RE: Umfrage

#16 von Snoopy ( gelöscht ) , 30.11.2007 15:32

Hallo Leute ich habe noch 2 Jeans Overalls in Größe 40 wie der Uwe trägt wer Interesse hat kann sich melden Lovedream2@freenet.de

Snoopy

RE: Umfrage

#17 von Snoopy ( gelöscht ) , 30.11.2007 15:31

Hallo Leute ich habe noch 2 Jeans Overalls wie der Uwe trägt wer Interesse hat kann sich melden Lovedream2@freenet.de

Snoopy

RE: Umfrage

#18 von Micha ( gelöscht ) , 27.11.2007 15:04

Der absolute Hingucker!
Werde ich mir schneidern lassen.
//Micha

Micha

RE: Umfrage

#19 von J«O»K ( gelöscht ) , 27.11.2007 15:58

>Der absolute Hingucker!
>Werde ich mir schneidern lassen.
>//Micha

Hallo,

warum versuchst Du es nicht mit kurzärmeligen Dickies, leichter Stoff, normale Eingrifftaschen und einfach Kult.

Grusz J«O»K

J«O»K

RE: Umfrage

#20 von Micha ( gelöscht ) , 29.11.2007 15:28

>Hallo,
>warum versuchst Du es nicht mit kurzärmeligen Dickies, leichter Stoff, normale Eingrifftaschen und einfach Kult.
>Grusz J«O»K

@ J«O»K
Danke für den Tipp. Ja, ich kenne diese Dickies-OV, sogenannte Short Sleeve Coveralls.
Ich mag generell diese OV im US-amerikanischen Schnitt nicht. Speziell an der Art des Einbaus des Front-Zippers stört mich, dass der Zipper nicht bis oben in den Kragen reicht, sondern auf halber Höhe der Brust endigt. Der Kragen ist dort mit Revers zum offen tragen geschnitten.
Ich ziehe den Zipper-Einbau nach Art meines ersten Bildes vor, und zwar mit zwei Läufern zum öffnen von oben und von unten.
Auch die "normalen" Eingrifftaschen mag ich nicht. Ich ziehe aufgesetzte Taschen vor.

Über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Die Vorlieben entwickeln sich bei jedem/jeder anders entsprechend seiner/ihrer individuellen und unverwechselbaren Erfahrungsgeschichte

Mit Gruss
//Micha

Micha

RE: Umfrage

#21 von J«O»K ( gelöscht ) , 13.12.2007 15:39

>>Hallo,
>>warum versuchst Du es nicht mit kurzärmeligen Dickies, leichter Stoff, normale Eingrifftaschen und einfach Kult.
>>Grusz J«O»K



mal wieder im Netz gefunden, da passt alles - J«O»K

>@ J«O»K
>Danke für den Tipp. Ja, ich kenne diese Dickies-OV, sogenannte Short Sleeve Coveralls.
>Ich mag generell diese OV im US-amerikanischen Schnitt nicht. Speziell an der Art des Einbaus des Front-Zippers stört mich, dass der Zipper nicht bis oben in den Kragen reicht, sondern auf halber Höhe der Brust endigt. Der Kragen ist dort mit Revers zum offen tragen geschnitten.
>Ich ziehe den Zipper-Einbau nach Art meines ersten Bildes vor, und zwar mit zwei Läufern zum öffnen von oben und von unten.
>Auch die "normalen" Eingrifftaschen mag ich nicht. Ich ziehe aufgesetzte Taschen vor.
>Über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Die Vorlieben entwickeln sich bei jedem/jeder anders entsprechend seiner/ihrer individuellen und unverwechselbaren Erfahrungsgeschichte
>Mit Gruss
>//Micha

J«O»K

RE: Umfrage

#22 von larevO ( gelöscht ) , 17.12.2007 15:55

Schmutziger Overall mit sauberer Füllung,
wenn sie auch noch mit dem 17er umgehen kann,
steht dem Tieferlegen nichts mehr im Wege !



>mal wieder im Netz gefunden, da passt alles - J«O»K

larevO

RE: Umfrage

#23 von Ovvan ( gelöscht ) , 23.11.2007 15:22

>>Hallo,
>>warum versuchst Du es nicht mit kurzärmeligen Dickies, leichter Stoff, normale Eingrifftaschen und einfach Kult.
>>Grusz J«O»K
>@ J«O»K
>Danke für den Tipp. Ja, ich kenne diese Dickies-OV, sogenannte Short Sleeve Coveralls.
>Ich mag generell diese OV im US-amerikanischen Schnitt nicht. Speziell an der Art des Einbaus des Front-Zippers stört mich, dass der Zipper nicht bis oben in den Kragen reicht, sondern auf halber Höhe der Brust endigt. Der Kragen ist dort mit Revers zum offen tragen geschnitten.
>Ich ziehe den Zipper-Einbau nach Art meines ersten Bildes vor, und zwar mit zwei Läufern zum öffnen von oben und von unten.
>Auch die "normalen" Eingrifftaschen mag ich nicht. Ich ziehe aufgesetzte Taschen vor.
>Über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Die Vorlieben entwickeln sich bei jedem/jeder anders entsprechend seiner/ihrer individuellen und unverwechselbaren Erfahrungsgeschichte
>Mit Gruss
>//Micha

Hallo Micha,

full ack.
Ich hatte mir letzte Jahr aus den USA eine Dickies Overall mitgebracht. Und war dann auch endtäuscht. Der Zipp, der nicht bis nach oben geht und vor allem der Stoff, echt billigstes Plastezeugs. Das ist Massenware für Straßenfeger, nichts was man so tragen möchte.
(Wenn den jemand möchte, kann ich ihn bei Ebay reinstellen).

In einem Dickies Laden habe ich in diesem Jahr aber auch einen echt schicken roten Overall für Frauen gesehen. Ein wenig auf Tallie geschnitten und aus Baumwolle, wirklich schick aber nur in XS uns S.

Gruß

Ovvan

Ovvan

RE: Umfrage

#24 von Uwe2 ( gelöscht ) , 03.12.2007 15:46

Hallo Micha und Ovvan,
Ich hatte mir auch mal einen Overall von Dickies bestellt. Er ist aus dünnen Baumwollstoff Sie Bilder

Für den Sommer sehr gut. Auf der Straße würde man gleich auffallen.
Für einen Klinikaufenthalt bestens geeignet. Als Arztkittel(Overall) in weiß könnte ich mir diesen Teil auch gut vorstellen. Der Front-Zippers geht leider auch nicht bis zum Hals sondern endet auch in Höhe der Brust wo sich dan auch noch ein Druckkopf befindet. Ist wohl das besondere bei Dickies Coveralls.
Gruß Uwe2



>>Ich mag generell diese OV im US-amerikanischen Schnitt nicht. Speziell an der Art des Einbaus des Front-Zippers stört mich, dass der Zipper nicht bis oben in den Kragen reicht, sondern auf halber Höhe der Brust endigt. Der Kragen ist dort mit Revers zum offen tragen geschnitten.
>>Ich ziehe den Zipper-Einbau nach Art meines ersten Bildes vor, und zwar mit zwei Läufern zum öffnen von oben und von unten.
>>Auch die "normalen" Eingrifftaschen mag ich nicht. Ich ziehe aufgesetzte Taschen vor.
>>Über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Die Vorlieben entwickeln sich bei jedem/jeder anders entsprechend seiner/ihrer individuellen und unverwechselbaren Erfahrungsgeschichte
>>Mit Gruss
>>//Micha
>Hallo Micha,
>full ack.
>Ich hatte mir letzte Jahr aus den USA eine Dickies Overall mitgebracht. Und war dann auch endtäuscht. Der Zipp, der nicht bis nach oben geht und vor allem der Stoff, echt billigstes Plastezeugs. Das ist Massenware für Straßenfeger, nichts was man so tragen möchte.
>(Wenn den jemand möchte, kann ich ihn bei Ebay reinstellen).
>In einem Dickies Laden habe ich in diesem Jahr aber auch einen echt schicken roten Overall für Frauen gesehen. Ein wenig auf Tallie geschnitten und aus Baumwolle, wirklich schick aber nur in XS uns S.
>Gruß
>Ovvan

Uwe2

RE: Umfrage

#25 von Ovvan ( gelöscht ) , 05.12.2007 15:56

>Hallo Micha und Ovvan,
>Ich hatte mir auch mal einen Overall von Dickies bestellt. Er ist aus dünnen Baumwollstoff Sie Bilder>
..
>Für den Sommer sehr gut. Auf der Straße würde man gleich auffallen.
>Für einen Klinikaufenthalt bestens geeignet. Als Arztkittel(Overall) in weiß könnte ich mir diesen Teil auch gut vorstellen. Der Front-Zippers geht leider auch nicht bis zum Hals sondern endet auch in Höhe der Brust wo sich dan auch noch ein Druckkopf befindet. Ist wohl das besondere bei Dickies Coveralls.
>Gruß Uwe2

Hallo Uwe2,

aus Baumwolle ist der Overall OK. Ich verstehe nicht, warum ich den in Amerika nicht gesehen habe. Ich war in diesem Jahr extra nochmal in einem Dickies Laden. Aber da gab es auch nur die Overalls aus 100% Polyester (von dem Damenteil mal abgesehen.)

Gruß

Ovvan

Ovvan

RE: Umfrage

#26 von Kansas ( gelöscht ) , 05.12.2007 15:07

>Aber da gab es auch nur die Overalls aus 100% Polyester (von dem Damenteil mal abgesehen.)

100% Polyester finde ich jetzt gar extrem.
Wie fühlt sich das, schwitz man da nicht extem ?

Kansas

RE: Umfrage

#27 von Ovvan ( gelöscht ) , 06.12.2007 15:40

>>Aber da gab es auch nur die Overalls aus 100% Polyester (von dem Damenteil mal abgesehen.)
>100% Polyester finde ich jetzt gar extrem.
>Wie fühlt sich das, schwitz man da nicht extem ?

Ich habe gestern nochmal nachgeschaut. Es sind 60% Polyester und 40% Baumwolle. Aber trotzdem möchte ich sowas nicht auf der Haut haben.

Gruß

Ovvan

Ovvan

RE: Umfrage

#28 von Kansas ( gelöscht ) , 06.12.2007 15:53

>>Wie fühlt sich das, schwitz man da nicht extem ?
>Ich habe gestern nochmal nachgeschaut. Es sind 60% Polyester und 40% Baumwolle. Aber trotzdem möchte ich sowas nicht auf der Haut haben.
>Gruß
>Ovvan

Die Kansas-Luxe haben 65% Polyester und 35% Baumwolle, und diese fühlen sich sehr angenehm auf der Haut an.
Aber was mir aufgefallen ist, Polyester ist nicht gleich Polyester.
Dasselbe mit Baumwolle, Jeans sind 100% BW und ich finde diesen Stoff sehr unangenehm, aber es gibt 10% BW-Overall, die ich aber sehr angenehm finde.

Gruss Kansas

Kansas

RE: Umfrage

#29 von Kansas ( gelöscht ) , 03.12.2007 15:16

>Der Front-Zippers geht leider auch nicht bis zum Hals sondern endet auch in Höhe der Brust wo sich dan auch noch ein Druckkopf befindet.

In der Schweiz gibt es viele Arbeitsjacken, bei denen beim Hals oben der Knopf fehlt. Zum arbeiten sehr mühsam, da gut Spänne und sonstigen Dreck die Brust runterrutscht.
Haben da die Schweizer den Amis abgeguckt ?



Ich sag mir immer die Amis können keine praktischen und bequeme Kleider machen.

Kansas

RE: Umfrage

#30 von Micha ( gelöscht ) , 04.12.2007 15:58

>>Der Front-Zippers geht leider auch nicht bis zum Hals sondern endet auch in Höhe der Brust wo sich dan auch noch ein Druckkopf befindet.
>In der Schweiz gibt es viele Arbeitsjacken, bei denen beim Hals oben der Knopf fehlt. Zum arbeiten sehr mühsam, da gut Spänne und sonstigen Dreck die Brust runterrutscht.
>Haben da die Schweizer den Amis abgeguckt ?

@ Kansas
Nein, denn da hatte irgend ein genialer Designer in einem angelsächsischen Land die zündende Idee, man könnte doch bei der Produktion der Kleider ein paar Franken/Euros/Dollars/.. einsparen, wenn man den Zipper beim OV in der Mitte der Brust endigen lässt, oder bei einer Jacke den obersten Knopf weglässt, in der Annahme, dass die Leute ohnehin den Kragen meisst offen tragen. Was eben nur teilweise zutrifft, denn es wird vergessen dass es Tätigkeiten gibt, bei denen man spritzenden Teilen ausgesetzt ist, wie spangebende Metallbearbeitung, schleifen, schweissen, und da ist man froh, wenn man den Kragen zum Schutz oben schliessen und hochstellen kann.
Später ging diese Idee verloren und die Kleiderfabriken machen alles blind nach, was aus den USA oder aus England kommt. Auch unzweckmässige Konstruktionen.
Mit Gruss
//Micha

Micha

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz