RE: ASOS Jumpsuits

#256 von Its Me , 27.11.2020 17:13

Zitat von Carsten im Beitrag #251
Hallo an alle ASOS Overall Erfahrenen. Werden die Overalls in der Länge auch etwas kürzer, wenn man sie in einer schmälern Größe bestellt. Hatte ja von der Enttäuschung mit dem kurzen weißen Overall berichtet. Überlege es zu versuchen, eine Nummer schmaler zu bestellen, in der Hoffnung, dass der Schritt dann da sitzt, wo er sitzen soll.


Ich habe den ja auch, und eine Nummer keiner als üblich war bei mir besser, speziell im Schritt und hinten. Er wird zwar nominell nicht wirklich kürzer, hängt aber an Schultern und Hintern weniger runter, was dann indirekt den einen oder anderen Finger breit Unterschied macht.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018


RE: ASOS Jumpsuits

#257 von Its Me , 29.11.2020 14:50

Moin,

ich wollte eigentlich das Galerie-Bild zu dem 'Overall in Beige' noch etwas optimieren, weil es zu dunkel war, und habe ich versucht, die Farbe so hinzubekommen, dass man erkennt, dass es eben nicht Beige, aber auch kein typisches Army-Green ist, sondern etwas heller als das. Leider kann man Bilder in der Galerie nicht an Ort und Stelle ersetzen, wodurch der Link im vorigen Posting dann leider ungültig wurde.

Also habe ich das Bild neu hochgeladen, und hier ist nun der dazu passende Link:




Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018


RE: ASOS Jumpsuits

#258 von Its Me , 05.12.2020 16:14

Hat jemand diesen Jumpsuit aus dem ASOS-Sortiment schon ausprobiert?


https://www.asos.com/de/native-youth/nat...mpsuit%20herren

Wenn er nicht wieder zu kurze Beine hat, könnte er mich interessieren. Einerseits ist der Preis für ASOS-Verhältnisse eher hoch, andererseits könnte der aber auch mal wieder bürotauglich sein.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 05.12.2020 | Top

RE: ASOS Jumpsuits

#259 von Its Me , 05.12.2020 20:42

Interessant ist, dass man das o.g. Teil nicht angezeigt bekommt, wenn man auf der Website aus dem Menü ganz normal die Kategorie "Latzhosen und Blaumänner" öffnet. Man findet es nur mit der Suche "Jumpsuit Herren". Das dürfte den Verkauf nicht gerade fördern ... :0/


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 05.12.2020 | Top

RE: ASOS Jumpsuits

#260 von Uwe = Uwe , 06.12.2020 04:41

Es ist – beinahe ausnahmsweise – nicht die ASOS-Eigenmarke. Wenn das Model nur 183 cm groß ist wie angegeben, dann ist die Belnlänge übelst kurz. Schade, weil der Jumpsuit ansonsten ganz schön ist.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 954
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: ASOS Jumpsuits

#261 von Its Me , 06.12.2020 13:30

Ja, der Schnitt dürfte von den anderen aktuellen ASOS-Modellen abweichen, ich weiß nur nicht, in welcher Form. Bei ASOS ist ja meist die Länge über alle Größen recht konstant. Man weiß nicht, ob bei anderen Marken die Länge vielleicht mit der Größe wächst. Das 1,83-Model trägt nur M, da wären nach oben also noch zwei Größen ...

Ja, ansonsten finde ich den auch ziemlich gelungen, aber der Stil passt nicht unbedingt zu hohen Boots, der müsste eher mit normalen Schuhen getragen werden.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018


RE: ASOS Jumpsuits

#262 von Uwe = Uwe , 06.12.2020 14:00

Wenn in zwei Jahren die Mode wieder so ist, dass man die Hosenbeine auf die Schuhe aufstoßen lässt, kann man dies hier nicht mehr ansehen. — So schlimm wie aktuell war die Hochwasserhosen-Mode nicht einmal in den scheußlichen 1980er-Jahren.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 954
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: ASOS Jumpsuits

#263 von Its Me , 06.12.2020 15:22

Hihi, ja, das kommt wohl hin.

Hier haben wir es aber m.M.n. zusätzlich mit einem Effekt zu tun, der wieder mehr und mehr kurzbeinige Vorgaben in die zu Grunde gelegten anthropometrischen Daten bringt. In den 80ern wurden die jungen Menschen tendenziell größer, als ihre Vorgängergeneration, und die Modeindustrie stellte sich nach und nach auf diese ein (natürlich nicht schnell genug). Das ist heute nicht mehr der Fall. Die Jugentlichen scheinen mir heute alle kleiner zu sein, als z.B. ich alter Sack und die meisten meiner gleich alten Freunde. Damit ist auch die primäre Zielgruppe der Modeindustrie kleiner, und wenn sie Stoff sparen können, sind sie um so schneller dabei. Es gibt auch interessante Studien zum Diätverhalten werdender und stillender Mütter und die Auswirkungen auf den Nachwuchs. Ein ungemütliches Thema, weil es nicht nur das körperliche Wachstum betrifft. Jedenfalls muss man als groß gewachsener Mensch wohl damit leben, dass es schwierig bleiben wird, speziell bei Jumpsuits, Hosenbeine zu bekommen, die bis auf die Füße runter reichen - selbst wenn die Hochwassermode mal vorbei sein sollte.

Bei o.g. Jumpsuit ist wieder ein Gürtel in passendem Material dabei, da könnte man was pimpen, wenn man wollte: Unten annähen, mit Druckknöpfen dran, als 'Verstellbaren Beinabschluss' getarnt ... Ich hab' aber gerade eigentlich genug offene Baustellen.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018


RE: ASOS Jumpsuits

#264 von Carsten , 09.12.2020 19:41

Hier geht es zwar nicht um einen Overall von ASOS sondern von Zalando, aber thematisch passt der Beitrag glaubt ich hier gut hin.

Ich habe mir den Jeansoverall von Zalando bestellt und ihn soeben anprobiert. Endlich mal ein Overall der passende Beine in der Länge wie ich sie brauche hat. ABER dann musste ich leider feststellen, dass der Overall leider in der Taille zu eng ist. Ich hatte sehr gehofft, dass der Gummizug genügend Spielraum bieten würde. Doch da habe ich mich getäuscht. So geht er leider zurück. Aber für euch habe ich ein paar Bilder gemacht. Wenn die zu enge Taille nicht gewesen wäre, dann wäre das jetzt meiner. Ich habe auch keine Möglichkeit gesehen, ihn in der Weite so zu verändern, das er passt. Die kleinen Abnäher zu entfernen und die Taille neu zusammennähen könnte technisch theoretisch passen, doch dafür fehlt mir Material. Echt schade. Es fühlt sich an als wenn bei jedem Overall immer etwas wäre. Mal die Beine zu kurz, mal der Rumpf zu lang oder eben wie jetzt zu eng. Was sagt ihr dazu? Wäre das ein Overall den ihr gut finden würdet?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
09122020-182344.jpg   20201209_182523.jpg   20201209_182548.jpg  
 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: ASOS Jumpsuits

#265 von Its Me , 09.12.2020 20:30

Tja, es ist eben bei einteiligen Klamotten weniger Toleranz drin, als bei Einzelteilen.
Von der Seite fällt es weniger auf, aber auf dem dritten Bild, also von hinten, sieht man, dass er zu eng ist. Schade, ansonsten finde ich ihn gar nicht übel. Die Taille ist recht hoch, aber auch sowas unterliegt Modeströmungen, und sagt nicht unbedingt etwas über das Aussehen an sich. Eine Nummer größer gab's nicht?


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018


RE: ASOS Jumpsuits

#266 von Uwe = Uwe , 10.12.2020 00:08

Genau eine Nummer zu klein. Der Overall spannt auch über den Hintern, was bei einem Mann schon etwas von Ironie hat. Schade. Die stark überschnittenen Schultern und die Western-Style-Nahtführung sind schon sehr modisch, also das Gegenteil von zeitlos. Insgesamt eine interessante Mischung des eigentlich ziemlich furchtbaren Stils der mittleren bis späteren 1980er-Jahre mit einigen Anleihen an die 1970er. Die Ärmellänge scheint ausnahmsweise auch mal lang genug zu sein.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 954
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: ASOS Jumpsuits

#267 von Its Me , 12.12.2020 16:03

Noch mal kurz zu dem grauen Cord Jumpsuit von ASOS, der weiter oben schon erwähnt wurde:



Schönes Teil, von Material, Qualität und Machhart ganz klar über dem üblichen ASOS Niveau. Das Ding sieht richtig elegant aus (je nach Schuhen), kann also auch in offizieller Mission getragen werden, und für Leute bis 175cm kann man es sicherlich sehr empfehlen. Für 1,80m kann es noch funktionieren.

Ansonsten: Die Beine mal wieder viel zu kurz! Und zwar dieses Mal so richtig zu kurz: Bei mir fehlen da bestimmt 20cm, sowas kann doch wirklich nicht sein!

Auspacken - Probieren - Retoure!

Bei der Gelegenheit festgestellt, dass man zwischen Lieferung und Retourenabgabe mindestens eine halbe Stunde warten muss, sonst erkennt der Scanner den Code nicht. Vermutlich dauert es so lange, bis das System sein Update erhält ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018


RE: ASOS Jumpsuits

#268 von Its Me , 13.12.2020 14:40

Upps?
Was'n das hier?


https://www.asos.com/de/free-people/free...recently+viewed

Man findet es mit Google, aber nicht mit der Suchfunktion auf der ASOS -Website ... :0/


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018


RE: ASOS Jumpsuits

#269 von Uwe = Uwe , 13.12.2020 17:28

Leider mit Sicherheit zu kurz, auch an den Ärmeln. Recht neutraler Einteiler, der eigentlich gut ausschaut. Leider sieht man auf den Bildern kaum etwas. — Warum werden schwarze und dunkelgraue Teile immer vor einem weißen Hintergrund aufgenommen? Da sieht man doch nichts!

Ergänzung: angezogen sieht das Teil anders aus als ich es erwartet hätte, der Schnitt ist eher körpernah und recht feminin, wobei das hier nicht übertrieben ist. Aber die Gesäßtaschen sind eher hoch angesetzt (und damit sogar nutzbar). Etwas verändertes Fazit: Hier finde ich Minimalismus einmal richtig gelungen!
Hier schon vergriffen:
https://www.shopbop.com/lennox-jumpsuit-.../1523730643.htm

2. Jumpsuit in diesem Video-Review: https://www.youtube.com/watch?v=skFsy9z2q1E

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 954
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008

zuletzt bearbeitet 13.12.2020 | Top

RE: ASOS Jumpsuits

#270 von Its Me , 13.12.2020 18:21

Ah, das hatte ich noch nicht gesehen, guter Hinweis. Sieht eigentlich auf den Bildern dort ziemlich gut aus.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.038
Registriert am: 01.09.2018


   

Salsa Denim Jumpsuit bei Zalando
Overalls in der öffentlichkeit für Männer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz