RE: Skifahren im Overall

#1 von Overallbernd , 26.02.2014 11:45

Hallo Overallfans,

wer von Euch fährt eigentlich im Einteiler Ski?
Ich hab dies denmächst vor, eine Woche in Österreich. Unter mittlerem, aber erfolglosem Protest meiner Frau nehme ich 2 moderne Einteiler mit(tragen eigentlich Snowboarder) und natürlich auch 2-teiler.
Untendrunter trage ich dann natürlich nur Einteiler, da gibt es ja dieses Jahr wahnsinnig viele und die sind auch relativ schnell ausverkauft gewesen.
Z.Bsp. von Patagonia, Houdini, oder Airblaster. Das hat alles dieses Jahr eine schöne Stange Geld gekostet. Aber was soll´s.

Da ich gestern Sport gemacht habe, hatte ich gleich danach bis Abends und heute seit 6:30 einen kompletten Kompressionsoverall www.covtec-underwear.de an, der den Muskelkater mindern und die Regeneration verbessern soll.
Naja, ich spür trotzdem so einiges heute noch, aber ein geiles Gefühl das Teil.

Viele Grüße

Bernd

Overallbernd  
Overallbernd
Beiträge: 132
Punkte: 102
Registriert am: 07.10.2010


RE: Skifahren im Overall

#2 von overallwolfi , 26.02.2014 22:51

Auch ich trage am liebsten einen Overall beim Skifahren.
Der hier gezeigte ist auch einzigartig auf der Welt, denn er wurde nach meinen Wünschen und Vorstellungen extra für mich angefertigt.
Mitte März bin ich damit auf der Skipiste ...
Und ich freue mich schon sehr darauf.

Gruß-Overallwolfi

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: Skifahren im Overall

#3 von Overallbernd , 28.02.2014 07:47

Sieht richtig dick und sehr warm aus. Was trägst Du drunter ? Auch Einteiler ?
Ich glaub, ich weiß woher der ist..
Ist das Dein einziger ? Was hälst Du von Daunenoveralls?

Heute trag ich einen Unterziehoverall von American Apparel drunter, da hat einen schönen dicken Baumwollstoff.

Gruß Bernd

Overallbernd  
Overallbernd
Beiträge: 132
Punkte: 102
Registriert am: 07.10.2010


RE: Skifahren im Overall

#4 von rubberduck , 28.02.2014 10:46

Ich habe seit fast 20 Jahren nicht mehr aus Ski gestanden. Bis zu den Alpen müßte ich 700 km fahren, und zudem ginge das nur in den unverschämt teuren Schulferien. Skihallen oder Mittelgebirge reichen mir nicht. Aber egal. Ich habe noch meinen sündhaft teuren JetSet Skioverall in Knallrot, und genau den würde ich anziehen, keine Frage. (Falls ich noch reinpasse)

[ Editiert von rubberduck am 01.03.14 13:53 ]

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: Skifahren im Overall

#5 von steffen17 , 28.02.2014 10:51

Hallo, ich fahre auch keine Ski mehr aber im Schnee oder bei Minusgraden ziehe ich auch einen Skioverall an.

 
steffen17
Beiträge: 119
Punkte: 119
Registriert am: 23.02.2011


RE: Skifahren im Overall

#6 von overallwolfi , 28.02.2014 16:21

Hallo Overallbernd.
Das ist einer von etwa fünfzig Skioveralls, die ich habe ...
Und was deine Vermutung betrifft: Dieser Skioverall kommt aus einer Schneiderei aus Zary in Polen. Na, klingelts jetzt? Ich glaube, wir kennen uns beide aus, stimmts?
Die Schneiderin hat auch diesen nach meinen Wünschen und Vorstellungen angefertigt. Er ist wirklich einzigartig auf der Welt, denn er ist aus Lackstoff!

Mehr von meinen Skioveralls sind in meiner Galerie zu sehen.
Daunenoveralls sind auch ganz schön, aber zum Skifahren sind sie etwas zu dick.
Aber meine Skioveralls ziehe ich auch an, wenn ich Abends spazierengehe.

Und als es mal sehr kalt war, habe ich auch schon zwei Damen gesehen, die sogar im Einkaufszentrum einen Skioverall getragen haben. Das war ein wirklich toller Anblick!
Gruß-Overallwolfi

[ Editiert von overallwolfi am 28.02.14 16:28 ]

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: Skifahren im Overall

#7 von rubberduck , 01.03.2014 14:01

Zitat
Gepostet von steffen17
Hallo, ich fahre auch keine Ski mehr aber im Schnee oder bei Minusgraden ziehe ich auch einen Skioverall an.



Für die kalten Zeiten habe ich einen "Militäroverall" im Stile der CWU Jacken, einen CWU-64P Coverall, sowie einen alten Motorrad Overall von Hein Gericke, Model Dow Jones. Der ist im Schnitt meinen Jet-Set Overall sehr ähnlich.

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: Skifahren im Overall

#8 von Overallbernd , 26.03.2014 17:55

Hi Wolfi,

ist der Lackoverall nicht zu warm ? Der hat bestimmt auch keine Lüftungsreissverschlüsse unter den Armen.
Aber trotzdem ein tolles Teil.
Kürzlich war ich im Ingolstadt.Village. Da war im Peak Performance store noch ein Einteiler Heli suit, leider in weiß mit pink/lila Reissverschlüssen.
Der war mir trotz 300,- (regulär 1100,-)doch zu damenhaft, sonst hätt ich ihn sofort genommen, die modernen gefallen mir super.

Heute trag ich einen von Houdini drunter, einfach super warm und bequem das Teil.

Gruß

Bernd

Overallbernd  
Overallbernd
Beiträge: 132
Punkte: 102
Registriert am: 07.10.2010


   

Bezahle ich nicht
Skioverall-Sichtungen beim Skiurlaub

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz