RE: neues photo

#16 von Micha ( gelöscht ) , 25.04.2008 16:06

@ Karo

>... Das beste Beispiel dafür sind die oliven Panzerkombis der Bundeswehr. Habe nebenbei gestern erst in so einem geschlafen.

Meinst Du den?



Dazu gehört ein warm gefütterter Unterzieh-Overall. Hast Du den auch an beim schlafen?

Gruss - Micha -

Micha

RE: neues photo

#17 von Karo ( gelöscht ) , 25.04.2008 16:11

Hallo Micha,
ja fast. Es gibt zwei Arten von oliven Overalls. Die einen sind für Panzerbesatzungen und haben im Rücken eine eingenähte Schaufe deren Enden am Rücken bis durch den Schritt führen und dan denen man den Overallträger hochheben kann.
Wenn ich es richtig erkannt habe, ist das Bild von dir die Overall Art für Flugtechnisches Personel. Also ohne die Schlaufe im Rücken. Die Reißverschlüsse der Brunsttasche sind eher gerade und nicht wie bei der Panzerkombi schräg.

Aber es stimmt da gehört noch ein Termooverall rein. Den habe ich natürlich auch. Im Winter trage ich ihn mit dem Termooverall. Der hat so einen schönen hohen Kragen.
Ich hatte zum schlafen aber nur die Kombi an und nicht der Unter Overall. So spührt ma besser die im Rücken verlaubenden Bänder der Bergeschlaufe. UNd wenn man sich im Bett mal dreht, dann kann es schon mal passieren, dass die Bänder die durch den Schritt laufen sich bemerkbar machen.
Mit Termokombi ist es allerdings immer schön warm und kuschelig.

Hast du auch so eine Kombi?

Karo
>@ Karo
>>... Das beste Beispiel dafür sind die oliven Panzerkombis der Bundeswehr. Habe nebenbei gestern erst in so einem geschlafen.
>Meinst Du den?
>
>Dazu gehört ein warm gefütterter Unterzieh-Overall. Hast Du den auch an beim schlafen?
>Gruss - Micha -

Karo

RE: neues photo

#18 von Kansas ( gelöscht ) , 26.03.2008 16:11

>Gruss aus meinem swissairblauen marsum Arbeits-Ov.
>Den ich auch im Bett zum Schlafen anhabe.
>- Micha -

Ich währe froh, müsste ich keine swissairblauen Overalls zum arbeiten tragen.
Du würdest gut bei uns in die Firma passen.

Dafür werde ich heute abend in meinem grauen Motorex schlafen, den ich gerade anhabe.

Gruss Kansas

Kansas

RE: neues photo

#19 von Micha ( gelöscht ) , 23.04.2008 16:28

@ Kansas

>Ich währe froh, müsste ich keine swissairblauen Overalls zum arbeiten tragen.
>Du würdest gut bei uns in die Firma passen.

Was ist denn das für eine Firma?
Ich könnte mich ja mal bewerben.
Gruss - Micha -

Micha

RE: neues photo

#20 von Kansas ( gelöscht ) , 23.04.2008 16:58

>Was ist denn das für eine Firma?
>Ich könnte mich ja mal bewerben.
>Gruss - Micha -

Ein Fabrikationsbetrieb.

Es gibt mehrere Firmen, die Swissairblau tragen.

Gruss Kansas

Kansas

RE: neues photo

#21 von Snoopy ( gelöscht ) , 18.04.2008 16:00

Hallo Leute ich suche Overalls im Fliegerstil Fliegeroverall Camel Shop dieser währe mir am liebsten wo gibt es sowas ? evtl Hat jemand einen zu verkaufen dann meldet euch unter Lovedream2@freenet.de vorab danke

Snoopy

RE: neues photo

#22 von J«O»K ( gelöscht ) , 17.04.2008 16:53

Hallo, ich habe einmal einige Screenshots meiner Lieblingsschauspielerin, Paulez Perette, alias Abby aus der Serie NCIS ins Netz gestellt.

Grusz
J«O»K

J«O»K

RE: neues photo

#23 von Uwe2 ( gelöscht ) , 19.04.2008 16:10

Ja wen du und noch sagst wies geht. Währe ich dir sehr dankbar.
>Hallo, ich habe einmal einige Screenshots meiner Lieblingsschauspielerin, Paulez Perette, alias Abby aus der Serie NCIS ins Netz gestellt.
>Grusz
>J«O»K

Uwe2

RE: neues photo

#24 von J«O»K ( gelöscht ) , 19.04.2008 16:37

Versucht bitte diesen Link in die Explorerleiste zu kopieren:
http://lieschen-mueller.fotoalbum-medion...5761055D9B9C894

oder die Schrift Pauley Perette alias Abby anklicken.

Danach kann man Bildübersicht oder Fotoshow anwählen, bei letzterem laufen dann alle Bilder nacheinander ab.

Grusz
J«O»K

>Ja wen du und noch sagst wies geht. Währe ich dir sehr dankbar.
>>Hallo, ich habe einmal einige Screenshots meiner Lieblingsschauspielerin, Paulez Perette, alias Abby aus der Serie NCIS ins Netz gestellt.
>>Grusz
>>J«O»K

J«O»K

RE: neues photo

#25 von Kansas ( gelöscht ) , 17.04.2008 16:48

Wen ich das lese sollte es keine Problem sein in der Öffentlichkeit mit Arbeitsoveralls rumzulaufen.

Seit den 1980er Jahren und noch stärker in den 1990er Jahren etablierte sich eine regelrechte Workwear-Mode. Berufbekleidungsstücke wurde zu modischen Requisiten. Besonders verbreitet war diese Tendenz unter HipHoppern und Skatern. Punktuell gab es diese Tendenz allerdings schon viel früher, so ist die klassische Jeans ein Kleidungsstück, das ursprünglich der Arbeitskleidung entstammt. Skinheads begannen schon seit den 60er Jahren Arbeitskleidung in der Freizeit zu tragen (besonders Arbeitsschuhe).

Hier gelesen, ziehmlich weit unten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsanzug

Kansas

RE: neues photo

#26 von Kansas ( gelöscht ) , 29.04.2008 16:17

http://www.euro-sap.com/abbigliamento.asp?Cat=54

Ein paar schöne Teile für die Workware-Mode.

Kansas

RE: neues photo

#27 von sab ( gelöscht ) , 20.05.2008 16:51

Ich finde ja den hier zum Anbeissen:


Danke für vden Link. Werde mal gucken, ob die mit meinem Englisch klarkommen...

:-) LG sab

sab

RE: neues photo

#28 von Kansas ( gelöscht ) , 20.05.2008 16:56

>Werde mal gucken, ob die mit meinem Englisch klarkommen...

Mit Google kannst es ja recht gut übersetzen.

Vieleicht kann man diese ja auch über Modyf beziehen, immerhin haben sie Overalls dieses Hersteller im Programm.

Kansas

RE: neues photo

#29 von Ovvan ( gelöscht ) , 18.04.2008 16:14

>Wen ich das lese sollte es keine Problem sein in der Öffentlichkeit mit Arbeitsoveralls rumzulaufen.
> ..

Hallo,

wieso sollte das ein Problem sein?
Ich sehe jedem Morgen Menschen in Arbeitsklamotten am Bahnhof und in den Zügen. Latzhosen sieht man sehr oft, Overalls gelegentlich. Wenn Du einen Overall an hast und Dich in der Öffentlichkeit bewegst, denken die Leute i.A. Du gehst oder kommst von der Arbeit oder Du gehst gerade Deiner Arbeit nach. Mehr nicht.

Aber es ist auch klar, das es Arbeitssachen sind, die jemand an hat, der sich bei der Arbeit dreckig macht. Das ist nichts schlimmes, aber in ein gutes Geschäft oder eine Gaststätte würde ich mit Arbeitssachen nicht gehen. Am Stand ein Würstchen essen oder in der Eckkneipe ein Bier trinken und natürlich im Baumarkt einkaufen ist aber überhaupt kein Problem.



Gruß

Ovvan

Ovvan

RE: neues photo

#30 von Kansas ( gelöscht ) , 19.04.2008 16:19

>Hallo,
>wieso sollte das ein Problem sein?
>Ich sehe jedem Morgen Menschen in Arbeitsklamotten am Bahnhof und in den Zügen. Latzhosen sieht man sehr oft, Overalls gelegentlich. Wenn Du einen Overall an hast und Dich in der Öffentlichkeit bewegst, denken die Leute i.A. Du gehst oder kommst von der Arbeit oder Du gehst gerade Deiner Arbeit nach. Mehr nicht.

Ich habe den Beitrag geschrieben, das Arbeitsoveralls etwa gleichwertig sind wie Jeans. Ich meine damit nicht unbedingt die blauen Kartoffelsäcke. Und Jeans kann man fast überall tragen, sie sind ja auch Arbeitskleider.

Gruss Kansas

Kansas

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz