Neuer Overall

#1 von Ganz in Leder ( Gast ) , 05.01.2018 07:46

http://www.ebay.de/itm/Lederoverall-Lede...V8AAOSw4PxaQ4eZ
Schaut mal den habe ich mir gerade geckauft
ich bin nächste Woche zu einer Hochzeit eingeladen und möchte mal etwas anderes tragen ist der Overall tragfähig was meint ihr

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Ganz in Leder

RE: Neuer Overall

#2 von Steffen Löll , 05.01.2018 09:06

Den kannst Du auf jeden Fall tragen, ich habe solche Overalls aus glattem Leder, in schwarz und rot, das kommt gut an.


ich bins

 
Steffen Löll
Beiträge: 61
Registriert am: 24.10.2017


RE: Neuer Overall

#3 von It's Me ( Gast ) , 05.01.2018 18:50

Wildleder finde ich als Alternative auch ganz gut, da steht man nicht gleich in der Lack-Und-Leder-Ecke.

It's Me

RE: Neuer Overall

#4 von Uwe = Uwe , 06.01.2018 00:00

Mir würden aber die notwendigen Taschen fehlen.
Wildleder ist tatsächlich recht dezent, wenngleich sehr empfindlich. Sind die Ärmel überhaupt lang genug?
Beste Grüße, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 842
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Neuer Overall

#5 von It's Me ( Gast ) , 06.01.2018 23:29

Ja, Taschen sind ein Killerargument. Der Schnitt ist auch sehr feminin, oder?
Dass Wildleder empfindlich ist, ist klar, aber sowas muss auch etwas benutzt aussehen, oder?

It's Me

RE: Neuer Overall

#6 von rubberduck , 07.01.2018 17:02

ich denke, die Ärmel und Beine werden viel zu kurz sein, es sei denn, Du bis eher klein gewachsen.
Der Preis von ruznd 250 EUR ist IMHO überteuert. "Früher" konnte man(n) bei Dress4You noch güntig ersteigern, ich habe den Overall 1030 (auch aus dickem Wildleder) als Maßanfertigung für weniger als die Hälfte erstanden. Es ist ein schönes Teil mit vielen Taschen. (Besuche mal deren Website)

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: Neuer Overall

#7 von Jumpiger , 14.01.2018 12:34

Hallo
Ich möchte diesen coolen Overall bestellen, finde es cool wenn unter Shorts lange Leggins oder Jogginghose getragen werden.

Frage hat jemand einen solchen, wenn ja würde es mich interessieren;
Ist ehr eher weit oder eng geschnitten?
Sind die Beine eingenäht, wenn ja, wie weit oben, oder sind es einfach Jogging Hose darunter?
Danke
Gruss Jumpiger


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 329
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


RE: Neuer Overall

#8 von Uwe = Uwe , 14.01.2018 22:59

Ich find's besser wenn's warm genug ist anstatt cool.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 842
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Neuer Overall

#9 von Jumpiger , 15.01.2018 19:01

Hallo Uwe
Leider bringt mir deine Antwort auf meine Frage nicht weiter
Gruss Jumpiger


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 329
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


RE: Neuer Overall

#10 von Uwe = Uwe , 16.01.2018 14:21

Es gibt Dinge mit denen man vorsichtig sein sollte, wenn es schon dem Model nicht steht. Dann sieht's beim Normalmenschen meist ganz bescheiden aus.
Besten Gruß, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 842
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008

zuletzt bearbeitet 16.01.2018 | Top

RE: Neuer Overall

#11 von It's Me ( Gast ) , 16.01.2018 20:05

Ich fand den auch ganz interessant, aber ich bin vermutlich genau der Typ, dem gerade dieser nicht gut steht. Ich habe ein paar kurze Jumpsuits, und die sind okay. Wenn es dafür zu kalt ist, ziehe ich einen Langen an. Mit leggingartigen Dingen komme ich nicht klar: Zu lange Beine, und ein Bodybuilder, der ordentlich was zu zeigen hätte, bin ich auch nicht.
Wer aber eine geeignetere Figur hat, für den mag das durchaus funktionieren. Die Models bei Onepiece sind immer etwas sehr brav. Das Ding etwas gegen den Strich gebürstet, z.B. mit anderen Schuhen (Stiefel?) und so, kann schon ganz anders rüberkommen. Probier"s aus!

Viel Spaß! :0)

It's Me

   

Overalls gibt's auch für Biker (leiderhochpreisig)
Wann

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz