NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#1 von Its Me , 18.02.2021 12:47

Was bringt dieses Jahr an neuen Ideen in Sachen Jumpsuits und Overalls?

Vielleicht können wir ja mal eine Sammlung aktueller Trends und Präsenationen anlegen?

Ich fange mal an, mit der Kollektion von Dior Frühjahr-Sommer 2021.
Darin ist z.B. dieser Jumpsuit hier zu finden:


https://www.vogue.com/fashion-shows/spri...w/collection#25

... allerdings muss man sich fragen, ob es wirklich so ist, wie hier immer gerne behauptet, dass der Jumpsuit in der (Herren-)Mode eine Abwechslung darstellt, und alles andere eher langweilig ist, denn in dieser Kollektion scheint der Jumpsuit eher das konservativste Stück von allen zu sein.

Ansonsten: Absolut tragbares Stück, die Farbe ist das Auffälligste an der ganzen Sache, neben dem elastischen Taillen-Teil, das bei vielen anderen Stücken der Kollektiion ebenfalls auftaucht.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 18.02.2021 | Top

RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#2 von 4care , 18.02.2021 19:44

Ich habe mir den OnePiece Chopper Clu Jumpsuit gekauft, war darin auch schon mal bei uns im REWE Markt Einkaufen, trotz dem saftigen grün hat kaum jemand Notiz davon genommen, ist ein super bequemes Teil.


Ich Liebe Latzhosen & Jumpsuits

 
4care
Beiträge: 192
Punkte: 95
Registriert am: 26.05.2009


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#3 von 4care , 18.02.2021 19:46

Kaum Reaktionen von anderen festgestellt


Ich Liebe Latzhosen & Jumpsuits

 
4care
Beiträge: 192
Punkte: 95
Registriert am: 26.05.2009


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#4 von Its Me , 19.02.2021 11:51

Grün, obwohl um uns herum überall anzutreffen, ist offenbar eine Farbe, die bei Klamotten eher weniger verbreitet ist, vor allem nicht großflächig. Da ist 4Care's Onepiece aber auch der Dior oben schon durchaus ungewöhnlich. Beides zeigt aber, dass es ohne weiteres möglich ist.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#5 von Snupy , 20.02.2021 06:46

Guten morgen
Wo kann man den gelben kaufen der sieht super aus

Snupy  
Snupy
Beiträge: 95
Registriert am: 08.07.2018


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#6 von Its Me , 20.02.2021 11:49

Der kommt jetzt zum Frühjahr von Dior raus. Ich vermute, dass der dann bei den üblichen Premium-Anbietern zu haben sein wird. Schon mal bei Farfetch oder Nordstrom oder den anderen üblichen Verdächtigen geguckt?
Dauert vielleicht noch ein paar Tage oder Wochen, bis was auftaucht. Man muss regelmäßig nachsehen.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#7 von Its Me , 20.02.2021 19:53

Ich möchte noch mal zu den Neuheiten zurückukommen:

Rick Owens ist dieses Jahr deutlich tragbarer, als 2019, wenn auch noch nicht viel bezahlbarer, aber immerhin, und auch in kurz oder lang zu haben:



https://www.farfetch.com/pt/shopping/men...px?storeid=9671
https://www.farfetch.com/pt/shopping/men...x?storeid=10148

Jil Sander, sonst nicht so sehr in der Herrenmode unterwegs, macht ein eher klassisches Teil:


https://www.farfetch.com/pt/shopping/men...px?storeid=9089

Und auch Diesel macht was durchaus tragbares:


https://www.farfetch.com/pt/shopping/men...px?storeid=9329

Ihr seht also: Es geht weiter!
Mal sehen, ob auch von den bezahlbaren Anbietern noch was kommt, und in welche Richtung das geht ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 20.02.2021 | Top

RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#8 von Its Me , 21.02.2021 12:51

... und bei COS ist man gerade auf einer extrem relaxten Schiene, wie es aussieht:


Aus Denim, mit genug Taschen, aber ohne jeglichen Schnickschnack.


Aus Wollfilz, ein fast schon offizieller, in jedem Falle aber extrem reduzierter Look.

Zu finden auf:
https://www.cosstores.com/de_de/search.html?q=overall+herren


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#9 von Its Me , 21.02.2021 12:59

Ach ja, und die Mode will es scheinbar, dass dieses Jahr Bodies obendrüber und unten nicht zugeknöpft getragen werden:


https://www.luisaviaroma.com/en-gb/p/ric...m_c120&aka_re=2

Das spart zumindest das Gefummel mit den Knöpfen, und vielleicht findet der Ansatz ja Freunde, aber ich glaube, dass ich diese Runde mal aussetze. ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#10 von Jumpiger , 21.02.2021 15:27

Das sieht aus als hätte er seine Pampers noch nicht angezogen.
Vielleicht unten zu machen und Hose darüber dann ist es OK.


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 338
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#11 von Its Me , 21.02.2021 18:19

;0) ja, so ein ähnlicher Gedanke kam mir auch, als ich das sah. Gerade hatte ich noch den eher klassischen Jumpsuit des selben Designers gesehen, und dachte "Ach, er wird mit dem Alter auch ruhiger!", da kam ich auf die nächste Seite und sah das! Ich glaube nicht, dass das ein Kassenerfolg wird, und erwarte nicht wirklich, dass ich hier demnächst über den Marktplatz gehen kann, und mir überall Männer in unten offenen Bodies begegnen. Lustig wär's schon, aber ich würde nur noch mehr an der Zurechnungsfähigkeit meiner Mitbürger zweifeln. Das Model auf dem Bild guckt auch nicht sehr überzeugt in die Kamera ... ;0)

Die anderen Beispiele sind aber ganz vielversprechend, einerseits weil die Modedesigner den Jumpsuit offenbar immer noch auf der Agenda haben, andererseits, weil man sehen kann, das er sich noch ein wenig entwickelt, so dass noch keine Langeweile einkehrt. Ich hatte schon befürchtet, der Retro-Trend würde rein rückwärtsgewandt bleiben und dann elend auf der Strecke bleiben.

Gerade habe ich gesehen, dass Alex Gornostai von Overz, einer meiner eher weniger bekannten Favoriten, seit ein paar Tagen auch neue Jumpsuits im Angebot hat:


För Mannslüüd: https://www.etsy.com/de/shop/OVERZ?ref=s...ion_id=31742944
För Fronslüüd: https://www.etsy.com/de/shop/OVERZ?ref=s...ion_id=32720633

Der setzt auf ein etwas futuristisches Gestaltungskonzept, auch ohne viel Gedöns, mit einigen wenigen klaren formalen Merkmalen, wie hier bei Kragen und Gürtel, und - völlig unsichtbar - magnetischen Verschlüssen(!). Der ist gar nicht schlecht, finde ich.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 21.02.2021 | Top

RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#12 von Carsten , 21.02.2021 19:47

Bei aller berechtigten Kritik, insbesondere des offen getragenen Bodies als auch der sehr minimalistischen Overalls der Modedesigner, halte ich positiv fest, es gibt noch Modeschöpfer, die an Overalls und Bodys für uns Männer glauben.
Vieles von den Laufstegmodellen wird dann in etwas Praktisches umgewandelt und findet dann manchmal den Weg in die Regale der Modegeschäfte. Bezogen auf den Body, könnte das der Versuch sein auch in der Männerabteilung mehr davon zu finden. Den aber offen zu tragen sieht nicht nur nach NICHTS aus, mich würde es auch irremachen, dass da was hängt und baumelt. Und wie soll das gehen, wenn man einen Overall trägt. Also für mich Body ja, sehr gerne sogar, aber BITTE immer unten zu und unter der Hose/ Overall. Der nächste kommt sonst noch auf die Idee eine Latzhose mit Trägern runterhängend und offenem Body drüber zu präsentieren. Dann hat einer das Prinzip von Trägern (kommt von tragen/halten) und Verschluss (kommt von verschließen/ zu machen) nicht verstanden.
Die sehr schlichten Overalls sehen für mich zu sehr nach Sack aus. Ein Overall ohne Figur, sprich ohne Taille gefällt mir nicht so gut. Und Ja, ihr habt Recht, wenn die Overalls zu bunt sind und zu viel Schnick Schnack haben, meckere ich auch wieder.
Bei unseren polnischen Nachbarn habe ich diesen Jeansoverall gefunden. Leider ausverkauft. Aber mal mit einer Beininnenlänge von 80 cm, gem. Angaben. Der sollte dann eigentlich passen, wenn er verfügbar wäre.

https://efancy.pl/kombinezon-marmo-jumps...AyABEgIewPD_BwE

 
Carsten
Beiträge: 128
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#13 von Its Me , 22.02.2021 10:46

Manchmal brauchen die Modeleute wohl einfach ein Teil in ihrer Kollektion, das kontrovers bis skandalträchtig ist, um einfach mal Aufmerksamkeit zu erregen.

Der polnische Denim Jumpsuit ist doch ganz in Ordnung, und wird auch keinen Skandal auslösen. :0) Leider bin ich immer raus, wenn es auf Frauengrößen hinausläuft.

Was diese reduzierten Styles angeht, muss ich ja gestehen, dass ich eigentlich ein Freund von sowas bin. Ich mag nicht so gerne, wenn tausend unnütze Dinge irgendwo dran sind, die dann am Ende sogar noch die Funktion beeinträchigen. Lieber eine gut durchdachte klare Form. Oft sind in die auf den ersten Blick einfach erscheinenden Formen viel mehr Gedanken geflossen, als in jene, die sich hinter allerhand Schi-Schi verstecken können. Wenn man so etwas fotografiert, fehlt aber meist der Faktor der Bewegung: Das erzeugt dann den zu Recht kritisierten sackartigen Effekt, der aber im echten Leben gar nicht unbedingt so passiert, weil der Träger sich ja nicht den ganzen Tag lang so stocksteif hinstellt, dass der Stoff unbeeinflusst fällt, sondern immer auch irgendwo seinen Körper sichtbar macht, wenn er durch Haltung oder Bewegung Falten und Ausbeulungen erzeugt. Sowas einzuplanen gehört m.E. auch zu einem guten Mode-Entwurf.

Mal sehen, was die anderen Modelabels noch so auf der Pfanne haben. Auch (oder gerade?) die Kleinen können da sehr interessant sein. Wenn also wer was findet, was 2021 neu ist, immer her damit!



... heute im rostbraunen ASOS Breitcord Jumpsuit.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#14 von Uwe = Uwe , 23.02.2021 09:36

Es gibt einen neuen Jeansoverall von S.Oliver in der Damenabteilung mit recht langen Beinen – und in größereren Größen: https://www.zalando.de/soliver-overall-j...21t01q-k11.html
Ich finde den weniger feminin und mehr unisex als manche anderen Overalls, die hier verlinkt wurden.

Edit:
Wenn man den Link bei S.Oliver selbst aufruft, kann man es anders sehen, weil die Taille tatsächlich recht hoch sitzt: https://www.soliver.de/p/jeans-overall-m...TYaAh44EALw_wcB

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008

zuletzt bearbeitet 23.02.2021 | Top

RE: NEUERSCHEINUNGEN: Overalls und Jumpsuits 2021

#15 von Its Me , 23.02.2021 12:15

Ja, den würde ich auch noch als 'unisex' ansehen, allerdings vermutlich ohne den Gürtel (oder eigentlich dessen Schnalle), und nur für schlankere Leute.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


   

Jumpsuits von SAROM
Tragbar?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz