RE: Fashion

#271 von Uwe = Uwe , 12.11.2018 01:52

Wenn wir bei dem Thema sind, dieser hier in grauem Denim könnte für Männer gut geeignet sein:
https://www.soliver.de/p/denim-overall-m...tColor&vav=94Z6

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Fashion

#272 von Its Me , 12.11.2018 08:25

Nicht übel. Beininnenlänge bei Größe S ist 80 cm? Das ist viel, finde ich. Mit den Rest der Größenangaben komme ich nicht klar.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


RE: Fashion

#273 von uwe1502 , 12.11.2018 13:16

Hallo,
Nun der schaut ja nicht schlecht aus. Ich habe ihn mir mal für den Preis von 49€ bestellt.
Ich denke aber es ist ein Typischer Frauen Overall, obwohl er für einen Mann ja auf der richtigen Seite geknöpft wird.
Schauen wir mal was es wird.
ich werde ein Bricht schreiben wie er mir passt und auch wieder ein paar Bilder einstellen.
Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Fashion

#274 von Its Me , 12.11.2018 14:30

Haben Frauenoveralls denn immer so lange Beine? In XXL sollen das angeblich 89 cm Innenbeinlänge sein! Bei den Männerteilen gibt's die nie so.lang.
Aber insgesamt eher schlank das Teil, oder? Wobei, es soll ja Stretch sein ...

Wenn es eine Chance gäbe, dass er passt, würde ich es auch versuchen. Aber Frauen in meiner Länge sind quasi nonexistent.

Welche Größe hast Du bestellt, Uwe?


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 12.11.2018 | Top

RE: Fashion

#275 von uwe1502 , 14.11.2018 13:31

keine Ahnung warum die Hosenbeine bei Frauen Overalls immer so lang sind und bei Männern immer zu kurz sind.


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Fashion

#276 von Its Me , 14.11.2018 16:58

Tja, du sollst ja in Kürze so'n Teil geliefert kriegen. Bin gespannt, was Du sagst.

Wenn das stimmt, dass die XXL-Innenbeinlänge 89 cm ist, dann haben die entweder die High-Heels mitgemessen, oder es gibt doch die Zielgruppe der 2-Meter-Frauen! ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


RE: Fashion

#277 von Uwe = Uwe , 14.11.2018 18:31

Ich rechne bei der Innenbeinlänge eher mit 80, höchstens 82 cm. Alles Andere wäre Überraschung. Die anderen Maße würden mich auch mal interessieren, so insbesondere der Abstand vom Kragenansatz hinten bis zum Schritt und die beiden Ärmellängen. Gerade dei Ärmellänge kann für uns unerfreulich ausfallen. Und es kann zwicken.
LG, Uwe (heute wieder im Liquor 'n' Poker mit spürbar zu kurzen Beinen)

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Fashion

#278 von uwe1502 , 15.11.2018 11:26

Hallo Overall Fans,
Habe heute den Denim Overall von S.Oliver geliefert bekommen in der Größe XXL
1. Optischer Eindruck, super Overall sehr schöner Schnitt Jeansstoff mittelstark und strechig.
2. Passform super in Größe XXL bei einer Körpergröße von 180 cm
Schrittlänge passt, kneift nicht und bücken, setzen ohne sich eingezwängt zu fühlen.
Beine sind lang genug also kein Hochwasser und schmal geschnitten.
Hosen Bund etwas niedrig aber das ist bei Schnitten für Frauen normal.
Noch etwas Frauen Typisches sind die Abnäher an der Brust. Nun wer als Mann damit leben kann würde ich sagen „Männer könnten ihn auch tragen“
Nun ich habe ein paar Bilder gemacht und möchte sie euch nicht vorenthalten.

Hier erst einmal die Beschreibung bei S.Oliver


und nun die Bilder von mir einmal mit Gürtel und ohne.




Nun bei einen Preis von 49,99€ + Händlingpauschale von 0,99€ also 50,89@ laut Rechnung habe ich ihn gekauft.

Mein Fazit: Der Denim Overall ist ein super Teil, wenn er bequem sitzt nicht kneift und passt.


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Fashion

#279 von Uwe = Uwe , 15.11.2018 15:14

Sitzt einwandfrei!
Mir würde das gute Stück aber – leider – nicht passen, weil ich in allen Richtungen doch etwas größer bin, vor allem länger. Wenn ich die Bilder so sehe, finde ich das richtig schade.
Den recht niedrigen Hosenbund kenne ich (auch) von Männeroveralls, wobei ich es so genau richtig finde, die Hosentaschen hinten sitzen an günstiger Stelle, weder zu hoch noch zu tief, und die Abnäher im Brustbereich scheinen sich sehr unauffällig zu gestalten. Der Kragen ist auch einmal etwas anderes.
Etwas knapp fällt die Ärmellänge aber aus, wobei ich mir das schon gedacht habe.
LG, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Fashion

#280 von Its Me , 15.11.2018 22:12

Tja, haste Glück gehabt. Wenn Du schon XXL bestellt hast, und es nicht gerade überlang und überweit ist, dann brauche ich da wohl mit 15cm mehr gar nicht ankommen. Schade.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


RE: Fashion

#281 von uwe1502 , 16.11.2018 14:41

Hallo,
Hier mal ein paar Abmasse des Denim Overalls von S.Oliver mit Knopfleiste in der Größe XXL.
Ich hab mal die innen Beinlänge gemessen die ist 80 cm und die länge von Schulter bis in den schritt 88 cm. Der Bund einfach gemessen 50-52 cm also passt super bei einen Bundumfang von 100-105 cm
ich habe mal noch ein paar schöne Fotos gemacht, wo man die Knopfleiste zum schließen recht schön sehen kann.



Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Fashion

#282 von uwe1502 , 20.11.2018 16:32

Hallo
Ich habe mir den Denim Overall von S.Oliver noch mal in der Große XL schicken lassen. Der ist in der Schrittlänge von der schulter etwas kürzer als die XXL (gute 3-5cm) der passt mir etwas besser
Ich glaube man sieht es auch auf den Bildern ganz gut. Die Bilder habe ich in meinen Pc Zimmer gemacht weil es draußen schon dunkel ist und Schneien tut es auch noch wie blöde.
Aber ich denke die Bilder sind mir gut gelungen mit Kunstlicht.





Bücken, sitzen und hocken kein Problem die Armlänge stimmt auch, was mich etwas verwundert bei der Größe XXL waren sie etwas zu kurz.



also Denim Overall in der Größe XL

Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008

zuletzt bearbeitet 21.11.2018 | Top

RE: Fashion

#283 von Uwe = Uwe , 20.11.2018 17:28

Mmh, das mit der Ärmellänge ist wirklich eigenartig, schließlich dürften die Schultern in XL etwas schmaler ausfallen. Zwar gibt es eine gewisse Streuung (das habe ich ja bei den ASOS-Jeansoveralls auch erlebt, wo die 34er-Länge blau die 36er-Länge grau wie auch die 34-er Länge helles Khaki deutlich übertrifft), aber so wird das ziemlich schwierig abzuschätzen, welche Größe wirklich passt.
Ich bin jetzt wirklich versucht, es doch zu probieren. Denn so ein Overall zusammen mit einer dickeren Jacke ist eine gute Kombination, da es im Gürtelbereich nicht irgendwo durchpfeifen kann.
LG, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Fashion

#284 von fifiott , 20.11.2018 18:24

Mir sind die Ärmel bei beiden Größen (xl und xxl) zu kurz, was mich ärgert, weil der Overall aus einem angenehmen Material ist - un noch ein Overall ohne Arme wird langsam auch etwas einseitig.


Ich liebe Einteiler

 
fifiott
Beiträge: 23
Registriert am: 06.07.2017


RE: Fashion

#285 von uwe1502 , 21.11.2018 23:11

Hallo fifiott und die ganze Overall Fan Gemeinde,
Nun deine Arme sind eben vom vielen Koffer tragen zu lang geworden war ein scherz
Ich hab mal in meinen Kleiderschrank rum gewühlt und habe ein paar schöne Ovis aus vergangenen Zeiten gefunden. Es sind drei Stück. die ich mal hier etwas beschreiben möchte, für die, die erst End der 90er Jahre das Licht auf dieser Erde sehen durften.

Der erst:
Ist aus der Mitte der 90er Jahre und der passt mir noch.
Leichter schlag in den Hosenbeinen.( Ist gut zu erkennen) Beine sind etwas kurz aber die Armlänge hat seiner Zeit noch gestimmt.
Dieser Overall ist aus leichtem Baumwollstoff, also nur was für den Sommer, er wird bis zum Bund mit Druckknöpfen geschlossen und der Hosenschlitz mit einen Reißverschluss.
Gürtelschlaufen sind auch dran für einen Gürtel. Zwei seitliche Hosentaschen sind echt drinnen und die Brusttaschen sind auch echt.
Die Arschtaschen sind leider nur Attrappe.
Der Overall ist von Apart und in der Größe 44 laut Etikett.






Der zweite:
Jetzt kommt ein richtige 80er Jahre Overalls der schwarze ist mir leider um die Brust etwas zu eng , länge ist noch ok, schade das er nicht mehr passt wiege halt keine 76Kg mehr wie in den 70er Jahren.
Laut Etikett ist dies ein Sisterhood Größe war 92-94
Dieser Overall ist aus Leichten Baumwollstoff wird vorn mit einer sehr schönen Druckknopf leiste geschlossen. Man sieht es auch gut, der ist aus einen Stück geschnitten, also kein Hosenbund. Dei Aufgesetzten Taschen sind der Hammer, es passte viel rein. Gürtelschlaufen sind auch dran, für ein Gürtel der die Hüfte betont. Die hellen Steppnähte geben diesen Sportlichen Overall das gewisse etwas. sehr schöner schnitt.




Laut Etikett ist dies ein Sisterhood Größe war 92-94
Dieser Overall ist aus Leichten Baumwollstoff wird vorn mit einer sehr schönen Druckknopf leiste geschlossen. Man sieht es auch gut, der ist aus einen Stück geschnitten, also kein Hosenbund. Dei Aufgesetzten Taschen sind der Hammer, es passte viel rein. Gürtelschlaufen sind auch dran, für ein Gürtel der die Hüfte betont. Die hellen Steppnähte geben diesen Sportlichen Overall das gewisse etwas. sehr schöner schnitt.

und nun noch das sahne Stück aus den 70er Jahren.
Marke Hausanzug wie es seiner Zeit hieß. Material ist eine art Samt. Geschlossen wird er mit einen weisen Plaste-Reißverschluss.



So Leute das war mal ein kleiner Rückblick was es mal so als Overalls gab.
Es lebe der Overall. Der ist eh nicht Tod zu bekommen.
Egal wie die in Zukunft ausschauen, es bleiben immer Einteiler man schlüpft rein reist oder knöpft sie zu und Mann oder Frau ist immer gut angezogen.

Gruß uwe1502

Nun seit ihr mal dran, zeigt euch, in euren Overalls/Jumpsuits und beschreibt doch mal eure stücke.


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008

zuletzt bearbeitet 21.11.2018 | Top

   

ASOS Jumpsuits
Lucy&Yak Jumpsuits

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz