RE: An andere Ende Der Welt

#31 von Paula ( gelöscht ) , 02.02.2005 12:59

Hallo Ovvan,
na Ja wenn ich´s mir richtig anschaue haste ja eigentlich recht.
Ist eben nur blöd das es Overall`s in größe L oder XL 44-46 kaum gibt.
Gruß Paula
>Hallo Paula!
>Nicht traurig sein, so richtig schön sind dieser Overalls ja leider nicht.
>Als Trost gibt es ein neues Bild der Woche. Gerade eingestellt.
>Gruss
>Ovvan


Paula

RE: An andere Ende Der Welt

#32 von Ovvan ( gelöscht ) , 31.01.2005 12:12

Hallo,

diese Overalls gab es im letzten Jahr. Du musst da eine Laden mit Restposten erwischt haben. Diesen Overall habe ich auch. Ich hatte ihn aber noch nie in der Öffentlichkeit an. (ausser beim Anprobieren, war Spassig)

Leider ist der Stoff des Overalls (billiger Jeansstoff mit Stretch) und die Verarbeitung (aufgesetzte Reissverschluesse nicht) nicht so toll.


Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: An andere Ende Der Welt

#33 von overall ( gelöscht ) , 31.01.2005 12:21

>
>Hallo alle!
>Den oben abgebildeten Jeans-Overall gibt es zur Zeit bei einigen Colosseum-
>Filialen im Sonderangebot (10 Euro, wenn ich es richtig erinnere).
>Auf das kleine Bild klicken für ein größeres in einem neuen Fenster...
>Viele Grüße
>Carl

Sieht micht schlecht aus, allerings hhätte man die RV besser machen können.
Welche Größen gibt es denn?


overall

RE: An andere Ende Der Welt

#34 von Carl ( gelöscht ) , 23.01.2005 12:07

>Welche Größen gibt es denn?
Hallo overall!
In dem Laden, wo ich ihn gekauft habe gibt es ihn in S, M und L.
Ich habe den in L. Dabei sind die Ärmel und Beine etwas zu lang.
(Also für Männer nicht ganz ungeeignet, wenn man von dem zu kurzen
Reißverschluss absieht...)
Viele Grüße
Carl


Carl

RE: An andere Ende Der Welt

#35 von Kansas ( gelöscht ) , 31.01.2005 12:37

>Sieht micht schlecht aus, allerings hhätte man die RV besser machen können.
>Welche Größen gibt es denn?

Vor allem müsste er länger sein.


Kansas

RE: An andere Ende Der Welt

#36 von Carl (Forumsmaster) ( gelöscht ) , 30.01.2005 12:48

Hallo alle!
Es ist durchaus möglich, sich in diesem Forum als Mitglied anzumelden und sich
dann weniger um Textsperren kümmmern zu müssen.
Schreibt dazu eine Mail an die oben angegebene Adresse (bitte das " at " durch
"@" ersetzen).
Es kann allerdings sein, dass Eure Post in der Vielzahl der Spam-Mails
untergeht, denn durch die Veröffentlichung meiner Adresse in diesem Forum bin
ich ein besonders beliebtes Opfer derartiger Spams geworden. Im Zweifelsfall
die Mail ein zweites Mal abschicken.
Die Mail sollte folgende Informationen enthalten:
1. Username
2. Passwort
3. Vorschlag für die Farbe, in der der Name erscheinen soll (hier versuche
ich die gewünschte Farbe möglichst genau zu treffen, ohne eine exakte
Übereinstimmung mit bereits bestehenden Usern herzustellen.)
Ich versuche, meine Mail mindestens einmal in der Woche zu lesen. Also bitte
ein klein wenig Geduld.
Viele Grüße
Carl


Carl (Forumsmaster)

RE: An andere Ende Der Welt

#37 von Erland ( gelöscht ) , 30.01.2005 12:53

>Hallo alle!
>Es ist durchaus möglich, sich in diesem Forum als Mitglied anzumelden und sich
>dann weniger um Textsperren kümmmern zu müssen.
>Schreibt dazu eine Mail an die oben angegebene Adresse (bitte das " at " durch
>"@" ersetzen)....

Wurde das carl_ov at yahoo.com sein?


Erland

RE: An andere Ende Der Welt

#38 von Carl ( gelöscht ) , 30.01.2005 12:12

>>(bitte das " at " durch
>>"@" ersetzen)....
>Würde das carl_ov at yahoo.com sein?
Exakt!


Carl

RE: An andere Ende Der Welt

#39 von Erland ( gelöscht ) , 30.01.2005 12:50

>Hallo alle!
>Es ist durchaus möglich, sich in diesem Forum als Mitglied anzumelden und sich
>dann weniger um Textsperren kümmmern zu müssen.
>Schreibt dazu eine Mail an die oben angegebene Adresse (bitte das " at " durch
>"@" ersetzen). [...]

Ich konnte leider keine Adresse in Deine Mitteilung finden... :-o


Erland

RE: An andere Ende Der Welt

#40 von Dienstmadchen ( gelöscht ) , 26.01.2005 12:41

Peter, das ist Er, der mich täglich für sich arbeiten lässt. Ich bin seine Zofe, Dienstmädchen und Magd. Peter arbeitet bei einer großen Bank, und ich bin seit 21/2 Jahren sein Eigentum. Jeden Tag ziehe ich mir auf Befehl, meines Herrn und Meisters eine gelben Arbeitsoverall an; jeden Tagen um 7 Uhr morgens stehe ich so vor Ihm. Natürlich ist es für mich ein unheimlich erotisches Gefühl von meinem Herrn Befehle zu erhalten, ihm zu gehorchen und seine Bekleidungsvorschriften zu erfüllen. Mein Herr hat eine liebevolle - aber auf jeden Fall sehr dominante Ader, die immer stärker und stärker zu Tage tritt und sich verfestigt.

Um 6.45 Uhr klingelt der Wecker, dann heißt es für mich aufstehen, um in die Rolle der Magd zu schlüpfen, die ich auch während des Schlafens nicht ablegen darf,.... „Steh auf meine kleine Zofe, zieh dir deinen Overall an, ich möchte dich in 15 Minuten in Anzug und Schürze in der Küche sehen, verstanden Zofe?“. „Ja Sir Peter, wie Sie es wünschen“. Also stehe ich flugs auf, ziehe mir den gelben Arbeitsoverall und die blaue Schürze an, die an ihrem Platz im Kleiderschrank frisch gewaschen hängen und bitte meinen Herrn alles genau zu kontrollieren, damit auch alles nach seinen Vorstellungen ist. Ich habe den Reisverschluss zu weit nach oben gezogen, was mir sofort eine schwere Rüge einbringt. Sofort knie ich nieder, bitte um Verzeihung und bringe alles in Ordnung. Nun ist Peter zufrieden. Anschließend gehe ich ins Bad, lasse die Badewanne einlaufen, lege die Handtücher für meinen Herrn bereit und begebe mich in die Küche, um das Frühstück zu richten. Waschen kommt für mich als Zofe erst in Frage, wenn Sir Peter das Haus verlassen hat. Ich höre aus der Küche, wie meinen Gebieter beglückt ins Badezimmer geht.

„Heute habe ich eine Überraschung für dich, meine kleine Zofe“ höre ich Ihn aus dem Badezimmer rufen. Was kann das bloß sein, spuckt es mir im Kopf herum? .......

Fortsetzung folgt .... vielleicht, hängt von euch ab !!


Dienstmadchen

RE: An andere Ende Der Welt

#41 von Erland ( gelöscht ) , 26.01.2005 12:16

Eine Frau in Overall als Werbung für eine Erotik-Messe in Stockholm... Siehe auf Seite 20 (28) hier: http://www3.metro.se/content/acrobat/sto...103_A_Metro.pdf


Erland

RE: An andere Ende Der Welt

#42 von Mark ( gelöscht ) , 26.01.2005 12:37

Sieht gut aus. Ein Catsuit im Kill Bill-Style.


>Eine Frau in Overall als Werbung für eine Erotik-Messe in Stockholm... Siehe auf Seite 20 (28) hier: http://www3.metro.se/content/acrobat/sto...103_A_Metro.pdf


Mark

RE: An andere Ende Der Welt

#43 von Ovvan ( gelöscht ) , 27.01.2005 12:25

>Sieht gut aus. Ein Catsuit im Kill Bill-Style.

Sieht wirklich gut aus. Das Original ist aber "Der Mann mit der Tigerkralle", ein uralter Kong Fu Film mit Bruce Lee, in dem er einen solchen Overall getragen hat (mit dem Zipper hinten, wenn ich mich recht erinnere).
In Kill Bill hatte Urma T. ja leider nur eine Kombination an, keinen Overall. Schade eigentlich, weil sie ja in anderen Filmen ("Batman & Robin" oder "Mit Schirm Scharm und Melone") schicke Overalls anhatte.

Gruss

Ovvan


Ovvan

RE: An andere Ende Der Welt

#44 von Carl ( gelöscht ) , 30.01.2005 12:33


>>Sieht gut aus. Ein Catsuit im Kill Bill-Style.
>Sieht wirklich gut aus. Das Original ist aber "Der Mann mit der Tigerkralle", ein uralter Kong Fu Film mit Bruce Lee, in dem er einen solchen Overall getragen hat (mit dem Zipper hinten, wenn ich mich recht erinnere).
Hallo alle!
Genau!
Hierzu sehe man sich bitte auch das Bild im Forumstitel an. Das stammt aus der
Homepage von TDRINC...
Von dem Bruce Lee Film habe ich vor langer Zeit einmal einen Screenshot gemacht.
Leider ist der nicht so sehr gut geworden, aber ich stell ihn einmal hier 'rein.
(Das Bild anklicken für ein größeres...)
Der Zipper war, wenn ich es richtig erinnere, seitlich auf der Schulter.
Viele Grüße
Carl


Carl

RE: An andere Ende Der Welt

#45 von Paula ( gelöscht ) , 27.01.2005 12:37

Hallo Ovvan,
ich hatte dir mal eine Mail gesendet ist die nicht bei dir angekommen???


Paula

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz