RE: Karneval kommt

#31 von Primax ( gelöscht ) , 24.05.2005 13:11

Hallo Eyeman,
schade das deine Links nicht richtig funktionieren. Die Bilder werden nicht angezeigt.


Primax

RE: Karneval kommt

#32 von Eyeman ( gelöscht ) , 24.05.2005 13:45

Hi Primax,...
Wenn dich traust und die Bilder gerne sehen würdest musst auf den letzten Link klicken, den DIREKT-LINK !!!
Das dürfte funktionieren !!!


Eyeman

RE: Karneval kommt

#33 von LordBlue ( gelöscht ) , 23.05.2005 13:00

>Hi, wo hast denn das Bild her?


LordBlue

RE: Karneval kommt

#34 von Bibbyyoe ( gelöscht ) , 18.05.2005 13:07

Wie versprochen hier ein paar Bilder von meinen Overalls.
Ganz links der Overall, den ich bevorzugt ins Büro und zu "gepflegten" Anlässen trage. Den habe ich auch noch in bordeaux-rot und in schwarz.
Daneben mein bevorzugter Freizeit- und Abends-fortgeh-Overall, der allerdings auch gut genug für's Büro ist. Das ist ein ganz normaler Arbeitsoverall, allerdings schwarz umgefärbt und das Beinteil etwas enger genäht. Die Farbkombination schwarz zu den messingfarbenen Reissverschlüssen finde ich klasse. Von diesen Overall habe ich etliche, weil er so schön billig ist und weil man Overalls ja so oft wechseln muss wie Hemden.
Daneben, weil's gerade die Jahreszeit ist, zwei meiner Winteroveralls. Leider habe ich es schon seit Jahren versäumt, mir einen Kapuzenanorak zu kaufen, so dass ich bei kalten und schlechtem Wetter immer im Overall unterwegs bin.
Der linke der zwei ist mein "Stadtoverall". Er hat eine fest angearbeitete, gefütterte Kapuze, ist absolut wasser- und winddicht und wärmt unglaublich - was etwas problematisch wird, wenn ich mich längere Zeit in einem Kaufhaus oder so aufhalte. Trotzdem - mein Lieblingwinteroverall.
Dicht gefolgt von dem ganz rechts, den ich erst vor kurzem erworben habe - ihr erinnert euch an meinen Tip von neulich. Ist ein sogenannter Thermooverall und vom Design her auch in der Freizeit -abseits der Skipiste- gut zu tragen.


Bibbyyoe

RE: Karneval kommt

#35 von Ovvan ( gelöscht ) , 18.05.2005 13:02

Hallo,

es ist ja leider nicht allzuviel los hier. Deshalb schreibe ich mal ein bischen was.

Am letzten Wochenende habe ich mir ein paar Overallstunden gegönnt. Es war ja richtig kalt, selbst im Flachland mit Schnee. Um dem gerüstet zu sein, wollte ich mal die Skioverall wieder tragen. Das Problem ist nur, dass unter dem Overall Hosen und Pullover so schnell verrutschen. Deshalb ist es besser, unter dem Overall nur Einteiler zu tragen.

Als erstes zog ich einen Herrenbody mit kurzen Armen und Beinen an (schwarz von Schiesser, gibt es leider nicht mehr zu kaufen). Dann kam ein einteiliger schwarzer Trainingsanzug mit Reissverschluss vorne und hohem geringelten Bündchen am Hals (Den habe ich mal in einem Szeneladen entdeckt). zum Schluss der Skianzug. Verrutschen konnte nun nichts mehr. Rucksack auf und zu Fuß quer durch die Stadt zum Schwimmbad.
Im Schwimmbad stieg ich dann in meinen Schwimmanzug (scharz mit grauen Streifen von Arena, lange Arme und Beine, Reissverschluss vorne) und zog meine Runden. Es war wenig Betrieb, so daß ich in Ruhe meine 2000m abschwimmen konnte. Es ist ein schönes Gefühl im Ganzanzug zu schwimmen. Der Anzug saugt sich richtig am Körper fest. Das Ausziehen geht am einfachsten unter der Dusche mit viel Wasser als Unterstützung.

Die Umkleidekabinen im Schwimmbad waren sehr warm, so daß ich den Skianzug erstmal nicht anzog, sonder mir in aller Ruhe die Haare föhnte. Der einteilige Trainingsanzug fiel aber kaum jemanden auf. Erst als ich in den Skianzug kletterte, schauten einige Leute.

Ich werde mir öffter mal solche schönen Overallstunden gönnen.

Gruss

Ovvan

PS: Es gibt ein neues Bild der Woche. Es ist eins von den wenigen noch verbliebenen guten Bildern. Schaut doch mal rein.


Ovvan

RE: Karneval kommt

#36 von Overall ( gelöscht ) , 18.05.2005 13:09

DAS BILD IST NE WUCHT. DAS KANN VON MIR AUS MEHRERE WOCHEN DRIN BLEIBEN.


Overall

RE: Karneval kommt

#37 von Ovvan ( gelöscht ) , 18.05.2005 13:04

>DAS BILD IST NE WUCHT. DAS KANN VON MIR AUS MEHRERE WOCHEN DRIN BLEIBEN.

Ja, ich hatte mich auch gefreut, die Frau in diesem Overall zu sehen. Ich hatte den Tag fast den gleichen Overall an. Meiner hat aber kurze Ärmel (Zu sehen auf den Singapore-Fotos auf meiner HP). Diese Overalls gab es bei Pimky in den drei Varianten: ohne Ärmel, mit kurzen Ärmel und mit langen Ärmel. Den mit langen Ärmel habe ich auch schon mal auf der Strasse gesehen. Der gefällt mir eigentlich am besten. Ich habe leider nur noch einen mir etwas zu engen zu kaufen bekommen. Aber wie man auf meinen Bildern ja sieht, habe ich durchaus noch das Potential abzuspecken. Ist ja nicht so einfach, aber mit dem Ziel vor Augen in mehr Overalls reinzupassen, versuche ich es anzugehen.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Karneval kommt

#38 von overall ( gelöscht ) , 18.05.2005 13:27

Ich habe auch ein kleines Problem mit Jeansoveralls.Meistend sind die Beine zu kurz,deshalb kauf ich mir welche mit Arm und schneide die Arme ab und nähe etwas ans Bein ran. Aber ein richtiger OV muß mitz Arm sein, und man muß es Spüren das man einen anhat.Der einzigste in meiner Samlung der mir richtig passt ist einer von Wrangler mit langen Arm(den hast du auch),Reisverschluß und keiner Tasche an Brust und Bein. Der hat mir vor 2 Jahren richtig gepasst, jetzt habe ich etwas zugenommen und nun habe ich ein Leichtes Druckgefühl auf den Magen. So 3 Std. halt ich es aus ,aber den ganzen Tag zieh ich ihn nicht mehr an.

PS.: Du könntest auch mal an deiner Ov Datenbank arbeiten und paar Ov reinstellen.


overall

RE: Karneval kommt

#39 von Bibbyyoe ( gelöscht ) , 10.05.2005 13:42

Ich habe in diesem Jahr noch keine "normale" Kleidung getragen, sondern ausschließlich Overalls und manchmal Latzhosen.
Der Bekannten- und Freundeskreis hat es akzeptiert. Es ist herrlich, und ich fühle mich sauwohl.
Ich gehe jetzt den letzten Schritt und verschenke bzw. verkaufe (je nach Zustand)jetzt alle meine Jeans und anderen Hosen (Größe L bzw 50) sowie die meisten meiner Hemden und Sweatshirts. Bei Interesse bitte melden.


Bibbyyoe

RE: Karneval kommt

#40 von Ovvan ( gelöscht ) , 11.05.2005 13:22

>Ich habe in diesem Jahr noch keine "normale" Kleidung getragen, sondern ausschließlich Overalls und manchmal Latzhosen.
>Der Bekannten- und Freundeskreis hat es akzeptiert. Es ist herrlich, und ich fühle mich sauwohl.
>Ich gehe jetzt den letzten Schritt und verschenke bzw. verkaufe (je nach Zustand)jetzt alle meine Jeans und anderen Hosen (Größe L bzw 50) sowie die meisten meiner Hemden und Sweatshirts. Bei Interesse bitte melden.

Hallo,

das ist auf jeden Fall konsequent. Auch ich wünsche Dir viel Glück und hoffe, das Du es durchhältst.

Für mich wäre das ständige Tragen von Overalls im Alltag nichts. Ich glaube da würde für mich etwas verlohren gehen. Das ist so wie den ganzen Tag lang Sex haben und das jeden Tag.

Das Tragen eines Overalls soll für mich immer etwas Besonderes bleiben. Ein Tag oder einen Urlaub lang gerne, aber zuviel stumpft ab. Ich möchte es geniessen und auch die Reaktion der Leute erleben. Manchmal gehe ich auch einen Tag später nochmal die selbe Strecke (Läden, Cafes) und geniesse den Unterschied (auch das wieder ganz "normal" gekleidet zu sein).
Aber das ist natürlich meine ganz private, persönliche Meinung. Jeder soll das machen, was ihm Spass macht.

Gruss

Ovvan

(PS: es gibt ein neues Bild der Woche, die Qualität sinkt aber leider, weil ich kaum noch gute Bilder habe)


Ovvan

RE: Karneval kommt

#41 von Eyeman ( gelöscht ) , 11.05.2005 13:34

Also ich find das "Bild der Woche" sehr gut.
Leider eben nur von hinten.
Das mit der Qulaität geht eigentlich noch sehr gut.
Und das Bild is ja auch einigermaßen groß.
Was mir an dem Bild besonders gefällt sind die Rüschen-Ärmel.
Die find ich voll süß.
Aber ich persönlich find halt Overalls noch viel schöner wenn er eng anliegt und die Frau auch eine bemerkbare Taille hat.

( ) -->nicht so
| | -->auch nicht so
}{ -->sondern so

Ich denk ihr versteht was ich mein !!! ;D

mfg. Eyeman


>>Ich habe in diesem Jahr noch keine "normale" Kleidung getragen, sondern ausschließlich Overalls und manchmal Latzhosen.
>>Der Bekannten- und Freundeskreis hat es akzeptiert. Es ist herrlich, und ich fühle mich sauwohl.
>>Ich gehe jetzt den letzten Schritt und verschenke bzw. verkaufe (je nach Zustand)jetzt alle meine Jeans und anderen Hosen (Größe L bzw 50) sowie die meisten meiner Hemden und Sweatshirts. Bei Interesse bitte melden.
>Hallo,
>das ist auf jeden Fall konsequent. Auch ich wünsche Dir viel Glück und hoffe, das Du es durchhältst.
>Für mich wäre das ständige Tragen von Overalls im Alltag nichts. Ich glaube da würde für mich etwas verlohren gehen. Das ist so wie den ganzen Tag lang Sex haben und das jeden Tag.
>Das Tragen eines Overalls soll für mich immer etwas Besonderes bleiben. Ein Tag oder einen Urlaub lang gerne, aber zuviel stumpft ab. Ich möchte es geniessen und auch die Reaktion der Leute erleben. Manchmal gehe ich auch einen Tag später nochmal die selbe Strecke (Läden, Cafes) und geniesse den Unterschied (auch das wieder ganz "normal" gekleidet zu sein).
>Aber das ist natürlich meine ganz private, persönliche Meinung. Jeder soll das machen, was ihm Spass macht.
>Gruss
>Ovvan
>(PS: es gibt ein neues Bild der Woche, die Qualität sinkt aber leider, weil ich kaum noch gute Bilder habe)


Eyeman

RE: Karneval kommt

#42 von Bibbyyoe ( gelöscht ) , 11.05.2005 13:29

Das Tragen von Overalls ist immer etwas Besonderes, nur habe ich mich zuletzt in „normaler“ Kleidung einfach nicht mehr richtig angezogen gefühlt. Die Reaktion der Leute ist ja immer noch da – der „zweite Blick“ und manches interessante Gespräch ist so gut wie sicher – und ab dem Zeitpunkt, als ich Overalls als normale Kleidung empfand und eben keinen „Sex den ganzen Tag“ damit verbinde, jucken mich sogar die (eher seltenen) Glotzer nicht mehr.

Aber ich denke auch, jede(r) hat eine andere Einstellung und einen anderen Grund für die Liebe zu Overalls, und jede(r) soll es halten, wie er denkt. Hauptsache es macht ihm/ihr Spass.

Dabei fällt mir ein: hat eigentlich schon irgendjemand mal eine Frau gefragt, warum sie Overalls trägt?

Gruß
Bibbyyoe


>Hallo,
>das ist auf jeden Fall konsequent. Auch ich wünsche Dir viel Glück und hoffe, das Du es durchhältst.
>Für mich wäre das ständige Tragen von Overalls im Alltag nichts. Ich glaube da würde für mich etwas verlohren gehen. Das ist so wie den ganzen Tag lang Sex haben und das jeden Tag.
>Das Tragen eines Overalls soll für mich immer etwas Besonderes bleiben. Ein Tag oder einen Urlaub lang gerne, aber zuviel stumpft ab. Ich möchte es geniessen und auch die Reaktion der Leute erleben. Manchmal gehe ich auch einen Tag später nochmal die selbe Strecke (Läden, Cafes) und geniesse den Unterschied (auch das wieder ganz "normal" gekleidet zu sein).
>Aber das ist natürlich meine ganz private, persönliche Meinung. Jeder soll das machen, was ihm Spass macht.
>Gruss
>Ovvan
>(PS: es gibt ein neues Bild der Woche, die Qualität sinkt aber leider, weil ich kaum noch gute Bilder habe)


Bibbyyoe

RE: Karneval kommt

#43 von Ovvan ( gelöscht ) , 12.05.2005 13:50

>Aber ich denke auch, jede(r) hat eine andere Einstellung und einen anderen Grund für die Liebe zu Overalls, und jede(r) soll es halten, wie er denkt. Hauptsache es macht ihm/ihr Spass.

Hallo,

da bin ich voll und ganz Deiner Meinung. Ich wollte meine Antwort auch nicht als Kritik, sondern als Statment meiner persöhnlichen Ansichten verstanden wissen.
Es ist schön, dass es verschiedene Ansichten gibt. Das macht die Welt bunter und lebenswerter.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: Karneval kommt

#44 von Eyeman ( gelöscht ) , 10.05.2005 13:28

WOW,...
FÄTT RESPEKT,...
Erstens, dass du so fanatisch bist und dir sowas vornimmst.
Zweitens, weil du's bis jetzt durchgehalten hast.
Wie läuft das bei der Arbeit ??? keine Probleme ???
Ich selber find zwar Overalls auch lustig zum tragen, aber bis jetzt hatte ich nicht so oft das vergnügen und fühl mich auch nicht wirklich total wohl drin.
Aber bei frauen find ich overalls immer voll geil. ("Frau zeigt alles und im grunden nichts.")

mfg. Eyeman

PS: Ich drück dir die Daumen dass du das auch das ganze Jahr lang durchhältst !!!

------------------------------------------------------------------------------------------

>Ich habe in diesem Jahr noch keine "normale" Kleidung getragen, sondern ausschließlich Overalls und manchmal Latzhosen.
>Der Bekannten- und Freundeskreis hat es akzeptiert. Es ist herrlich, und ich fühle mich sauwohl.
>Ich gehe jetzt den letzten Schritt und verschenke bzw. verkaufe (je nach Zustand)jetzt alle meine Jeans und anderen Hosen (Größe L bzw 50) sowie die meisten meiner Hemden und Sweatshirts. Bei Interesse bitte melden.


Eyeman

RE: Karneval kommt

#45 von Bibbyyoe ( gelöscht ) , 11.05.2005 13:33

>WOW,...
>FÄTT RESPEKT,...
>Erstens, dass du so fanatisch bist und dir sowas vornimmst.
>Zweitens, weil du's bis jetzt durchgehalten hast.
>Wie läuft das bei der Arbeit ??? keine Probleme ???

Nein. Ich trage ja nicht diese knallengen Jeansoveralls aus der Mädchenabteilung, sondern ganz normal geschnittene Männer-Overalls. Zum Teil umgearbeitete und umgefärbte Arbeitsoveralls, denen man die „Arbeit“ nicht mehr ansieht, andere Overalls unterscheiden sich optisch von „Hemd und Hose“ nur dadurch, dass über und unter dem Gürtel derselbe Stoff in derselben Farbe ist – vielleicht noch durch den Reißverschluss am Oberteil. Von daher ist nicht ganz exotisch, was ich anhabe, und wird akzeptiert. Ich arbeite allerdings auch in einer Branche, wo man sich ein bißchen was erlauben kann.

>Ich selber find zwar Overalls auch lustig zum tragen, aber bis jetzt hatte ich nicht so oft das vergnügen und fühl mich auch nicht wirklich total wohl drin.

Mir geht es umgekehrt. Ich habe mich in Overalls schon immer wohl gefühlt und hatte zuletzt in „normaler“ Kleidung sogar das Gefühl, nicht richtig angezogen zu sein.

>Aber bei frauen find ich overalls immer voll geil. ("Frau zeigt alles und im grunden nichts.")

Du wirst lachen – Frauen empfinden das umgekehrt genauso. Der zweite Blick und manches Ins-Gespräch-kommen ist im Overall sicher.
>mfg. Eyeman
>PS: Ich drück dir die Daumen dass du das auch das ganze Jahr lang durchhältst !!!

Danke. Solange es mir ein Bedürfnis ist, werde ich es durchhalten.


Bibbyyoe

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz