RE: Uma Thurman in Leder...

#31 von Einteiler ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:16

>ich habe ihn (enger Jeansoverall)bis jetzt max 15 Sdt getragen.

Hallo,
schön das es noch andere gibt, die sich von einem Overall nicht trennen können. Ich habe mal fast ein ganzes Wochenende von Samstag mittag bis Sonntag Abend in einem Overall verbracht. (Ausgenommen Klo-pausen). Da ich nichts drunter hatte und es mir so gut gefiel, habe ich einfach auch darin übernachtet. Einziger Unterscheid war, das ich tagsüber noch einen breiten Gürtel getragen habe, damit saß der Overall nich besser.
Ich habe aber auch schon in einer Lederkombi übernachtet und sie am Tage danach auch noch etwas getragen. Danach roch ich selber wie eine Lederkombi.

Gruß Einteiler


Einteiler

RE: Uma Thurman in Leder...

#32 von Ovvan ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:42

>ich habe ihn (enger Jeansoverall)bis jetzt max 15 Sdt getragen.

Lass mich überlegen..

Ja bei meinen Berlintouren komme ich so auf 12-15 Stunden am Stück (Klo mal ausgenommen). Ansonsten so zu hause ziehe ich sie eigentlich nicht so lange an. Vielleicht mal so eine halbe Stunde. Ein Reiz den Jeansoverall unterwegs zu tragen, ist auch, dass man ihn nicht so einfach ausziehen kann (es sein denn, man hat volle Wechselwäsche dabei, aber wer will sowas schleppen).

Der langarmige Wrangler Anzug (Bild: yahoo-gruppe / user1 "Buffs und Wrangler") ist an den Nieren echt eng. Den hatte ich mal einen ganzen Tag in Berlin an. Ich war da schon ein wenig froh, weider zu hause zu sein. Bei den anderen Overalls ist das eigentlich egal. Die könnte ich ewig anhaben.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Uma Thurman in Leder...

#33 von einteiler ( gelöscht ) , 26.06.2004 12:22

>Der langarmige Wrangler Anzug (Bild: yahoo-gruppe / user1 "Buffs und Wrangler") ist an den Nieren echt eng. Den hatte ich mal einen ganzen Tag in Berlin an. Ich war da schon ein wenig froh, weider zu hause zu sein. Bei den anderen Overalls ist das eigentlich egal. Die könnte ich ewig anhaben.
>Gruss

Hallo, mag sein, das ich das falsche Bild geöffnet habe aber der Verweiß auf ein Bild, zweigt einen ärmellosen Overall. Allerdingt kann ich mir gut vorstellen, das der sehr eng gesessen haben muß. War bestimmt auch schön zu wissen nicht vor zu Hause sich Luft verschaffen zu können. Denn wie sieht das denn aus, mit einem offenen Overall durch Berlin zu tingeln.

Gruß
>Ovvan


einteiler

RE: Uma Thurman in Leder...

#34 von Ovvan ( gelöscht ) , 27.06.2004 12:08

>
>>Der langarmige Wrangler Anzug (Bild: yahoo-gruppe / user1 "Buffs und Wrangler") ist an den Nieren echt eng.
>Hallo, mag sein, das ich das falsche Bild geöffnet habe aber der Verweiß auf ein Bild, zweigt einen ärmellosen Overall.

Hallo,

jetzt habe ich ein wenig Webspace bei yahoo und kann hier direkt ein Bild reinstellen (wenn es funktioniert)

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Uma Thurman in Leder...

#35 von Ovvan ( gelöscht ) , 27.06.2004 12:17

Irgendwie funkt der Direktlink zum Bild nur manchmal,
deshalb noch die Seite:

(Die Bilder sind beim Abspeichern größer, als sie auf der WEbseite aussehen.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Uma Thurman in Leder...

#36 von overall ( gelöscht ) , 27.06.2004 12:00

Hey .Ich habe auch de Wrangler Overall.ich ziehe ihn aber selten an. Mein Momentaner Faforit ist ein UFO-Overall denn kann man herlich tragen. dann habe ich noch 1 Levis;1 Unkle Sam; 1 Heine; 1 Skioverall und 1 kurzen Overall.


overall

RE: Uma Thurman in Leder...

#37 von Ovvan ( gelöscht ) , 28.06.2004 12:48

Hallo,

>Hey .Ich habe auch de Wrangler Overall.ich ziehe ihn aber selten an.

ich auch, der ist selst mit offener jacke sehr auffällig

> Mein Momentaner Faforit ist ein UFO-Overall denn kann man herlich tragen.

Den kenne ich nicht, gibt es irgentwo ein Bild davon?
> dann habe ich noch 1 Levis;

Meinst Du den schwarzen von RetTab? ohne Arme? den habe ich auch.

> 1 Unkle Sam;

? Bild?

> 1 Heine;

hatte ich mal anbrobiert, hat mir aber nicht gestanden, da habe ich ihn wieder zurückgeschickt.

>1 Skioverall und 1 kurzen Overall.

Eine Skioverall habe ich auch. Den nehme ich vor allem, wenn ich mal mit dem Teleskop draussen bin. Ansonsten habe ich noch über 20 verschiedene Overalls (hauptsächlich Jeans, 2 Samt, 1 Frottee, 2 Schlafanzüge), viele Gymnastikanzüge (Lycra, Baumwolle) und einige Herren- und Damembodies.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Uma Thurman in Leder...

#38 von einteiler ( gelöscht ) , 29.06.2004 12:48

Ansonsten habe ich noch über 20 verschiedene Overalls (hauptsächlich Jeans, 2 Samt, 1 Frottee, 2 Schlafanzüge), viele Gymnastikanzüge (Lycra, Baumwolle) und einige Herren- und Damembodies.
>Gruss
>Ovvan

Hallo
das ist ja schon eine tolle Sammlung. Ich hatte auch mal eine ganze Menge. Ich habe aber weniger Jeansoveralls. Nur drei verschiedene. zwei davon aus dickem Deinim Jeans und einen in Strechqualität. Dann habe ich sehr viele Armee Kombis (Panzerkombi, Fliegerkombi, Springerkombi, Spezialkräftekombi) einen Rennanzug, eine Lederkombi (einteilig) mehrere Latzhose Kurze und lange, mehrere Skianzüge als Overalls.
Und ich gebe zu auch ich haben Herren und Damenbodys.


einteiler

RE: Uma Thurman in Leder...

#39 von overall ( gelöscht ) , 28.06.2004 12:13

>Hallo,
>>Hey .Ich habe auch de Wrangler Overall.ich ziehe ihn aber selten an.
>ich auch, der ist selst mit offener jacke sehr auffällig
>> Mein Momentaner Faforit ist ein UFO-Overall denn kann man herlich tragen.
>Den kenne ich nicht, gibt es irgentwo ein Bild davon?
www.kitschcouture.de
>> dann habe ich noch 1 Levis;
>Meinst Du den schwarzen von RetTab? ohne Arme? den habe ich auch.
Ja.
>> 1 Unkle Sam;
>www.unklesam.de
>> 1 Heine;
>hatte ich mal anbrobiert, hat mir aber nicht gestanden, da habe ich ihn wieder zurückgeschickt.
>>1 Skioverall und 1 kurzen Overall.
>Eine Skioverall habe ich auch. Den nehme ich vor allem, wenn ich mal mit dem Teleskop draussen bin. Ansonsten habe ich noch über 20 verschiedene Overalls (hauptsächlich Jeans, 2 Samt, 1 Frottee, 2 Schlafanzüge), viele Gymnastikanzüge (Lycra, Baumwolle) und einige Herren- und Damembodies.
>Gruss
>Ovvan


overall

RE: Uma Thurman in Leder...

#40 von Ovvan ( gelöscht ) , 27.06.2004 12:08

>
>>Der langarmige Wrangler Anzug (Bild: yahoo-gruppe / user1 "Buffs und Wrangler")

>Hallo, mag sein, das ich das falsche Bild geöffnet habe aber der Verweiß auf ein Bild, zweigt einen ärmellosen Overall.

Hallo,

ich habe nochmal geschaut, das Bild ist an der richtigen Stelle.
In der Gruppe (link siehe unten) auf
Photos -> User1 -> Buffs and Wrangler Jumpsuit 1
(Bild 28, 29)
auch von mir:
Bild 4-7 (Langärmiger Jeansoverall "Zagora")
Bild 25 (kurzärmiger Jeansoverall S.Oliver, mit schwarzen Catsuit unter wegen kalt)

Ich hoffe, Du findes die Bilder.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Uma Thurman in Leder...

#41 von Danny ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:16


Danny

RE: Uma Thurman in Leder...

#42 von Ovvan ( gelöscht ) , 23.06.2004 12:23

Hallo Allerseits,

Jeansoverall und Buffs, passt das zusammen?
Ich habe es einfach mal ausprobiert.
Zwei Bilder sind in der yahoo-groupe (s.u.). Wenn jemand Webspace hat, kann er auch gerne die Bilder hier in das Forum stellen

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Uma Thurman in Leder...

#43 von Jo ( gelöscht ) , 23.06.2004 12:41

hallo beisammen,
ich schaue schon seit längerer Zeit immer mal wieder hier im Forum vorbei und freu mich dann immer wieder über erregende Phantasiegeschichten zum Thema. (Manche sind wirklich Super (JOK, Ovvan...) und man kann sich beim lesen kaum noch auf dem Stuhl halten. zum Ende solcher Geschichten werde ich beim lesen immmer langsamer, damit es länger dauert...) Ich teile also auch die Neigungen der meisten Mitglieder diese Forums, auch wenn ich so manche Dinge (Bilder von US-Inhaftierten Frauen mit den orangenen Overalls und Hand- und Fußschellen) wiederum nicht erotisch finde, weil ich der Meinung bin, dass auch der devote Part bei einem Paar freiwillig handeln sollte. Ich will also auch erkennen können, dass die im Overall oder in Fesseln steckende Person positive Erregung dabei empfindet. Inhaftiert ist man jedoch weder Freiwillig noch aus Leidenschaft.
Ich will gewiss nicht den Zweck oder das Niveau dieses Forums bewerten, wie gesagt komm ich auch gerne vorbei zum gucken und Phantasien aufnehmen. Trotzdem würde mich interessieren, ob hier in diesem Forum schon jemals über die Hintergründe oder Ursachen für diesen Fetisch, welchen ich ja auch pflege, diskutiert wurde. So will ich mal zwei Schlagworte in den Raum werfen und bin gespannt auf Reaktionen:
Puerilismus
Infantilismus

einen schön wohlig verpackten Tag wünscht,
Jo


Jo

RE: Uma Thurman in Leder...

#44 von lordBlue ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:26

Hallo Jo,

> ..... auch wenn ich so manche Dinge (Bilder von US-Inhaftierten Frauen mit den orangenen Overalls und Hand- und Fußschellen) wiederum nicht erotisch finde, weil ich der Meinung bin, dass auch der devote Part bei einem Paar freiwillig handeln sollte. Ich will also auch erkennen können, dass die im Overall oder in Fesseln steckende Person positive Erregung dabei empfindet. Inhaftiert ist man jedoch weder freiwillig noch aus Leidenschaft.

Ich hoffe das gezeigte Bild entspricht deinen hohen moralischen Vorstellungen - oder hat man dem Mädchen den Overall gar gewaltsam geöffnet ???

Übrigens: Legst du an deine eigenen Vorlieben auch so strenge Maßstäbe ????

Mit korrekten Grüßen
lordBlue


lordBlue

RE: Uma Thurman in Leder...

#45 von Jo ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:21

>Hallo Jo,
>> ..... auch wenn ich so manche Dinge (Bilder von US-Inhaftierten Frauen mit den orangenen Overalls und Hand- und Fußschellen) wiederum nicht erotisch finde, weil ich der Meinung bin, dass auch der devote Part bei einem Paar freiwillig handeln sollte. Ich will also auch erkennen können, dass die im Overall oder in Fesseln steckende Person positive Erregung dabei empfindet. Inhaftiert ist man jedoch weder freiwillig noch aus Leidenschaft.
>Ich hoffe das gezeigte Bild entspricht deinen hohen moralischen Vorstellungen - oder hat man dem Mädchen den Overall gar gewaltsam geöffnet ???
>Übrigens: Legst du an deine eigenen Vorlieben auch so strenge Maßstäbe ????
>Mit korrekten Grüßen
>lordBlue


Hallo lordBlue,
starkes Bild, heißer Monteuroverall. Geschlossen würde ich aber bevorzugen, weil dann mehr Freiraum für Phantasien bleibt. Geöffnet muss man enttäuschend feststellen, dass es sich lediglich um (sicherlich wohlmodellierte) Latex-Titten handelt.
Was du dazu geschrieben hast verstehe ich aber nicht.

die korrekten Grüße erwidernd und ein schönes Wochenende,
Jo


Jo

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz