Bodies bei ASOS

#1 von Its Me , 25.05.2022 10:32

Ui-ui-ui!
Jetzt wollen sie es aber wissen:


https://www.asos.com/de/asos-design/asos...s/prd/202534480

Das braucht aber ein paar Voraussetzingen, um damit auf die Straßen zu gehen ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018


RE: Bodies bei ASOS

#2 von uwe1502 , 25.05.2022 10:48

Hallo Its Me,
Nun sehr schöner Body nu leider hat er etwas zu hohe Beinausschnitte und man sieht auch nicht wie der untenherum ausschaut. Für mich nicht so das ding.
Meine bevorzugten Bodys sollten schon im Schritt zu öffnen sein und normal hohe Beinausschnitte haben.
Wie diese hier.

Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 592
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008

zuletzt bearbeitet 25.05.2022 | Top

RE: Bodies bei ASOS

#3 von Its Me , 25.05.2022 11:00

Moin Uwe,

ich vermute, dass der von ASOS an der Stelle extra Ausschnitte hat, damit man sie oberhalb des Hosenbundes sehen kann, und die Beinausschnitte gar nicht so hoch gehen.
Unter einem Jumpsuit getragen, bringt das natürlich nix, und um unter einer Latzhose noch zu sehen zu sein, die ja meist einen höheren Bund hat, müssten sie noch ein Stück höher liegen.
Aber einem Bundhosenträger ist damit die vollständige Aufmerksamkeit aller Anwesenden sicher! :0)

Bemerkenswert ist, dass man offenbar glaubt, dass die Männermode für sowas reif wäre.



Es gibt mehrere Beispiele dafür.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 25.05.2022 | Top

RE: Bodies bei ASOS

#4 von Carsten , 29.05.2022 12:55

Also, wenn man bei einem Body den hohen Beinausschnitt über der Hose sehen kann, finde ich das ganz sexy. Für Männer ist ein solch hoher Beinausschnitt jedoch oft nichts. Die Bodys sind dann vorn oft zu schmal.
Also sexy ja, aber für mich zu gewagt. Viele Männer sind ja schon mit einem normalen Body oder String modisch überfordert. Ein Body unter dem Overall hift nicht bei der Optik aber beim Overall Feeling um so mehr. Ein Body unterm Overall ist eine Einstellungssache. Man steht zum Einteiler und nichts verrutscht.

 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Bodies bei ASOS

#5 von Its Me , 29.05.2022 14:00

Ich denke schon, dass das sexy wirkt, auch auf andere. Sexy auf eine sehr körperliche Art, die in der Männermode lange Zeit gar nicht vorgesehen war. Es sagt auch ganz unmissverständlich, dass da ein Body in der Hose steckt, und ja, für mich ist das auch zu gewagt, bzw. ich bin definitiv zu alt für sowas.
Noch mal 25 sein, und dann sowas machen? Warum nicht.

Es gibt da noch mehr Varianten, derzeit. Hat z.B. mal einer hier ein 'Crop Top' probiert? Nicht, dass ich damit herumlaufen würde, aber das Experiment, was das mit dem Körperempfinden macht, ist schon sehr erhellend. Eine abgeschwächte Variante wäre, es mit einer Latzhose zu kombinieren, womit wir wieder einigermaßen beim Thema wären.

Dazu muss es allerdings noch etwas kürzer sein, als sonst schon ... ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 29.05.2022 | Top

RE: Bodies bei ASOS

#6 von Carsten , 29.05.2022 17:38

Als ich 25 war, fing ich an Latzhosen zu tragen. Bodys waren auch gerade in Mode.
Als ich aber mal die Kombination Body unter der Latzhosen probiert habe, bekam ich einen schrägen Kommentar meiner Schwester, dass das gar nicht zusammen ginge. Ob nun als junger Mann oder generell weiß ich nicht mehr. Die Latzhosen an mir fand sie jedoch gut.
Und wir sprechen hier von einen "normalen " Body, ohne dass man den Beinausschnitt hätte sehen können. Der Body saß mehr wie ein enges T-Shirt.

 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Bodies bei ASOS

#7 von Its Me , 29.05.2022 19:31

Ich vermute, dass sie es auf Männer bezogen hat.
Aus eigener Anschauung kann ich sagen, dass Bodies unter Latzhosen bei Frauen durchaus keinen ungewöhnlichen Eindruck machen, zumal sie kaum von figurnahen Tops zu unterscheiden sind (solange nicht die Beinausschnitte zu sehen sind), aber das ist alles eine Frage der erworbenen Sehgewohnheiten, und die sind ja lange nicht objektiv, und schon lange nicht gendergerecht, wie wir wissen.

Long Johns (Underalls) unter Latzhosen sind eigentlich ein Western-Klassiker auch für Männer, oder? Okay, das sind nun nicht direkt Bodies im engeren Sinne, aber immerhin. ;0)

Ein anliegendes ärmelloses Unterhemd (aka Feinripp Tank Top) unter einer Latzjeans kann man als Mann tragen, wenn man auf 'Farm Boy' machen möchte, denke ich. Es kommt vielleicht ein wenig auf die Gesamtkomposition an, ob das merkwürdig aussieht. Ein T-Shirt ist aber vermutlich unverfänglicher.

Ein als solcher erkennbarer Body unter einer Latzhose wirft dann vielleicht doch schon wieder die Frage auf, wie weit da vielleicht ein Fetisch im Spiel ist. Daher würde ich das auch lieber lassen, und Bodies lieber mit Jumpsuits kombinieren. Das passt auch vom Konzept und der Praktikabilität her besser zusammen.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018


RE: Bodies bei ASOS

#8 von Its Me , 01.06.2022 10:09

Es scheint, dass das noch nicht alles war, und sie eher noch einen draufsetzen wollen:


https://www.asos.com/de/asos-design/asos...t/prd/202518351

Hinten hat das Teil auch ein Loch, ein etwas kleineres. Eigentlich hat es überall genau dort Löcher, wo eine Latzhose sie wieder verdecken würde. Lustiges Suchspiel. ;0)

Bin sehr gespannt, ob sich das am Markt behaupten kann.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 01.06.2022 | Top

RE: Bodies bei ASOS

#9 von Carsten , 01.06.2022 22:35

"Bin sehr gespannt, ob sich das am Markt behaupten kann."

Ich denke mal, da sind sie sich auch nicht sicher. Finde sie vermeiden auffällig den Begriff Body oder alles das damit in Verbindung gebracht werden kann. Wie ist der Verschluss im Schritt oder ein Bild ohne Hose.

 
Carsten
Beiträge: 223
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Bodies bei ASOS

#10 von Its Me , 02.06.2022 16:48

Ja, dass sie das nicht thematisieren, egal ob in Text oder Bild, ist schon merkwürdig. So ein Teil würde ja auch zu den Artikeln gehören, für welche eine Retoure eher problematisch wäre.

Vermutlich ein Versuchsballon ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 2.089
Registriert am: 01.09.2018


   

Bodys für den Mann
Zwei Tage im Lack-Body

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz