RE: Was trägt man unterm Overall

#1 von uwe1502 , 01.11.2009 16:00

Hallo Overall Gemeinde,
Mich würde mal Interessieren was man eigentlich unter einem Overall so trägt.
Aus vielen Beiträgen habe ich schon gelesen das es ein Body oder ein Unterall darunter ist. Nun ich trage gern einen Herrnbody unter meinen Overall. Da kann einfach nichts verrutschen und der zeichnet sich auch nicht unter einem eng anliegenden Overall ab, ist eben auch aus einem ganzen Stück. Als Mann sollte man aber schon darauf achten das er im schritt zu öffnen ist, sei es mit Häkchen, Druckknöpfen oder auch ganz normal mit Knöpfen.
Ich hab mal ein paar Bilder von Bodys für Männer zusammen gestellt.

Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 455
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Was trägt man unterm Overall

#2 von Kansas , 01.11.2009 17:46

Zitat
Mich würde mal Interessieren was man eigentlich unter einem Overall so trägt.


Am liebsten gar nichts.

Nur wen man nach draussen geht, kommt man wegen hygjenischen Gründen nicht um eine Unterhose.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Was trägt man unterm Overall

#3 von hosenlatzy , 23.05.2010 19:35

Also ich trage am liebsten Bodys oder Union Suits. so schöne wie Du da in den Fotos dargestellt hast Uwe hatte ich vor vielen Jahren einmal einen von Mem Store aber den gibt es schon lange nicht mehr! Daher trage ich seit vielen Jahren die Bodys für Damen von Calida ( für 25,- €) Die sind im Schrit geschlossen, aber das macht nichts. Auf der Toilette schiebe ich den Steg zur Seite und schon ist alles ganz Isy!
GL
Hosenlatzy
http://www.calida-shop.de/damen/kategori...-move-body.html

 
hosenlatzy
Beiträge: 405
Punkte: 374
Registriert am: 30.12.2009


RE: Was trägt man unterm Overall

#4 von specialpaul , 14.07.2010 12:33

ich trag am liebsten nichts drunter aber wenn ich raus muss, dann dünnere Funktionsunterwäsche
passt sehr gut zu einem daunenoverall

specialpaul  
specialpaul
Beiträge: 39
Punkte: 39
Registriert am: 11.04.2010


RE: Was trägt man unterm Overall

#5 von Miggu2 , 14.07.2010 15:57

Auch ich habe unter meinen Arbeitskombi am liebsten nichts.
So ist es am angenehmsten, auch im Auto, und auch im Bett zum schlafen.
Ausser wenn es drausen kühleres Wetter ist leichte Unterwäsche.

Miggu2  
Miggu2
Beiträge: 156
Punkte: 156
Registriert am: 10.03.2008


RE: Was trägt man unterm Overall

#6 von Kansas , 14.07.2010 17:37

Am angenehmsten ist, wen man nichts darunter anhat. Wen es kalt ist kann man ja auch 2 OVs übereinander anziehen.
So fühlt man sich richtig frei und man ist trotzdem angezogen.

Die grösste Schande ist eine Jeans unter dem OV.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Was trägt man unterm Overall

#7 von pantyfish , 14.07.2010 19:45

Nun, in Anbetracht des Wetters ist "sowenig wie möglich" ganz klar erstrebenswert. Aber das Wetter bleibt net so - derzeit hab ich tendenziell nur nachts Overalls an: kurze, dünne Schlafoveralls. Ohne sonstwas. Dafür läuft der Ventilator die ganze Nacht durch.

Wenn's kälter wird, lauf ich auch draußen wieder in Overalls rum. Body drunter, klar. Je nach Temperatur Strumpfhose und Body. Underalls habe ich auch, aber ich mag's auch an den Beinen einteilig: Socken und Unterwäsche in einem Stück zudem sind Strumpfhosen viel schöner als irgendwas, was schlabbert, oder wo dann genau an den Knöcheln sich die Kleidungsstücke voneinander entfernen, was ich einfach nur lästig finde. Ich meine im Übrigen KEINE Feinstrumpfhosen aus Nylon-Material, weil ich den Geruch net mag (das Gefühl ist jenachdem klasse). Ausnahme ist Microfaser, das ist ein tolles Material, das hat nicht diesen beißenden, chemischen Geruch wie Feinstrumpfhosen.

Einteilige Grüßis

pantyfish!

 
pantyfish
Beiträge: 437
Punkte: 388
Registriert am: 15.03.2009


RE: Was trägt man unterm Overall

#8 von uwe1502 , 14.07.2010 20:50

Ja da kann ich dir nur zu stimmen. Unterwäsche aus Mikrofaser ist echt eine gute Sache, hat einen kühlenden Effekt.
Habe mir aus diesem Grund auch drei Herren Bodys aus diesen Material zu gelegt. Trägt sich auch bei so einer wärme echt gut unter meinen Overall.
Mein Body

Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 455
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Was trägt man unterm Overall

#9 von pantyfish , 14.07.2010 21:11

@uwe: Quelle? Auch haben will!
C&A hat sehr tolle ohne Seitennaht (rundgewebt), aber mit weiblichem Halsausschnitt - solche wie Du, mit dem engeren Hals, sowas suche ich auch noch aus Microfaser. Wobei die C&A-Bodies natürlich auch klasse sind, vor allem vom Preis-Leistungs-Verhältnis her. Ob's die derzeit allerdings dort gibt, weiß ich net.

rückfragende Grüßis

pantyfish!

 
pantyfish
Beiträge: 437
Punkte: 388
Registriert am: 15.03.2009


RE: Was trägt man unterm Overall

#10 von specialpaul , 14.07.2010 21:27

sieht schön aus

nun da ich ja öfters auch klettern gehe suche ich sowas auch. aber eher was vernüpftiges -> hab leider schlechter erfahrung mit C&A

specialpaul  
specialpaul
Beiträge: 39
Punkte: 39
Registriert am: 11.04.2010


RE: Was trägt man unterm Overall

#11 von Kansas , 14.07.2010 22:31

@uwe1502

Sowas würde ich nie anziehen, ist wohl Geschmacksache.



Zitat
Dafür läuft der Ventilator die ganze Nacht durch.


Da hätte ich am morgen einen roten Hals.
Zum Glück ist es bei uns in der Nacht nicht so heiss, die Tiefsttemp ist sehr selten über 20°.
Da kann ich trotzdem in meinen geliebten Arbeits-Ovs schlafen.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Was trägt man unterm Overall

#12 von pantyfish , 14.07.2010 22:41

@Kansas: "alles ist Geschmackssache" sagte der Affe, und biß in die Seife.

Der Ventilüfter muß hier laufen, er bläst mir auch net auf den Hals sondern auf die Beine - derzeit hab ich hier 28 Grad (unter'm Dach), Sonntag morgen bin ich aufgewacht und da waren es 29 Grad. Celsius natürlich. Wenn ich mehr als 23 Grad Celsius habe, ist nix mit Einschlafen ohne Luftbewegung. Deswegen läuft der einfach durch. Geht net anders

ot-Grüßis

pantyfish!

 
pantyfish
Beiträge: 437
Punkte: 388
Registriert am: 15.03.2009


RE: Was trägt man unterm Overall

#13 von Kansas , 15.07.2010 17:37

28° ist schon ein bischen viel.

Da bräuchte ich auch was zum kühlen.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Was trägt man unterm Overall

#14 von uwe1502 , 15.07.2010 20:55

Hallo
Also der Body wird im schritt mit vier Druckknöpfen aus metall geschlossen,

dies ist sehr praktisch für`s große geschäft.
Die Quelle ist England, hab ich im Internet gefunden.
http://first4legwear.com/index.php?main_...0ed9593554a3d18
Leider sind zur Zeit keine im Angebot. Nachfragen wann es wieder welch gibt.
Grüß Uwe 1502

[ Editiert von Administrator uwe1502 am 15.07.10 20:55 ]

[ Editiert von Administrator uwe1502 am 17.07.10 17:27 ]

[ Editiert von Administrator uwe1502 am 26.07.10 20:11 ]

[ Editiert von Administrator uwe1502 am 23.04.11 13:57 ]


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 455
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Was trägt man unterm Overall

#15 von hosenlatzy , 17.07.2010 16:17

Zitat
Gepostet von specialpaul
sieht schön aus

nun da ich ja öfters auch klettern gehe suche ich sowas auch. aber eher was vernüpftiges -> hab leider schlechter erfahrung mit C&A



hi, ich habe jetzt welche bei http://www.inpetto-shop.de/start.php gekauft in Baumwolle und zu knöpfen! Sind schon etwas schmal geschitten , da eigendlich für Kinder vorgesenehen (inkontinens) . Aber ich trage sie auch ausschließlich ohne Windel und ist ein gutes gefühl! Auch bei den heißen Tage ist diese Baumwolle sehr angenehm zu tragen. Und hier bei mir in der Wohnung laufe ich auch wenn es so heiß ist nur mit diesen Bodys herum. Sie sind extrem dehnfähig!
Und kosten unter 20 €/ Stück, schnelle Lieferung und auch auf Rechnung.

LG
Hosenlatzy

PS Hi Uwe- Dein Body siht auch toll aus und da ich ja als Unterwäsche auch die von Calida (Trägerbodys für Damen ) trage ist es bei dem Schintt kein Problem mit dem aufs Klo gehen- einfach den Steg zur Seite schieben. Wo hast du diese bekommen?

 
hosenlatzy
Beiträge: 405
Punkte: 374
Registriert am: 30.12.2009


   

Jumpsuit bei Kaufland
Erfahrung mit Overalls

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz