RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#1 von Gast ( gelöscht ) , 28.06.2009 12:53

Hallo alle hier zusammen in diesen Forum!!!!
Ich bin neu hinzugekommen,trage auch gerne Overall´s,am liebsten beim Skifahren.
Da kann ich meiner Leidenschaft frönen,ohne daß es auffällt.
Auch beim Winterspaziergang trage ich sie ganz gerne, darunter dann noch einen dünnen Overall,so bin ich in einen Zug angezogen,nichts kann verrutschen und alles ist superbequem.
Ich bin immer auf der Suche nach neuen Overall´s,habe schon ein paar Duzend zuhause.
ich trage sie auch in der Wohnung,auch zum schlafen habe ich sie gerne.
Schon seit einigen Jahern suche ich jedoch einen GANZ BESTIMMTEN Overall:
Die Dessous-Kette Palmers hatte früher mal als Teil der Geschäftskleidung auch einen grünen Overall.
Wenn die Damen in die Schaufenster die neuen Artikeln einräumten,trugen sie dann immer die grünen Overall´s,diese waren in der selben Farbe wie das Palmers-logo.
ich wollte zwar mal einen kaufen,aber am Telefon sagte man mir,daß das eben eine Geschäftskleidung und daher unverkäuflich sei.
Kennt von euch jemand zufällig diesen Overall oder hat jemand Bilder davon,denn vielleicht habe ich eine Möglichkeit,ihn nähen zu lassen,aber ich würde noch einige Anhaltspunkte benötigen,denn es sind schon ein paar Jahre vergangen,als es diesen Overall gab .
Viele Grüsse
OVERALLWOLFI

Gast

RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#2 von Kansas , 28.06.2009 17:39

Der grüne Overall den du sucht, war das ein Arbeits-Overall ?

Was sind das für dünne Overalls, die du unter den Skianzügen trägst ?


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#3 von overallwolfi , 28.06.2009 22:10

Hallo Kansas!!!!
Ich freue mich,daß Du auf meinen Beitrag antwortest-daß dieser Overall von Palmers ein ´echter´ Arbeitsoverall war glaube ich nicht.Ich habe ihn sonst nirgends gesehen,weder bei diversen Baumärkten noch bei anderen Geschäften.
Er war speziell als Geschäftskleidung für die Mitarbeiterinnen der Palmers-Kette gefertigt worden,die Damen trugen ihn IMMER dann,wenn sie die Schaufenster mit der neuen Ware dekorierten.Der Overall war auch speziell für Damen gearbeitet.
Der Stoff hatte ein wirklich schönes grün,so wie das ´alte´Palmers-logo.
Der Overall war mit einer elastischen Taille,zwei Einschubtaschen auf Hüfthöhe,zwei weitere am Oberkörper,einen Reißverschluß und mit einer Druckknopfleiste-(7 oder 8 grosse glänzende Knöpfe) darüber ausgestattet.
Als ich mehrmals telefonisch fragte,ob ich ihn für ´meine Freundin´kaufen kann,hieß es immer-NEIN LEIDER-es ist eine Geschäftskleidung und der Overall ist daher unverkäuflich.
Ich weiß auch nicht,welche Firma ihn hergestellt hat,denn dann hätte ich es dort versucht.
Jedenfalls war der Overall Mitte der achziger-Anfang der neunziger Jahre hochmodern,und deshalb wohl haben ihn auch die Mitarbeiterinnen bei Palmers als Geschäftskleidung erhalten.
Später dann-ab etwa 1995 habe ich keine der Verkäuferinnen mehr bei den Dekorationsarbeiten in den Schaufenstern mit so einen Overall gesehen......
Aber vielleicht hat jemand im Forum ein paar Bilder von diesen Overall gemacht,oder kennt jemanden,der in der fraglichen Zeit(ende achzig-anfang neunzig) bei Palmers gearbeitet hat und deshalb noch weiß,wie der Overall genau aussah.Ein paar Bilder davon wären echt toll!!!!!!!

Zum Skifahren trage ich ganz gerne einen sogenannten ´Pflegeoverallunter dem Skioverall,darin kann man sich ohne Einschränkungen bewegen,man ist schnell angezogen und muß auch keine Sorge haben,daß irgendetwas unter dem Skioverall zu eng anliegt.Von PRIVATINA bekomme ich bald einen neuen Overall zum darunterziehen.
Sie hat mir schon ein paar Skioverall´s genäht,und es ist wirkich TOPQUALITÄT!!!!!!
Ich trage die Skioverall´s gerne zum Spazierengehen im Winter,auch in der Wohnung,wenn es kalt ist,
ich merke es an den Heizkosten-die haben sich reduziert.....
Vor ein paar Jahren habe ich mal in der STADT in einen Einkaufszentrum eine Frau gesehen,die einen Skioverall getragen hat,an diesen Tag war es wirklich sehr kalt,alle anderen hatte dicke Jacken und Mäntel an,nur diese Frau trug ihren Overall ganz offen,also keine Jacke oder auch eine Weste darüber.Vom Skifahren kam sie ganz sicher nicht,denn sie hatte auch ihre Handtasche dabei ,und suchte neue Mode in den Boutiquen.Ihr schien es überhaupt nicht zu stören,daß sie mit einem Skioverall bekleidet einkaufen ging und andere Kunden sie anblickten. Sie wird sich vielleicht gedacht haben,es ist sehr kalt,also was soll´s.Dennoch war es sicher auffällig,mit einen Skioverall durch die Stadt zu laufen.
Sie war wirklich sehr selbstbewusst. Schon mehrmals habe ich welche mit Skioverall´s in der Stadt gesehen,aber die trugen darüber meist noch einen Mantel,damit er nicht so auffiel.
Aber diese eine Frau ist mir sehr gut in Erinnerung geblieben.
Ich bin auch der Ansicht,warum soll man sich nicht entsprechend kleiden,wenn es sehr kalt ist?
Sicher,natürlich kann man sich dick einpacken,daß man dann so aussieht wie das Michelin-Männchen und sich kaum bewegen kann,ODER einen Skioverall anziehen,vielleicht noch eine Weste darüber,denn diese Bekleidung ist eben für tiefe Temperaturen gemacht.
Ich habe erst letzten Winter eine junge Frau gesehen,die sich am Abend noch ein paar ´Lungentorpedos´ vom Automaten geholt hat,sie trug zwar eine kurze Daunenjacke,und dann ein ´Hüfthöschen´- jedenfalls zwischen Hüfthöschen und Jacke waren etwa 10 cm Haut zu sehen!!!!
Harnwegsinfekte,Nierenbeckenentzündungen und vielleicht sogar Unfruchtbarkeit sind damit vorprogrammiert.
Manche riskieren nur der Mode wegen- ihre Gesundheit.....
Ich finde,DAS ist echt dumm oder vielleicht unpassender,als mit einen Skioverall durch die Stadt zu laufen.
Es grüsst-
OVERALLWOLFI

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#4 von Miggu2 , 29.06.2009 09:04

@ Overallwolfi

Zitat
... sie trug zwar eine kurze Daunenjacke, und dann ein ´Hüfthöschen´- jedenfalls zwischen Hüfthöschen und Jacke waren etwa 10 cm Haut zu sehen!!!!
Harnwegsinfekte, Nierenbeckenentzündungen und vielleicht sogar Unfruchtbarkeit sind damit vorprogrammiert.
Manche riskieren nur der Mode wegen ihre Gesundheit ...
Ich finde, DAS ist echt dumm



Ich war im Januar 2004 in Sankt Petersburg. Aussentemperatur -20 bis -16 Grad C. Da konnte man tagsüber ganze Gangs von jungen Mädchen auf den Strassen beobachten, mit knall-engen dünnen Hüftjeans und irgendwelchen viel zu kurzen Tops, so dass man von hinten beinahe den Spalt am Hintern sehen konnte.
Schon damals dachte ich mir, so eine Blödheit! Die holen sich ja die übelsten Erkältungskrankheiten, und kurieren diese auf Kosten der Prämienzahler der Krankenkassen.

Miggu2  
Miggu2
Beiträge: 156
Punkte: 156
Registriert am: 10.03.2008


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#5 von Kansas , 29.06.2009 18:02

Wen ich nach Dessous rum google kommt nur irgendwelche Unterwäsche. Wie sah das Grün aus ?


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#6 von overallwolfi , 29.06.2009 18:53

Hallo Kansas.
Der gesuchte Overall hatte genau das gleiche grün wie das Palmers-logo, wie es ende der achziger jahre aussah.
Ich habe auch schon versucht,Bilder davon zu finden-unter Palmers Geschäftskleidung -grüner Palmers-overall usw -NICHTS......
Er war eben als ein Teil der Geschäftskleidung für die Mitarbeiterinnen von Palmers entwickelt worden,Bilder davon wird es-fürchte ich- nicht mehr geben,es gibt ihn wohl nur noch als Erinnerung,es sei denn,jemand hat zufällig einige Fotos davon gemacht,vielleicht während die Damen im Overall gearbeitet haben.Am ehesten jemand direkt bei Palmers.
Ich habe auch schon ein mail dorthin geschrieben,´daß ich ihn für meine freundin suche´,aber noch keine Antwort erhalten......
So in etwa weiß ich ja noch,wie er aussah,wenn es einer Schneiderin gelingt,ihn nach meinen Angaben wieder zu nähen,wäre das natürlich ganz toll.
Gibt es denn sonst niemanden in diesen Forum,der mal bei Palmers diesen Overall gesehen hat,oder jemanden kennt,der mal dort gearbeitet hat?
Vielleicht könnte man ja einen Aufruf in diesen Forum machen,mit der Bitte um Hilfe....
Es grüsst-
OVERALLWOLFI

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#7 von Kansas , 29.06.2009 19:02

Kannst du mir wenigsten ein Grün rausgoogeln das ähnlich aussieht ?


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#8 von Kansas , 29.06.2009 19:09

War es etwa dieses Grün ?



Das würde etwa gleich aussehen wie das Motorex-Grün.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#9 von overallwolfi , 29.06.2009 19:23

Ja,ich denke,das war die richtige Farbe,ich habe da noch ein Bild gefunden,versuche schon,es einzufügen,aber ich mach´s das erste mal.....

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#10 von overallwolfi , 29.06.2009 19:36


Hallo Kansas.
das ist die Farbe von diesen Overall ( ich hoffe,es klappt jetzt)

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#11 von overallwolfi , 29.06.2009 19:41


Hier ist noch ein bild von meinen Lieblings-Skioverall.
Es ist ein KiLLY-und ich habe ihn sehr günstig online in Los Angeles gekauft.

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#12 von overallwolfi , 29.06.2009 19:42


Hier nochmal-etwas grösser.

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#13 von Kansas , 29.06.2009 22:37

Dann währe das ja dein Grün.



Oder gefallen dir diese nicht ?


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#14 von overallwolfi , 30.06.2009 15:56

Hallo Kansas.
Der Overall ist zwar auch schön,aber er ist so...cargomässig-und das gefällt mir gar nicht....
Das Grün von den Palmers Overall war etwas heller,aber ich da schon jemanden gefunden,der ihn wieder nähen würde,ich brauche nur noch einige Vorlagen,etwa so wie das Bild bei den Thema -unter dem ich poste- - die Dame in den hellen Overall ganz aussen- der von Palmers sah sehr ähnlich aus,wenn Du dieses Bild grösser hast,könnte ich es als Muster verwenden-natürlich nur dann,wenn du es erlaubst....iCH BITTE DARUM.
Es grüsst-
OVERALLWOLFI
Den Damen Overall ganz aussen meine ich....

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: ein neues Mitglied stellt sich vor

#15 von Kansas , 30.06.2009 17:39

Wie würde dir diese Grün gefallen ?



So eine OV besizte ich auch und mir gefällt er sehr gutl.

Ich finde den Motorex-OV nicht so Cargo mässig, ausser einer Metertasche hat er keine Taschen an den Beinen.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


   

Jeansoverall
Overall und Hemd

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz