicht nobelpreisverdächtig sind, bei ausreichender Schöpfungshöhe kann da schon ein Urheberrecht vorhanden sein. Schwierig wird es in einem Forum dadurch, daß man ermitteln müßte, wer das Urheberrecht hat, da die Schreiber in der Regel anonym geschrieben haben. Der Schreiber müßte also nachweisen, daß die Geschichte von ihm ist. Das ist praktisch nicht möglich. Aber da ist noch der Forenbetreiber!

Ein Nachteil sei nicht verschwiegen. Man braucht Webspace und eine Internetadresse. Aber man ist Herr im eigenen Haus und nicht abhängig von irgend jemand. Nexusbord ist gratis! Gut! Parsimony war anfangs auch gratis – bis 2001. Dann hat man die Gratisforen eingestellt und die Forenbetreiber vor die Wahl gestellt: 60,- DM bezahlen oder das Forum ist weg. Und wie man sieht, waren Parsimony-Foren nicht für die Ewigkeit. Und wie ist es mit Nexusboard? Kann man da auch Files bei einem vielleicht irgendwann wieder erforderlich werdenden Umzug herunterladen? So schön einfach wie Gratis-Foren sind und man sich um nichts Technisches kümmern muß: man ist denen ausgeliefert.

Wenn das Forum eine richtige Internetadresse hat, wird es viel leichter, von Google gefunden und wandert auf die vorderen Suchseiten. Nachhelfen kann man, wenn man sein Forum in eine Forensuchmaschine einträgt.
http://qwqw.com/

Bei Nexusboard muß man sich anmelden. Ich persönlich vermeide es, wenn irgend möglich, mich auf solchen Foren anzumelden. Aber man kann wenigstens lesen. Wenn man auch das Lesen nur Angemeldeten ermöglicht, findet eine Suchmaschine so gut wie nichts. Kein Wunder, wenn aus solch einem Forum nie etwas Großes wird.

Meldet man sich aber bei Nexusboard an, dann stellt man fest, daß man sich nicht auf ein spezielles Nexusboard-Forum anmelden kann, sondern sich damit gleichzeitig auf allen Nexusbord-Foren anmeldet. Die Folge: einfache User-Namen sind schon lange vergeben. Ich habe diesen Beitrag hier unter "Georg" geschrieben. Da der aber bei Nexusbord längst weg ist, müßte ich mich dann beispielsweise als "Georg aus H an der L" anmelden. Mit dem Namen schreibt man dann aber in allen Nexusboard-Foren und wird für die Leser verfolgbar.

Wie weit man schon bei Parsimony den harmlosen Schreiber eines Betrages verfolgen kann, sei kurz beschrieben: Der Forenbetreiber sieht die vom Provider vergebene IP-Nummer und die Hostadresse (die sieht z. B. so aus: p5B10xxxx.dip0.t-ipconnect.de), mit der man beim Provider angemeldet ist. Wer sich dahinter verbirgt, bekommt man normalerweise nur auf richterliche Anweisung beim Provider heraus. (Da setzt ja die von Parsimony verweigerte Vorratsdatenspeicherung an, weil dann jeder staatliche Schnüfler jederzeit an die Informantionen kommen kann.) Wenn aber jemand von der festen IP-Adresse einer Firma aus schreibt, kann man ihn trotz Namenswechsel schon recht gut eingrenzen. Und wenn die IP wechselt? Da in der Regel immer mit demselben Provider geschrieben wird, bleiben zumindest die ersten zwei IP-Zahlen fast immer gleich. Ferner hat Arcor ganz andere Nummern als z.B. Netcologne. Wenn man dann eine ungewöhnliche Browser-Kombination (mit Plug-Ins und Tool-Bars) verwendet, wird ein bestimmter Schreiber verfolgbar, auch wenn er immer unter anderen Namen schreibt. In einem anderen, inzwischen eingestellten Parsimony- Forum schrieb einer konstruktive Beiträge unter seinen richtigen Namen. Aber unter einem anderen Namen spielte er jahrelang den Troll. Verfolgbar wurde er, weil er als einziger Schreiber eine Browserversion benutzte, die sonst keiner benutzte. Damit konnte der Forenbetreiber alle seine benutzten Namen verbinden. Ferner konnte man ihn ganz weit zurück verfolgen! Denn die verschiedenen Schreibernamen wechselten gleichzeitig die Browsergeneration und das Betriebsystem. Von XP über W2000 und W98 bis hin zu W3.1 im Jahre 1999!

Ich glaube nicht, daß bei dieser schnellen Einrichtung eines neuen Overall-Forums bei Nexusboard das, was ich ihr angerissen habe, alles bedacht wurde.

Sorry, es ist ein wenig lang geworden. Aber die Materie ist leider nicht einfach.

Viele Grüße Georg

Georg

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz