RE: Wer kann Auskunft geben !

#76 von Der Erzähler ( gelöscht ) , 28.02.2005 12:40

Ein ganz besonderer Augenblick meines Sklavinnenlebens stand unmittelbar bevor. Mit einer Gruppe von zwei Dutzend Sklavinnen wartete ich seit Stunden am Rande der abgelegenen Villa auf den lang ersehnten Moment. Im Inneren der zur Villa gehörenden Parkanlage hatte die Party schon lange begonnen. Hin und wieder konnten wir große Wagen ankommen sehen und flüchtige Blicke auf die eintreffenden Gäste werfen. Auffällig viele attraktive Herren und elegant gekleidete Damen gehörten dazu. Schließlich wurden unsere neugierigen Blicke der Aufseherin zu viel und wir wurden in einen fensterlosen Kellerraum gebracht. Eine ganze Woche hatte die Aufseherin uns für die bevorstehende Zeremonie abgerichtet. Unzählige Stunden mussten wir uns immer wieder hinwerfen, aufstehen, rennen, wieder hinwerfen, aufstehen, rennen ... Nicht alle hatten dieses Training durchgehalten drei Mädchen mussten aussortiert werden

Schließlich betrat die Aufseherin den Kellerraum. Sie war völlig in schwarzes Leder gekleidet, trug einen schwarzen Overall und hohe Stiefel und ihre Arme waren mit Lederhandschuhen bedeckt. Nervös spielte sie mit der Peitsche in ihren Händen und befahl, dass auch wir uns zurechtmachen sollten. Wir mussten unsere blauen Arbeitsoveralls ausziehen und wurden ohne Hemd und Höschen in rote Regenoveralls und gelbe Gummistiefel anziehen. Auf dem Rücken jedes Mädchens stand „Sklavin“ und seine Nummer. Im Gegensatz zu den vergangenen Tagen war die Aufseherin heute noch strenger – ein brennender Schmerz durchzuckt meinen Hintern - vermutlich ist sie innerlich ähnlich aufgeregt wie wir.

In Reih und Glied verließen wir endlich mit gesenktem Blick den Keller in Richtung Parkeinfahrt. Es war bereits dunkel, so dass wir höchstens von einigen Gästen in der Nähe der Einfahrt bemerkt wurden. Ihr erstauntes Tuscheln war natürlich nicht zu überhören. Wir mussten uns mit dem Gesicht nach unten eng nebeneinander auf das erste Teilstück des 50 Meter langen Weges von der Straße in den Park legen. Dabei korrigierte die Aufseherin die Abstände zwischen unseren Körpern und schärfte uns ein, dass wir uns auf keinen Fall bewegen und erst recht nicht den Blick heben dürften.

Ich lag direkt am Eingangstor am Anfang der Sklavinnenkette und konnte seitlich die menschenleere Zufahrt einsehen. Unzählige große Wagen standen am Straßenrand. Schließlich verstummte die Musik im Park und der Gesprächslärm der Menge ging in ein leises Tuscheln über. Im selben Augenblick bemerkte ich den Lichtschein eines Wagens auf der Straße. Die Aufseherin trat an meine Seite und ihre Anspannung stieg merklich. Auch das Tuscheln der Gäste verebbte zu einer unheimlichen Stille. Während der heranbrausende Wagen keinen Meter neben meinem Körper zum Stehen kam, wurde ein beweglicher Scheinwerfer auf die Tür des Wagens gerichtet. Die Aufseherin öffnete die Tür und begrüßte die Herren im Inneren des Wagens: "Guten Abend meine Herren, es ist alles nach Ihren Wünschen vorbereitet."

In meinem seitlichen Blickfeld registrierte ich etliche elegante Herrenschuhe, wie viele würden uns wohl als roten Teppich benutzten. Schon spürte ich den ersten Schuh auf meinem Rücken und stöhnte leise unter der schweren Last. Ich biss mir auf die Lippen, um mich ja nicht zu bewegen. Im Moment, als der Druck auf meinem Rücken noch nicht wieder nachgelassen hatte, zuckte der Körper der neben mir liegenden Sklavin. In beispielloser Selbstverständlichkeit beschritten die Hauptpersonen der abendlichen Gala, die zu ihren Ehren gebildete Straße aus gequälten Mädchenkörpern. Ich erhielt einen Peitschenschlag auf meinen Hintern und rannte wie unzählige Male geübt im Schatten des Lichtkegels in gebückter Haltung an das Ende der Sklavinnenkette, um mich dort erneut auf den Boden zu werfen. Kaum hatte auch meine Nachbarin wieder ihre Position eingenommen, spürte ich schon wieder die Schritte der Herren in meinem Nacken. Durch die Folge energischer Schritte war der Schmerz ungeheuerlich, aber wie alle anderen Sklavinnen konnte auch ich die Schreie unterbinden.

Während ich noch mehrere Male aufspringen musste, um mich erneut an das Ende der menschlichen Strasse zu werfen, ging die Stille der Gäste in ein bewunderndes Raunen über. Der Anblick der über den roten Teppich schreitenden Herren muss atemberaubend gewesen sein. Schließlich erreichten die Herren das Podest, das zu ihren Ehren errichtet wurde und das Raunen der Gäste ging in einen tosenden Applaus über. Niemand nahm noch Notiz von uns.

Wir blieben noch eine Weile unbeachtet im Dunklen liegen und wurden dann, als die Musik wieder eingesetzt hatte, von der Aufseherin unauffällig in den Kellerraum zurückgeführt. Unsere Overalls waren kaum verschmutzt und wir waren überglücklich über den reibungslosen Verlauf. Nachdem die Aufseherin den Raum verlassen hatte, durften wir unsere Overalls säubern. Still lauschten wir den aus dem Park herüberschallenden Geräuschen, niemand konnte unter dem Eindruck des eben Erlebten ein Wort hervorbringen.

Einige Minuten später betrat die Aufseherin gutgelaunt den Kellerraum. Sie befahl uns, die Anlage unauffällig zu verlassen. Beim Hinausgehen sagte sie noch beiläufig: "Die Herren war sehr zufrieden mit euch. !", und wenig später stand ich mit Sklavin Nr. 6 – noch immer im roten Regenoverall – an der Bushaltestelle.

Frei nach einer im Netz gefundenen Geschichte.


Der Erzähler

RE: Wer kann Auskunft geben !

#77 von Matz ( gelöscht ) , 22.02.2005 12:52

Hab gerade die Pics unter dem nachstehenden Link gefunden. Vielleicht gefallen sie dem einen oder anderen. (Unten auf "enter here" klicken.)


Matz

RE: Wer kann Auskunft geben !

#78 von stedi ( gelöscht ) , 27.02.2005 12:28

Echt sehr schöne Bilder,
aber ich würd´s nicht machen...


stedi

RE: Wer kann Auskunft geben !

#79 von Ovvan ( gelöscht ) , 28.02.2005 12:45

>Echt sehr schöne Bilder,
>aber ich würd´s nicht machen...

Wieso nicht?
Im Jeansoverall unter die Dusche gestellt habe ich mich auch schon. Meistens dann, wenn der Overall sowieso gewaschen werden musste.

Das ist ein tolles Gefühl, wenn das warme Wasser sich so am Körper ausbreitet und sich der Overall immer enger anschmiegt. Der einzige Nachteil ist, man kommt noch schwerer aus dem Overall wieder raus, da der nasse Jeansstoff nicht auf der Haut rutscht.

Gruss

Ovvan

BTW: bei mir gibt es ein neues Bild der Woche. Wie findet Ihr es?


Ovvan

RE: Wer kann Auskunft geben !

#80 von Einteiler ( gelöscht ) , 26.03.2005 13:26

>>Echt sehr schöne Bilder,
>>aber ich würd´s nicht machen...
>Wieso nicht?
>Im Jeansoverall unter die Dusche gestellt habe ich mich auch schon. Meistens dann, wenn der Overall sowieso gewaschen werden musste.
>Das ist ein tolles Gefühl, wenn das warme Wasser sich so am Körper ausbreitet und sich der Overall immer enger anschmiegt. Der einzige Nachteil ist, man kommt noch schwerer aus dem Overall wieder raus, da der nasse Jeansstoff nicht auf der Haut rutscht.
>Gruss
>Ovvan

Hallo Ovvan,
wieso Nachteil? Ich komme gerne schwer aus einem Overall herraus. Ist ein Zeichen dafuer, das er richtig eng sitzt. Aber ich denke ich weisz was du meinst. Ich habe mich auch schon mal mit einem engen Jeansoverall in die Badewanne gesetzt. Es war wirklich irre. Und das schoen ist daran, das man ja darunte nichts an hat. Und das spuert man eben sehr deutlich. Und so eine Jeasnoverall wird ja dann auch richtig schwer. Eben richtig geil.
Gruss Einteiler


Einteiler

RE: Wer kann Auskunft geben !

#81 von Eyeman ( gelöscht ) , 22.02.2005 12:33

Also ich finds ja ne tolle idee den Jeansoverall zu waschen.
Und wenn man ihn so garn mag dann will man ihn natürlich nicht ausziehen, was !!!
Aber nette Bilder, auch wenn man vor lauter Schaum nicht mehr viel vom Overall sieht !!!

>Hab gerade die Pics unter dem nachstehenden Link gefunden. Vielleicht gefallen sie dem einen oder anderen. (Unten auf "enter here" klicken.)


Eyeman

RE: Wer kann Auskunft geben !

#82 von Mirko ( gelöscht ) , 18.02.2005 12:04

Absoluter Overall und Latzhosenfan aus Berlin möchte gerne Männer und Frauen in Overalls und Latzhosen für gemeinsame Aktivitäten kennenlernen.


Mirko

RE: Wer kann Auskunft geben !

#83 von Paula ( gelöscht ) , 19.02.2005 12:34

>Absoluter Overall und Latzhosenfan aus Berlin möchte gerne Männer und Frauen in Overalls und Latzhosen für gemeinsame Aktivitäten kennenlernen.


Paula

RE: Wer kann Auskunft geben !

#84 von Ovvan ( gelöscht ) , 17.02.2005 12:28

Hallo,

vorhin auf dem Weg ins Büro bin ich an einer Fussgängerzone vorbeigekommen, wo die Händler gerade ihre Stände für den Wochenmarkt aufbauten. Eine junge Händlerin hatte eine Skioverall an.
Wenn man auch sonst in der Stadt Skioveralls verhältnismäßig selten sieht, bei den Händlern scheint er im Winter beliebt zu sein. Es ist aber auch ein Sch..job bei der Kälte draussen stehen zu müssen. Wenigstens ist heute das Wetter gut und gegen die Kälte hilft ja der Overall.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Wer kann Auskunft geben !

#85 von Uwe ( gelöscht ) , 11.03.2005 12:37

Ich kann da auch Winterpicknik empfehlen (im Overall).
Allerdings muß man schnell genug trinken, daß der Wein nicht zu schnell abkühlt. Und beim Picknik unter einem Baum kann herabfallender Rauhreif sehr lästig werden, da der Wein noch kälter und datzu dünner wird. Aber das Essen schmeckt in der Kälte prächtig!
(ausprobiert letzten Montag auf der Burg Bernstein oberhalb von Dambach-la-Ville, Bas-Rhin)
Uwe


Uwe

RE: Wer kann Auskunft geben !

#86 von Eyeman ( gelöscht ) , 16.02.2005 12:22

Hi leude,...
ich hab total die geilen Jeans-Overalls im Ebay gefunden,...
genau auf solche steh ich und sowas will ich meiner Freundin andrehen !!!


Und,.. was gemerkt ???
Richtig,... das vorletzte is ein kleid,... aber passte eben gut dazu !!!

Der Verkäufer heisst "4You-Fashion", falls es noch jemanden interessiert.


Eyeman

RE: Wer kann Auskunft geben !

#87 von J«O»K ( gelöscht ) , 19.02.2005 12:35

Nicht ganz mein Fall
Ich finde so etwas
besser.

Grusz J«O»K

>Hi leude,...
>ich hab total die geilen Jeans-Overalls im Ebay gefunden,...
>genau auf solche steh ich und sowas will ich meiner Freundin andrehen !!! >
>
>Und,.. was gemerkt ???
>Richtig,... das vorletzte is ein kleid,... aber passte eben gut dazu !!!


J«O»K

RE: Wer kann Auskunft geben !

#88 von Paula ( gelöscht ) , 17.02.2005 12:48

>Hi leude,...
>ich hab total die geilen Jeans-Overalls im Ebay gefunden,...
>genau auf solche steh ich und sowas will ich meiner Freundin andrehen !!!
Hallo Eyeman,
Wen du deine Freundin in einen Overall bekomst dan kann ich dir nur sagen das ich dich ganz ganz schön beneide ;-( ich hätte auch so eine.
gruß Paula


Paula

RE: Wer kann Auskunft geben !

#89 von Eyeman ( gelöscht ) , 18.02.2005 12:24

>>Hi leude,...
>>ich hab total die geilen Jeans-Overalls im Ebay gefunden,...
>>genau auf solche steh ich und sowas will ich meiner Freundin andrehen !!!
>Hallo Eyeman,
>Wen du deine Freundin in einen Overall bekomst dan kann ich dir nur sagen das ich dich ganz ganz schön beneide ;-( ich hätte auch so eine.
>gruß Paula

Hi Paula,

einmal hab ichs schon geschafft, aber der Overall war obenrum sogar viel zu weit und sie fühlte sich drin net wirklich wohl !!!
Leider hab ich ihn für ganzganzwenig geld wieder verkauft !!!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...=STRK:MERFB:IID
Falls der link nicht funzt, eBay-Artikelnummer: 6708783897
Aber sie würde jetzt wieder nen Overall probieren, allerdings ohne Ärmel !!!
Weil sonst kommt der ihr eben zu stark "Blaumann"-Stylish rüber !!!
Aber ich find die Ärmellosen eigentlich auch viel schöner !!!


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Eyeman

RE: Wer kann Auskunft geben !

#90 von Paula ( gelöscht ) , 18.02.2005 12:08

>>gruß Paula
>Hi Paula,
>einmal hab ichs schon geschafft, aber der Overall war obenrum sogar viel zu weit und sie fühlte sich drin net wirklich wohl !!!
>Leider hab ich ihn für ganzganzwenig geld wieder verkauft !!!
>Aber sie würde jetzt wieder nen Overall probieren, allerdings ohne Ärmel !!!
>Weil sonst kommt der ihr eben zu stark "Blaumann"-Stylish rüber !!!
>Aber ich find die Ärmellosen eigentlich auch viel schöner !!!
Nun der Overall schaut ja auch wie ein Blauman aus. Sie dir diesen mal an Foto
der schaut schon etwas schöner aus und könte deiner Freundin auch gefallen.
gruß Paula


Paula

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz