RE: Winter

#16 von Uwe = Uwe , 03.07.2021 20:02

Da steh ich nun ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor.
Ich probiere nochmal. Passt gar nicht so schecht unter die schwarz-weiße Bikerjacke.
Beste Grüße, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Winter

#17 von Its Me , 03.07.2021 21:03

Nun ja, ich denke, dass das Teil schon etwas körpernäher konzipiert ist, als sonst üblich.
Ich habe ja XL, und wenn sie es wieder so gemacht haben, wie sonst auch, dann nimmt die Beinlänge mit zunehmender Größenangabe nicht zwangsläufig in gleichem Maße zu. Der trägt sich schon etwas anders als so ein superweiter Snowboard-Overall, wie z.B. von Oneskee. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich den beim Boarden anziehen kann (dieses Jahr war ja nix, von wegen Ausprobieren ...), wobei ein super-schmaler Overall mit fetten Boots auch eine coole Variante ist, und dachte da eher so an Langlauf, vielleicht bei sehr kaltem Wetter mit 'nem Norwegerpullover drüber. Naja, drunter geht ja auch kaum! ;0)

Aber jetzt ist es eigentlich zu warm, um überhaupt ohne Schweißausbruch an sowas denken zu können! :0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018

zuletzt bearbeitet 03.07.2021 | Top

RE: Winter

#18 von Uwe = Uwe , 04.07.2021 19:24

Kaum 20° C. Wenn ich im Durchzug sitze ist es eher nicht warm. Über meinen Liquor 'n' Poker-Jeansoverall habe ich eine leichte Jacke drübergezogen. Wenn man Anfang Juli frieren kann, ist es es ein tolles Privileg.
Die Weite bei dem Skioverall ist wegen der Dehnbarkeit kein Problem, nur die Länge. Ich probiere nachher nochmal, und treffe dann die Entscheidung.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Winter

#19 von Its Me , 04.07.2021 20:17

Na, dann wünsche ich viel Erfolg und Entschlussfreude. Ich kenn' das, es ist nicht immer einfach. ;0)

Manchmal stellt sich auch erst im Nachhinein heraus, was gut war, und was nicht. Bei mir hat z.B. der L'n'P zuerst gar nicht so recht gezündet, dann aber habe ich ihn sehr viel getragen. Ähnlich mit dem Zara Srpls Flightsuit, den ich zu Beginn wegen der formalen Zitate eher schwierig fand, den ich aber in letzter Zeit oft und gerne angezogen habe, speziell an Tagen, wo man nichts darüber tragen musste.
Dann gibt es ein paar, die ich anfangs echt toll fand, die mir aber nach einiger Zeit langweilig wurden. Leider fällt darunter auch einer von G-Star, der nicht ganz billig war. Ich weiß aber noch immer nicht genau, was das größere Ärgerpotenzial hat: Vorschnell zurückgegeben und später bereut, oder gezögert, und nun Platzmangel im Schrank ... wobei ich eher dazu tendiere, dass der Platzmangel wohl das größere Ärgernis ist: Für einen zurückgegebenen findet sich vielleicht mal ein neuer, besserer, aber was da rumliegt, hat man am Hals. :0/


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.581
Registriert am: 01.09.2018


   

Urlaub
Sleeveless Overalls

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz