RE: Schlafoverall

#1 von Nes , 23.09.2008 21:21

Hallo zusammen,

ich habe gestern zufällig dieses Forum entdeckt und war sehr erstaunt, dass es für das alte Parsimony-Forum quasi einen Nachfolger gibt, auch wenn dessen Themenschwerpunkt woanders liegt? Ich liebe auch Overalls, fand es schon immer toll, dass der Körper bei diesem Kleidungsstück in "einem Stück" bedeckt ist. Nichts kann verrutschen und es sieht auch toll aus. Eine besondere Liebe habe ich zum Schlafoverall entwickelt, ich habe mittlerweile mehrere davon und selbstverständlich alle mit angesetzten Füßlingen. Werden im Englischen "footed pajamas" genannt und der Name beschreibt die Teile perfekt. Habe gesehen, dass es zum Thema Schlafoverall noch praktisch keine Einträge gibt, ich hoffe da kommt noch was. Der Schlafoverall ist einfach super bequem, man schläft darin wie ein Baby im Strampler. Tragen die hier, die Arbeitsoveralls tragen für die Nacht auch Schlafoveralls?

Nes  
Nes
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 23.09.2008


RE: Schlafoverall

#2 von Kansas , 23.09.2008 22:01

Zitat
auch wenn dessen Themenschwerpunkt woanders liegt?


Der Schwerpunkt ist doch immer noch der Overall.


Zitat
Tragen die hier, die Arbeitsoveralls tragen für die Nacht auch Schlafoveralls?


Nicht Schlaffoveralls, sondern ich schlafe in Arbeitsoveralls, am liebsten in satinierten oder sanforisierter Baumwollausführung.

Mit Füsslingen könnte ich nicht viel anfangen.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Schlafoverall

#3 von Miggu2 , 24.09.2008 07:29

Schlafoveralls sind für mich völlig undenkbar. Ich bin doch kein Baby!

Ich schlafe auch vorzugsweise in einem Arbeitsoverall. Der muss aber aus 100% Baumwolle bestehen. In Mischgewebe ist man sehr schnell klatsch nass geschwitzt, und das ist unangenehm und ungesund.

Miggu2  
Miggu2
Beiträge: 156
Punkte: 156
Registriert am: 10.03.2008


RE: Schlafoverall

#4 von uwe1502 , 24.09.2008 11:54

Hallo Nes,
Ich zieh gern einen Overall an, und trage diese auch auf der Straße,

aber schlafen in ihm ist nicht so mein ding. Man kommt da sehr schnell ins schwitzt, ist klatsch nass und das ist unangenehm. Ich ziehe da einen Body vor. Der hat kurze Arme und Beine.

Für sau kalte Nächte im hohen Norden vielleicht Interessant.

Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Schlafoverall

#5 von Nes , 24.09.2008 20:46

Zitat
Gepostet von Miggu2
Schlafoveralls sind für mich völlig undenkbar. Ich bin doch kein Baby!

Ich schlafe auch vorzugsweise in einem Arbeitsoverall. Der muss aber aus 100% Baumwolle bestehen. In Mischgewebe ist man sehr schnell klatsch nass geschwitzt, und das ist unangenehm und ungesund.


Mir scheint es merkwürdiger zu sein, einen Overall anzuziehen, der für die Arbeit gemacht wurde, als einen Schlafoverall. ^^

Also mit dem Schwitzen habe ich überhaupt kein Problem. Ich trage nur Fleece-Overalls und ich schwitze in diesen überhaupt nicht, habe mich schon richtig daran gewöhnt. Es ist dabei natürlich logisch, dass man, wenn man einen warmen Schlafoverall trägt, nicht zusätzlich noch eine dicke Daunendecke braucht. Die Füßlinge habe für mich einen rein praktischen Zweck, nämlich dass man keine kalten Füße mehr bekommt.

Nes  
Nes
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 23.09.2008


RE: Schlafoverall

#6 von Uwe = Uwe , 25.09.2008 00:06

Bin auch kein Schlafoverall-Mensch, wenngleich es villeicht einen Versuch wert wäre. Füßlinge sind nur für den Winter interessant, wenn es in der Wohnung wirklich ziemlich kalt ist. Ansonsten beißen sie sich im Nicht-Schlafzustand mit den Hausschuhen, wenn man die Fußteile "umklappt".
Die von dem anderen Uwe eingestellten Bilder sehen aber wirklich ganz süß aus...
Grüße, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Schlafoverall

#7 von Kansas , 25.09.2008 21:55

Zitat
Mir scheint es merkwürdiger zu sein, einen Overall anzuziehen, der für die Arbeit gemacht wurde, als einen Schlafoverall


Das kommt von dem her, da es solche Overalls gibt, die sehr angenehm zum tragen sind, nicht zu vergleichen mit einer Jeans, die hart wie ein Brett ist.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Schlafoverall

#8 von Angie66 ( gelöscht ) , 01.10.2008 22:35

Hi Uwe,
wo gibt es denn die hübschen Schlafoveralls mit Füsslingen
auf Deinen Bildern ?

Gruss Angie

Angie66

RE: Schlafoverall

#9 von Nes , 02.10.2008 23:30

hier: http://www.midnightromp.com.au/

Leider gibt es den Schlafoveralltyp auf den Bildern nur für Frauen.

Nes  
Nes
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 23.09.2008


RE: Schlafoverall

#10 von Kansas , 03.10.2008 11:41

Zitat
Gepostet von Miggu2
Ich schlafe auch vorzugsweise in einem Arbeitsoverall. Der muss aber aus 100% Baumwolle bestehen. In Mischgewebe ist man sehr schnell klatsch nass geschwitzt, und das ist unangenehm und ungesund.


Das stimmt in Mischgewebe schwitz man schneller, aber dafür ist es umso schneller wieder trocken. Wen BW mal verschwitzt ist, dan trocknet es kaum mehr.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Schlafoverall

#11 von Manni84 , 11.11.2008 00:54

Ganz ehrlich vom Overall tragen beim schlafen halte ich nicht viel, mir ist das zu unbequem.


:D:D:D Overalls soll es immer geben... :D:D:D

 
Manni84
Beiträge: 112
Punkte: 112
Registriert am: 10.11.2008


RE: Schlafoverall

#12 von 4care , 05.06.2009 21:01

Mir ist ein Schlafoverall lieber als ein Arbeitsoverall zum Schlafen. Die Schlafoveralls sind halt auch aus einem kuscheligen Stoff.
Arbeitsoveralls oder Overalls für die Freizeit trage ich auch nur zu dem Zweck, für den sie gemacht wurden.
Ich trage zum Schlafen coole Overalls von 4Care und Hubermini, sind einfach schön und bequem zum Schlafen.
Es grüßt aus einem Schlafi 4Care


Ich Liebe Latzhosen & Jumpsuits

 
4care
Beiträge: 192
Punkte: 95
Registriert am: 26.05.2009


RE: Schlafoverall

#13 von Kansas , 05.06.2009 22:47

Zitat
Die Schlafoveralls sind halt auch aus einem kuscheligen Stoff.


Dann hattest du noch nie einen Satinierten Arbeits-OV probiert, z.B. den graunen von Motrex.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Schlafoverall

#14 von Niki ( gelöscht ) , 27.09.2009 21:41

Hallo Leute !

Ich weiß nicht ob jetzt nach vergangenen vier Monaten , wo ich endlich diesen sehr interessanten Beitrag lese

noch jemand an meiner meinung interessiert ist ?

Zuerst mal möchte ich fragen ob hier wirklich nur Männer geantwortet haben , wenn ja SCHADE !

Ich finde nämlich auch das ein Schlafoverall das beste Kleidungsstück für das Bett ist !

Man fühlt sich direkt schön eingekuschelt , einsteigen , Knöpfe oder Reißverschluß zu

kann nicht Oberteil verrutschen wie in ein Säckchen ! Trage selber gern Sommer wie Winter im Bett

gern solche Teile aber mein Problem woher bekommen ? Privatinna und aus England ist mir zu teuer !

Finde auch das diese Schlafoveralls eher was für Männer sind ! Schaut mal was macht die Frau

wenn sie mal für Kleine Mädchen muß ? Richtig sie zieht sich komplett aus und friert auf der Toilette !

Aber der Mann öffnet den untersten Knöpf oder nur den Reißverschluß , holt ihn raus und los !

Er steckt trotzdem noch schön warm und kann seine Blase entleeren !

Niki

RE: Schlafoverall

#15 von Kansas , 28.09.2009 10:30

Probiere es doch auch mal mit einem Arbetisoverall, da gibt es wie ich schon geschrieben habe, sehr angenehme weiche Baumwollle.

Da hat du recht, Frauen sind in einem OV recht benachteiligt, was das WC anbelangt.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz