RE: Uma Thurman in Leder...

#16 von Kansas ( gelöscht ) , 30.06.2004 12:05

>Süße Mädels sehen in Arbeitsoveralls auch super aus !!
Auf jedem fall sehen die besser aus, als die die Bauchfrei rumlaufen.
Meine Meinung.


Kansas

RE: Uma Thurman in Leder...

#17 von Lukas ( gelöscht ) , 27.06.2004 12:19

Hallo,
ich habe mich heute das erste mal getraut, mit einer jeans-Latzhosen zu baden. Es war echt klasse.
Hat irgendwer auch schon mal sowas gemacht? Bitte lasst es wissen!

MfG

Lukas


Lukas

RE: Uma Thurman in Leder...

#18 von Matz ( gelöscht ) , 28.06.2004 12:07

>Hallo,
>ich habe mich heute das erste mal getraut, mit einer jeans-Latzhosen zu baden. Es war echt klasse.
>Hat irgendwer auch schon mal sowas gemacht? Bitte lasst es wissen!
>MfG
>Lukas

Hi Lukas,

das hab ich auch schon öfter gemacht, hauptsächlich in Baggerseen. Latzhosen sind eigentlich überhaupt die idealen Badehosen. Mit mehreren macht es noch mehr Spaß. Hast Du auch schon mal anderen Unsinn in Latzhosen betrieben, z.B. Slapstick (Tortenschlacht)?. Kann ich nur empfehlen ... :-)

Viel Spaß beim nächsten Bad wünscht

Matz


Matz

RE: Uma Thurman in Leder...

#19 von Lukas ( gelöscht ) , 28.06.2004 12:41

Hi Matz,
Habe vor allem mit meinen Freunden und besonders mit meiner Freundin schon viele lustige und amüsante Abenteuer in Latzhosen erlebt.
(Tortenschlacht, nachts heimlich ins Freibad eingedrungen und dann gebaded, usw....)

Wäre nett, wenn du mal was von dir erzählen würdest (dein Alter...)


Mit lieben Grüßen

Lukas B.


Lukas

RE: Uma Thurman in Leder...

#20 von Matz ( gelöscht ) , 01.07.2004 12:28

Hi Lukas,

schön zu sehen, dass man nicht der Einzige ist, der auf so etwas steht. Latzhosen und Slapstick habe ich schon als Kind geliebt, vielleicht weil ich so gerne Dick & Doof gesehen habe. Die haben auch oft allerlei wet and messy nonsense in schön weiten Latzhosen gemacht.

Zu meinem Alter: im Pass stehen 43 Jahre (schock!). Das ist je nach Betrachtungswinkel entweder schon ziemlich alt oder noch ziemlich frisch. Am besten machst Du Dir selbst ein Bild, und zwar im Wortsinn. Ich habe ein paar Bilder von mir in Latzhosen in zwei Yahoo-Groups gepostet, und zwar trockene und nasse in dem Album "Members Album 1" unter Photos in der Group "dungareesuk"

http://groups.yahoo.com/group/dungareesuk/

und messy Bilder (Tapetenkleister und Sahnetorten) im Album "Overalls and paste" unter Photos und im Ordner "Piefight in Overalls" unter Files in der Group "slapstickclowning"

http://groups.yahoo.com/group/slapstickclowning

Viel Spaß beim Betrachten. Vielleicht gefallen sie Dir ja. Hast Du auch ähnliche Aufnahmen von Dir und Deinen Freunden bzw. Deiner Freundin?

Gruß

Matz

P.S.: Yahoo hat leider die meisten Photos auf 400 Pixel Größe zusemmengeknautscht. Man kann aber trotzden noch etwas erkennen. Bei Interesse kann ich Dir aber das eine oder andere Bild auch in seinem ursprünglichen Format zumailen.


Matz

RE: Uma Thurman in Leder...

#21 von Einteiler ( gelöscht ) , 26.06.2004 12:28

Hallo,
am Wochenende ist mir mal wieder bewußt geworden, wie benachteiligt wir Männer von der Mode sind. Als ich so überlegte, fiel mir kein einziger Overall ein, der für Männer gedacht ist und als Mode zu deklarieren ist.
Alle Arten von Arbeitsoveralls sind zwar mehr oder weniger schön und super zu tragen, doch der Zweck ist eben eine Arbeitsanzug. Selbst alle anderen Overalls, ob von der Armee oder aus dem Sport, haben einen bestimmten Zweck und sind kein Modeartikel. Mit Ausnahme von Latzhose, die durch aus nicht alle als Arbeitskleidung zu werten sind, fällt mir kein Overall für Männer ein, der für die Freizeit gedacht ist.

Frauen habe es da besser. Schon der Blick in die Versandkataloge eröffnet hier eine breite Palette von Möglichkeiten. Ob für den täglichen Gebrauch ein flotter Jeansoverall, der sportliche Fleigeroverall und und und. Ob als Alternative fürs Abendkleid, der Overall schlicht und elegant oder als Standanzug für heiße Tage.
Kurz für Fraun gibt es einfach mehr Overalls zu allen möglichen Gelegenheiten. UNd das macht vor der Unterwäsche nicht hat. Wo gibt es schon Bodys für Männer in der Auswahl. Tschiebo hat fast jede Woche einen Damenbody im Angebot.

Wo bleibt da die Geleichberechtigung????
Oder kennt ihr Overalls für Männer? Bitte sagt es mir.

Und immer Overalls für Frauen zu tragen kann ja auch nicht Sinn des Erfinders sein, der Overalls doch eigentlich für Männer gemacht hat. Oder?

Gruß vom Einteiler


Einteiler

RE: Uma Thurman in Leder...

#22 von Tuinbroek ( gelöscht ) , 27.06.2004 12:02

Sorry, I don't speak German (I'm from Holland, I can read it though ;-)) therefore my reply is in English.

I (male) do own two full denim coveralls (with full-lenght arms). They are of the fashionable type and definitely mens. One is a Levi's (three years old) and one is a G-star (somewhat older). They are both very cool and rugged. Nothing female about them. When I bought them, I tried them on in the store and the sales persons helping me (on both occasions women) really liked that I was buying those coveralls. I must admit that I hardly wear the coveralls (especially in public) but I got 'caught' once by a female friend of mine when I wore the Levi's coveralls. She really liked them and she really liked to see me in them. Not making fun of me or so, but she really thought they looked cool on me. Anyway I do think that men can wear them. Some, if not many, women do like to see men in fashionable coveralls. I usually wear bib overalls (latzhosen). Women, I'm sure, like to see those on men too. Here's a link to some real cool mens coveralls on e-bay:

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vie...&category=11483

For women in jumpsuits and coveralls check out:

http://www.geocities.com/miss_sixty_fan/index.html

Good luck buying and wearing a pair.
Bye.


>Hallo,
>am Wochenende ist mir mal wieder bewußt geworden, wie benachteiligt wir Männer von der Mode sind. Als ich so überlegte, fiel mir kein einziger Overall ein, der für Männer gedacht ist und als Mode zu deklarieren ist.
>Alle Arten von Arbeitsoveralls sind zwar mehr oder weniger schön und super zu tragen, doch der Zweck ist eben eine Arbeitsanzug. Selbst alle anderen Overalls, ob von der Armee oder aus dem Sport, haben einen bestimmten Zweck und sind kein Modeartikel. Mit Ausnahme von Latzhose, die durch aus nicht alle als Arbeitskleidung zu werten sind, fällt mir kein Overall für Männer ein, der für die Freizeit gedacht ist.
>Frauen habe es da besser. Schon der Blick in die Versandkataloge eröffnet hier eine breite Palette von Möglichkeiten. Ob für den täglichen Gebrauch ein flotter Jeansoverall, der sportliche Fleigeroverall und und und. Ob als Alternative fürs Abendkleid, der Overall schlicht und elegant oder als Standanzug für heiße Tage.
>Kurz für Fraun gibt es einfach mehr Overalls zu allen möglichen Gelegenheiten. UNd das macht vor der Unterwäsche nicht hat. Wo gibt es schon Bodys für Männer in der Auswahl. Tschiebo hat fast jede Woche einen Damenbody im Angebot.
>Wo bleibt da die Geleichberechtigung????
>Oder kennt ihr Overalls für Männer? Bitte sagt es mir.
>Und immer Overalls für Frauen zu tragen kann ja auch nicht Sinn des Erfinders sein, der Overalls doch eigentlich für Männer gemacht hat. Oder?
>Gruß vom Einteiler


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Tuinbroek

RE: Uma Thurman in Leder...

#23 von Ovvan ( gelöscht ) , 27.06.2004 12:16

Hallo,

neu wiedergefunden:

Gymnastikoveralls auch für Männer in großen Größen:

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Uma Thurman in Leder...

#24 von Carl ( gelöscht ) , 26.06.2004 12:14

>am Wochenende ist mir mal wieder bewußt geworden, wie benachteiligt wir Männer von der Mode sind. Als ich so überlegte, fiel mir kein einziger Overall ein, der für Männer gedacht ist und als Mode zu deklarieren ist.
>...
>Oder kennt ihr Overalls für Männer? Bitte sagt es mir.
Hallo Einteiler!
Ja, ich kenne da einige:
Im letzten Jahr gab es von Lee einen ärmellosen Overall für Männer. Ich
berichtete davon in diesem Forum. Link siehe unten.
Leider gab es den nur in Größe L in den größeren Filialen von Karstadt.
(Ich nehme an, dass noch einer bei Karstadt Wandsbek in Hamburg zu finden sein
könnte.) Ist mir eigentlich ein bischen zu groß. Aber nach den Abbildungen auf
den alten Lee-Hompageseiten soll das so sein.
Vor etwa 4 Jahren gab es bei Werdin auch einmal einen langärmeligen Overall
für Männer, der mir aber nicht so gut gefiel, zu weit und mit Knopfleiste.
Vor ein paar Wochen habe ich noch einen olivgrünen Overall von UFO gesehen,
der mir in Größe S etwas zu eng und in M viel zu weit war. Für 99 Euro etwas
zu teuer, nur um ihn in der Sammlung zu haben...
Insgesamt muss ich Dir aber Recht geben: Für uns gibt es eindeutig zu wenige
modische Overalls!
Viele Grüße
Carl


Carl

RE: Uma Thurman in Leder...

#25 von Einteiler ( gelöscht ) , 26.06.2004 12:04

Hallo, gestern war ich über Mittag beim gildenen "M".
Da stand doch vor mir einer mit einer schönen Motorradlederlatzhose. So eine von früher, die es heute schon fast nicht mehr gibt. Und er trug sie, wie es sich für Lederklomotten gehört richtig schön eng. Da war keinen Falte in der Hose. Und die Träger sienen auch recht stramm zu sitzen. Das schöne war, des er zumeinen keine Jacke an hatte und ich direkt hinter ihm stand. Und zum zweiten dauerte es wieder einmal doch recht lange. Ich hatte also genug Zeit mich ihn anzusehen.
Wenn meinen Fraundin icht dabie gewesen wäre, dann hätte ich mir bestimmt überlegt ihn anzusprechen.
Vielleicht hätte ich dann aich ein tolles Abenteuer erlebt...

Allen noch ein schönes Wochenende ob im Overall oder in Latzhose.


Einteiler

RE: Uma Thurman in Leder...

#26 von Einteiler ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:29

Hallo zusammen und auch Overall-girl
Na habt ihr euch fürs Wochenende etwas im Overall vorgenommen? Will irgend einer von euch etwas wagen. Einen ausgafallenen Overall ohne Jacke in der Stadt tragen?
Mit dem Partner etwas schönes erleben im Overall oder sich gegenseitig die Träger einer Latzhose anlegen?
Oder ist einem von euch eine schöne Geschichte eingefallen, die er zum besten geben will?

Wie wäre es mal mit der Diskussion, was Man/Frau eigentlich unter dem Overall trägt?

Und gibt es eigentlich Männer hier, die eine Fraundin haben oder mehr. Wie geht ihr mit der Overallleidenschaft um ? Wie reagiert eure Freundin daruf? Was weiß sie oder was weiß auch noch nicht?
Wie geht ihr Frauen und Männer mit der Leidenschaft in der Beziehung um??

Fragen über Fragen, hoffe von euch zu hören.

Gruß Einteiler


Einteiler

RE: Uma Thurman in Leder...

#27 von Trainingsoverall ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:41

Hallo, ich denke ich werde mir meinen Gymanstikoverall ohne Arme anziehen - aber nur für zu Hause

grüße



>Hallo zusammen und auch Overall-girl
>Na habt ihr euch fürs Wochenende etwas im Overall vorgenommen? Will irgend einer von euch etwas wagen. Einen ausgafallenen Overall ohne Jacke in der Stadt tragen?
>Mit dem Partner etwas schönes erleben im Overall oder sich gegenseitig die Träger einer Latzhose anlegen?
>Oder ist einem von euch eine schöne Geschichte eingefallen, die er zum besten geben will?
>Wie wäre es mal mit der Diskussion, was Man/Frau eigentlich unter dem Overall trägt?
>Und gibt es eigentlich Männer hier, die eine Fraundin haben oder mehr. Wie geht ihr mit der Overallleidenschaft um ? Wie reagiert eure Freundin daruf? Was weiß sie oder was weiß auch noch nicht?
>Wie geht ihr Frauen und Männer mit der Leidenschaft in der Beziehung um??
>Fragen über Fragen, hoffe von euch zu hören.
>Gruß Einteiler


Trainingsoverall

RE: Uma Thurman in Leder...

#28 von Kansas ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:52

>Hallo, ich denke ich werde mir meinen Gymanstikoverall ohne Arme anziehen - aber nur für zu Hause
>grüße
So ähnlich geht es mir habe für zuhause einen Motorex-Overall angezogen.
Sind einfach bequem diese Teile und zum arbeiten zu schade.


Kansas

RE: Uma Thurman in Leder...

#29 von overall ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:22

ich habe ihn (enger Jeansoverall)bis jetzt max 15 Sdt getragen.


overall

RE: Uma Thurman in Leder...

#30 von Kansas ( gelöscht ) , 24.06.2004 12:49

Ich hatte einen Kansas-Luxe Overall mal über 48h angehabt (auser auf dem WC) das war an einem Wochenende, weil er so bequem war hatte ich in ihm auch geschlafen. Habe Overalls sowieso auch gerne zum schlafen an, am liebesten die von Kansas.


Kansas

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz