RE: An andere Ende Der Welt

#61 von Paula ( gelöscht ) , 17.01.2005 12:33

Hallo
Das scheint ja bei dir auch nicht so richtig zu klappen mit den Bilder.
Die Seite ist wieder mal nur auf Englisch.:-(
Gruß Paula

>Hallo zusammen,
>hier ist ja echt wenig los in der letzten Zeit.
>Ich hatte wie einige Andere auch bislang immer das Problem, dass ich nicht wusste, wie man Bilder im Forum einstellen kann.
>Jetzt bin ich durch einen Tip auf einen Internetservice gelangt, wo man seine Bilder kostenlos uploaden kann. Man bekommt dann einen Link, den man anschliessend in den Forumsbeitrag hineinkopiert.
>Der Service ist kostenlos. Hier die Homepage: www.imageshack.us
>Mal schauen, ob es klappt.
>Zur Sicherheit hier nochmal die URL:
>
>Gruß, Mark


Paula

RE: An andere Ende Der Welt

#62 von Mark ( gelöscht ) , 24.01.2005 12:09

Doch, es hat geklappt. War der erste Versuch. In meinem Beitrag vom 24.10. um 15:05Uhr kann man das Bild sehen. Ich hatte zuerst die falsche URL benutzt.

Die Seite ist auf englisch, stimmt. Man muss aber nur auf "durchsuchen" klicken und kann dann ein Bild von seiner Festplatte auswählen.
Hat man dies getan, klickt man auf "host it". Nach kurzer Zeit (je nach Bildgröße und Internetzugang) erhält man dann automatisch die URL, die man sich nur rauskopieren und im Forum wieder einfügen muss.
Es werden mehrere URL-Formen dort angezeigt, für unterschiedliche Anwendungen. Die Erste (oberste) ist die, die im Forum auch direkt das Bild anzeigt.
Ist wirklich einfach, man muss es halt nur wissen.

Gruß, Mark.


Hallo
>Das scheint ja bei dir auch nicht so richtig zu klappen mit den Bilder.
>Die Seite ist wieder mal nur auf Englisch.:-(
>Gruß Paula
>>Hallo zusammen,
>>hier ist ja echt wenig los in der letzten Zeit.
>>Ich hatte wie einige Andere auch bislang immer das Problem, dass ich nicht wusste, wie man Bilder im Forum einstellen kann.
>>Jetzt bin ich durch einen Tip auf einen Internetservice gelangt, wo man seine Bilder kostenlos uploaden kann. Man bekommt dann einen Link, den man anschliessend in den Forumsbeitrag hineinkopiert.
>>Der Service ist kostenlos. Hier die Homepage: www.imageshack.us
>>Mal schauen, ob es klappt.
>>Zur Sicherheit hier nochmal die URL:
>>
>>Gruß, Mark


Mark

RE: An andere Ende Der Welt

#63 von Mark ( gelöscht ) , 15.01.2005 12:05

>Hallo zusammen,
>hier ist ja echt wenig los in der letzten Zeit.
>Ich hatte wie einige Andere auch bislang immer das Problem, dass ich nicht wusste, wie man Bilder im Forum einstellen kann.
>Jetzt bin ich durch einen Tip auf einen Internetservice gelangt, wo man seine Bilder kostenlos uploaden kann. Man bekommt dann einen Link, den man anschliessend in den Forumsbeitrag hineinkopiert.
>Der Service ist kostenlos. Hier die Homepage: www.imageshack.us
>Mal schauen, ob es klappt.
>Zur Sicherheit hier nochmal die URL:
>
>Gruß, Mark

Alles klar, nu funzts... :-)


Mark

RE: An andere Ende Der Welt

#64 von Erland ( gelöscht ) , 16.01.2005 12:29

>Alles klar, nu funzts... :-)


Schön.


Erland

RE: An andere Ende Der Welt

#65 von Mark ( gelöscht ) , 15.01.2005 12:57

>Hallo zusammen,
>hier ist ja echt wenig los in der letzten Zeit.
>Ich hatte wie einige Andere auch bislang immer das Problem, dass ich nicht wusste, wie man Bilder im Forum einstellen kann.
>Jetzt bin ich durch einen Tip auf einen Internetservice gelangt, wo man seine Bilder kostenlos uploaden kann. Man bekommt dann einen Link, den man anschliessend in den Forumsbeitrag hineinkopiert.
>Der Service ist kostenlos. Hier die Homepage: www.imageshack.us
>Mal schauen, ob es klappt.
>Zur Sicherheit hier nochmal die URL:
>
>Gruß, Mark


Hmm, also der Link funktioniert. Warum das Bild hier im Forum nicht angezeigt wird, verstehe ich allerdings nicht. In einem anderen Forum klappt es auf diese Weise.
Sind hier vielleicht nur bestimmte Dateiformate möglich?

Gruß, Mark


Mark

RE: An andere Ende Der Welt

#66 von DowningStreet ( gelöscht ) , 02.01.2005 12:23

Moinsen, hier wird ja ansceinend schon wieder Winter, was tragt ihr denn dieses Jahr so?


DowningStreet

RE: An andere Ende Der Welt

#67 von Erland ( gelöscht ) , 24.01.2005 12:49

>Moinsen, hier wird ja ansceinend schon wieder Winter, was tragt ihr denn dieses Jahr so?

Ein Mantel, wie immer. Ich habe leider kein Overall und auch wenn ich so ein finden könnte, glaube ich dass ich es nicht trägen wurde. (Ich wollte, aber wagt es nicht.)


Erland

RE: An andere Ende Der Welt

#68 von Overall ( gelöscht ) , 24.01.2005 12:55

>>Moinsen, hier wird ja ansceinend schon wieder Winter, was tragt ihr denn dieses Jahr so?
>Ein Mantel, wie immer. Ich habe leider kein Overall und auch wenn ich so ein finden könnte, glaube ich dass ich es nicht trägen wurde. (Ich wollte, aber wagt es nicht.)


Warum? Wenn du dich in einen Skiort aufhälst fällst du kaum imSkioverall auf (Vorausgesetzt er hatt keine Auffallige Farbe). Ich zum Beispiel trage im Winter oft Overall. War damit schon Skifahren/auf dem Weinnachtsmarkt oder einkaufen und mich hat noch niemand blöd angesehen. Aber man muß sich halt Wohlfühlen in so einen Overall .Und das ist warscheinlich dein Problem.wenn ja dann einfach ins geschäft gehen und einen anziehen und sehen wie es ist . glaube es mir du wirst es nie bereuen.


Overall

RE: An andere Ende Der Welt

#69 von Erland ( gelöscht ) , 25.01.2005 12:52

>>>Moinsen, hier wird ja ansceinend schon wieder Winter, was tragt ihr denn dieses Jahr so?
>>Ein Mantel, wie immer. Ich habe leider kein Overall und auch wenn ich so ein finden könnte, glaube ich dass ich es nicht trägen wurde. (Ich wollte, aber wagt es nicht.)
>
>Warum? Wenn du dich in einen Skiort aufhälst fällst du kaum imSkioverall auf (Vorausgesetzt er hatt keine Auffallige Farbe). Ich zum Beispiel trage im Winter oft Overall. War damit schon Skifahren/auf dem Weinnachtsmarkt oder einkaufen und mich hat noch niemand blöd angesehen. Aber man muß sich halt Wohlfühlen in so einen Overall. Und das ist warscheinlich dein Problem.wenn ja dann einfach ins geschäft gehen und einen anziehen und sehen wie es ist . glaube es mir du wirst es nie bereuen.


Ja, aber ich wohne in einer grossen Stadt und fahre niemals Skien. Ich wurde eigentlich gern ein Overall tragen, aber ich finde es nicht sozial OK.


Erland

RE: An andere Ende Der Welt

#70 von Uwe ( gelöscht ) , 05.01.2005 12:49

Wenns' kalt wird,
habe ich einen Thermooverall von Lejona (Finnland) bzw. von Reima (Norwegern). Da kann man die Heizperiode noch lange verschieben ( - ohnehin nötig, da die Gaspreise um über 10 Prozent steigen).
Draußen bei Regen / Schnee ein gefüttertrer wasserdichter Thermooverall für Motorradfahrer (auch gut auf dem Fahhrrad), wenn' s wärmer ist ein ungefütterter Regenoverall.
Drunter dann einen Levis-Overall (der die ganze Zeit in zwei Varianten bei eBay erhältlich gewesen ist).
Im Moment bevorzuge ich allerdings eine weite Lee-Latzhose...

Viele Grüße, Uwe


Uwe

RE: An andere Ende Der Welt

#71 von Ovvan ( gelöscht ) , 04.01.2005 12:00

>Moinsen, hier wird ja ansceinend schon wieder Winter, was tragt ihr denn dieses Jahr so?

Hallo,

das unterscheidet sich nicht so von dem vom letzten Jahr.

Als Unterwäschen werde ich jetzt wieder Bodies anziehen. Ich habe glücklicherweise noch eine Auswahl von Herrenbodies. Manchmal trage ich auch Frauenbodies. Die sind aber nicht so bequem.
Wenn es richtig kalt ist, macht sich ein langer Gymnastikanzug zum Unterziehen auch gut.

Ansonsten Jeansoveralls. Im Winter kombiniert mit Strickjacke. Dadurch ist man auch vollständig gesellschaftsfähig. Mit geschlossender Strickjacke fällt es keinem auf. Man kann von Situation zu Situation entscheiden, die Jacke aufzumachen oder völlig wegzulassen.

In diesem Jahr habe ich mir auch vorgenommen, mich öffters mal im Skioverall vor die Tür zu wagen. Den hatte ich sonst nur zum Sternebeobachten an.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: An andere Ende Der Welt

#72 von Einteiler ( gelöscht ) , 12.02.2005 12:23

>Als Unterwäschen werde ich jetzt wieder Bodies anziehen. Ich habe glücklicherweise noch eine Auswahl von Herrenbodies. Manchmal trage ich auch Frauenbodies. Die sind aber nicht so bequem.

Hallo, das ist ja wirklich mal interessant. das du auch gerne Bodys traegst. Ich trage auch gerne Bodys uund muss gestehen, dass ich auch einige aus der Damenabteilung habe und auch trage. Dabei geht es mir nicht daum Damenwaesche zu tragen. Es gibt einfach zu wenig Bodys fuer Herren.
Ich finde je wenn Overall dann aber bitte konsequent und das heisst eben auch unterm Overall ein Overall oder eben einen Body!
Wer denkt noch so?
Traegt sich auch viel besser, weil unterm Overall eben nichts verrutschenn kann


Einteiler

RE: An andere Ende Der Welt

#73 von freizeitov ( gelöscht ) , 08.01.2005 12:17

>>Moinsen, hier wird ja ansceinend schon wieder Winter, was tragt ihr denn dieses Jahr so?
>In diesem Jahr habe ich mir auch vorgenommen, mich öffters mal im Skioverall vor die Tür zu wagen. Den hatte ich sonst nur zum Sternebeobachten an.

warum denn nur zum Sternegucken? Im Winter ziehe ich den Skioverall zu allem möglichen an. Da fällt man doch überhaupt nicht auf! Ob zum Skilaufen, zum Rodeln, zum Einkaufen im Supermarkt, zum Spazieren im Wald oder zum bummeln in der City. Ist doch normal und ich freue mich jetzt schon drauf!!


freizeitov

RE: An andere Ende Der Welt

#74 von Erland ( gelöscht ) , 12.01.2005 12:23

>>>Moinsen, hier wird ja ansceinend schon wieder Winter, was tragt ihr denn dieses Jahr so?
>>In diesem Jahr habe ich mir auch vorgenommen, mich öffters mal im Skioverall vor die Tür zu wagen. Den hatte ich sonst nur zum Sternebeobachten an.
>warum denn nur zum Sternegucken? Im Winter ziehe ich den Skioverall zu allem möglichen an. Da fällt man doch überhaupt nicht auf! Ob zum Skilaufen, zum Rodeln, zum Einkaufen im Supermarkt, zum Spazieren im Wald oder zum bummeln in der City. Ist doch normal und ich freue mich jetzt schon drauf!!

Es gibt nicht viele leute, die ein Overall verwendet, auch im Winter, besonders in der Stadt. Man möchtet vielleicht nicht ausgeguckt werden.


Erland

RE: An andere Ende Der Welt

#75 von Polar ( gelöscht ) , 02.01.2005 12:31

Meinen Schneeoverall Baujahr 2003/2004


Polar

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz