RE: Sleeveless Overalls

#16 von uwe1502 , 22.07.2022 20:27

Hallo
Schicker Overall, Der Rosa Overall schaut natürlich besser aus. Rosa ist doch jetzt auch die Modefarbe für Männer.
Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 584
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Sleeveless Overalls

#17 von Its Me , 23.07.2022 12:04

Das trägt sich auch sehr angenehm. Ich mag ja diese ärmellose Form, auch wegen der Bewegungsfreiheit, die das bietet: Der 'Hebeeffekt', den man bei normalen Overalls oft hat, wenn man ins obere Regal greifen will, und sich dabei alles anhebt, bis es im Schritt klemmt, den hat man bei ärmellosen Jumpsuits so gut wie gar nicht. Daher dürfen die dann auch etwas knapper sitzen.
Wenn ich nicht vorhätte, in den nächsten Tagen mal etwas wegzufahren, würde ich es mit dem rosa Teil wohl wagen, glaube ich, aber das gäbe Stress mit dem Versand. Schade, denn gerade für den Urlaub wäre es vielleicht ganz lustig gewesen.

(Ich habe das Ding allerdings schon in Schwarz und in Blau)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.040
Registriert am: 01.09.2018


RE: Sleeveless Overalls

#18 von uwe1502 , 24.07.2022 10:26

Hallo
Nun das sind wieder sau blöde Größen angaben.
Rosa Beschreibung:

GRÖSSE UND PASSFOR
Das Model ist 188 cm/6'2" groß
Das Model trägt Größe M
Was ist M-101cm meinen die Brustumfang 101 oder die Schrittlänge 101
Da hängt der Arsch bei mir (in Größe M)mal wieder in den Kniekehlen, da das Oberteil viel zu lang ist.
Der hat zwar Gummizug in der Hüfte und der Arsch würde da sitzen wo er in soll, aber dann wirft das Oberteil am Bund wieder einen 1-5cm Falte.
Größe S-96cm bekomme ich dann über die Brust nicht zu
wenn Größe M-101cm bei Modell Größe 188 passt wie auf den Bild. Its Me due schreibst du hättest die in schwarz und blau
Was hast du den für Größen in schwarz und blau.
Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 584
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008

zuletzt bearbeitet 24.07.2022 | Top

RE: Sleeveless Overalls

#19 von Its Me , 24.07.2022 11:12

Moin Uwe,

jau, das mit den Größen ist kniffelig. Dass sie es jetzt 'extended sizing' nennen, macht es nicht einfacher.

Ich habe aus Gewohnheit zuerst (wie immer) 2XL bestellt, aber festgestellt, dass das viel zu weit war, und mich dann auf L runtergearbeitet, sogar M würde noch gehen. Die Zahlen in den Angaben beziehen sich demnach auf die Taille, wobei der Gummizug wohl schon einkalkuliert ist, und die gedehnten Maße also deutlich größer sind.
Der Schwarze in L ist z.B locker hingelegt gemessen in der Taille 48cm breit, aber elastisch bis gut 60cm. Die Dinger sind in der Folge dann auch um die Brust rum nicht übermäßig schmal geschnitten, und die Schulterbreite ist mangels Ärmeln eigentlich fast irrelevant. Ich finde nur, dass es besser aussieht, wenn der Stoff nicht so sehr über die Schultern übersteht.

Ich würde bei diesem Stück also eine Nummer kleiner nehmen, als man vom angegebenen Taillenmaß her vermuten würde.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.040
Registriert am: 01.09.2018


RE: Sleeveless Overalls

#20 von Its Me , 26.07.2022 19:24

Da ich zuvor zu diesem hier diskutierten Teil nur Katalogbilder gepostet hatte, habe ich mal ein "echtes" Bild in die Galerie geladen. Da sieht es ein wenig anders aus, als bei den Models, und das zeigt vielleicht, dass man durchaus ein wenig damit experimentieren kann.



Außerdem wisst Ihr alle, wie groß ich bin, und was mir sonst so passt, da hilft der Vergleich der Bilder vielleicht bei der Größenfindung.
Das hier ist also Größe L und ich trage ja sonst meist XL oder XXL.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.040
Registriert am: 01.09.2018


   

Tragen Frauen gerne Overall
RE: Stadtbummel im Overall

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz