RE: Overall in Weiß

#1 von Uwe2 ( gelöscht ) , 10.11.2006 14:23

! NEIN AUCH WAS FÜR DIE MÄNNER!
ist meine Meinung

Hallo Overall träger und die,die es werden wollen :

Sollten Männer eine Overall auf der Straße tragen??
Ich mache es und fühle mich sau wohl.!

Ich habe meinen Jeansoverall schon sehr oft auf der Straße getragen. Die Reacktion der Leute heute war ganz unterschiedlich, die einen sagten "cooles Autfit" und ander sahen mich nur Blöd an.
Das hat bestimmt jeder von euch schon mal erfahren.
In den 70er und 80er Jahren war das kein problem Overall auf der Straße
Hier mal noch ein paar Bilder von meine Jeansoverall den ich sehr gerne trage


Ihr könnt mir ja mal euere Meineung sagen?
Was denken Frauen wenn sie Männer in einen Overall sehen?
Wird so etwas eigentlich in der Öffentlichkeit tolleriert.
Grüße von Uwe2


Uwe2

RE: Overall in Weiß

#2 von J«O»K ( gelöscht ) , 24.10.2006 14:58

Soll ich ehrlich sein,
das Teil ist eher was für
"Sachsen - Paule"

Ich mag zwar Frauen in Männer-Kombis,
die Teile von Dickies sind besonders klasse
geschnitten.

Aber anders rum wirkt es einfach nicht.

Grusz J«O»K


J«O»K

RE: Overall in Weiß

#3 von Kansas ( gelöscht ) , 24.10.2006 14:13

>Soll ich ehrlich sein,
>das Teil ist eher was für
>"Sachsen - Paule"
>Ich mag zwar Frauen in Männer-Kombis,
>die Teile von Dickies sind besonders klasse
>geschnitten.
>Aber anders rum wirkt es einfach nicht.
>Grusz J«O»K

Da muss ich dir recht gegen, die Hosentaschen sehen schon ein bischen komisch aus.


Kansas

RE: Overall in Weiß

#4 von Kansas ( gelöscht ) , 10.11.2006 14:41

Ich war heute auch in einem Overall im Volg einkaufen, da hat niemand blöd geguckt, es war ein Overall der recht modisch aussah.




Im gleichen Still gibt es Latzhosen.


Kansas

RE: Overall in Weiß

#5 von Zentai-Ulli ( gelöscht ) , 24.10.2006 14:06

>Ich war heute auch in einem Overall im Volg einkaufen, da hat niemand blöd geguckt, es war ein Overall der recht modisch aussah.
>
>
>Im gleichen Still gibt es Latzhosen.
>


Hi!
Wo gibt es die?
Gruß Zentai


Zentai-Ulli

RE: Overall in Weiß

#6 von Kansas ( gelöscht ) , 24.10.2006 14:10

>Hi!
>Wo gibt es die?
>Gruß Zentai

Hier kann man sie kaufen, einfach nach Latzhose oder Overall suchen.

http://www.sapros.ch

Hersteller ist der da: http://www.safetygear.it/wear_ita.htm
Nur ist da der Overall nicht mehr vorhanden.


Kansas

RE: Overall in Weiß

#7 von Uwe ( gelöscht ) , 10.11.2006 14:00

Mojn Uwe 2,

ich kann mich schon erinnern, daß ich im Overall auch schon einmal Blicke einfange - weil es als nicht Arbeits-Kleidungs-Stück sehr selten ist.
Bei Deinem ist es noch extremer, weil disesr erkennbar recht alt. Ende der 1980er Jahre, schätze ich, wegen der Waschung, aber auch wegen des Schnittes. Eigentlich unisex, aber die (zu) kurzen Ärmel verraten die Frau als Adressaten. Schade eigentlich.
Da ich recht groß gewachsen bin, komme ich um Männer-Overalls nicht herum.

Grüße, Uwe
(heute in Carhartt-Latzhose)


Uwe

RE: Overall in Weiß

#8 von Uwe2 ( gelöscht ) , 24.10.2006 14:01

Hallo Uwe,
ja der Overall ist aus den 80er Jahren und war eigentlich ein Damenoverall.
Leider gab es damals wie heute einfach keine Jeansoveralls für Männer, man mußte auf die großen Damengrößen zugreifen, so fern sie es gab. Bei den Amis hatte man da eher eine Chance einen zu bekommen. Bei denen ist eben alles ein bißchen BIG bis größe XXL und XXXL kann man sie da bekommen.
Aber leider auch nur für Frauern.
Ich habe noch einen Jeansoverall für Männer, der stammt aus den 90er Jahren, gabs mal bei Quelle oder Otto als Arbeitsoverall zu kaufen. Hier mal drei Bild
Leider gabs diesen Overall nie wieder :-(
Gruß Uwe2


Uwe2

RE: Overall in Weiß

#9 von Kansas ( gelöscht ) , 24.10.2006 14:14

Da sieht man vom Schnitt her gut, das es von einem Arbeitsoverall abstamd.


Kansas

RE: Overall in Weiß

#10 von Uwe ( gelöscht ) , 24.10.2006 14:09

Steht Dir deutlich besser.

Einmal habe in der von Dir genannten Zeit einen Jeansoverall für Männer gesehen, bei Engelhorn & Sturm in Mannheim, allerdings war er zu weit und zu kurz wie alles in dieser schrecklichen Zeit. Überbreite Schultern und eigentlich immer zu kurze Ärmel... Es war übrigens ein Kleidungsstück von BOSS - und wie eigentlich alles in der Zeit kein besonders schönes. Mögen die 80er nir zurückkehren, Schnitte (erinnert Ihr euch noch an die Karottenhosen?) und Farben (neonfarbige labbrige Sweatshirts) kotzen mich heute noch an....

Grüße, Uwe


Uwe

RE: Overall in Weiß

#11 von Uwe2 ( gelöscht ) , 12.11.2006 14:37

Hallo Uwe,
Auch die 80er hatten ihre Mode die zu dieser zeit eben modern war.
Ich habe meine Jugend in den 70er Jahren gehabt und bin froh das ich die mitgemacht habe, Minirock und Minikleider war einfach eine geil Zeit. Overalls für Männer waren ganz in und niemand hat sich an deinen Autfit gestört.
Latzhosen mit Reisverschluß hinten waren auch ganz in es war eben die langsam ausglingende Mode der Hippis.
Fast Jede Rockband hatte Overalls an. Es war eben in.
Hier habe ich aber noch einen Arbeitsoverall der für die Arbeit fast schon zu schade ist.

den Habe ich auch mal bei Quelle gekauft. Ist sehr gut Straßen tauglich.
gruß Uwe2


Uwe2

RE: Overall in Weiß

#12 von Uwe ( gelöscht ) , 12.11.2006 14:03

Hallo Uwe,
Das ist wahrlich ein scharfes Teil.
Sitzt gut, nicht zu üppig. Aber zum Arbeiten auch eher etwas zuwenig Bewegungsfreiheit. Das "Ritsch" möchte man ja beim guten Stück nicht hören. Insofern tatsächlich zu schade.

Mit guten Kleidungsstücken ist es wie mit wirklich sehr guten und seltenen Flaschen - wenigstens drei kaufen, eine zum Trinken, eine zum Sammeln, eine für Reserve, z.B. zum Tauschen .

Da ich etwas jünger bin als Du kenne ich die Siebziger nicht mit intensivem Bewußtsein, außerdem war die Provinz von allem Neuen noch richtig abgeschnitten. Ich fürchte ich habe viel verpaßt damals. Und die Achtziger fand ich halt so richtig scheiße, das Popper-Jahrzehnt, mit zumeist grauenhafter Musik (von Hatdcore wußte ich damals noch nichts, es gab also noch mehr Leute die der Mainstream ankotzte).

In meiner Schulzeit habe ich nie Overalls gesehen, obwohl auch in den 80ern einiges angeboten wurde. Und zurückgekehrt sind sie nie - sie bleiben Kleidungsstücke für die Arbeit und für ausgesprochene Individualisten. Das ist mit inzwischen auch lieber so.

Grüße, Uwe


Uwe

RE: Overall in Weiß

#13 von Kansas ( gelöscht ) , 12.11.2006 14:29

>Hier habe ich aber noch einen Arbeitsoverall der für die Arbeit fast schon zu schade ist.

Der sieht aber gar nicht nach Arbeitsoverall aus.


Kansas

RE: Overall in Weiß

#14 von Snoopy ( gelöscht ) , 09.11.2006 14:13

Was halten die Damen von Overalls an Männer ? Außerdem habe ich dieses Jahr noch keine Frau im Overall gesehen warum nicht ? Ich finde wenn eine Frau schlank ist und sie trägt ein Overall sieht das super scharf aus also Mädels Getraut euch . Wie ist eure Meinung solten Männer mehr Freizeit Overalls tragen oder nicht ?


Snoopy

RE: Overall in Weiß

#15 von Zentai-Ulli ( gelöscht ) , 08.11.2006 14:29

http://www.250kb.de/u/060802/j/69984431.jpg

Overall, oder nicht? Mann oder Frau?
Entdeckt bei Bildern einer Männermodeschau!

Gruß Zentai-Ulli


Zentai-Ulli

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz