Wo Latzhosen kaufen?

#1 von Its Me , 04.05.2020 12:23

Moin,

nachdem meine Frau meine Carhartt Sandstone Bib zu ihrer absoluten Lieblingshose erklärt hat, soll ich vielleicht mal eine zweite in anderer Farbe kaufen. Aber das scheint kniffelig: Man bekommt sie nicht überall, schon gar nicht in den richtigen Größen (Carhartt-Größe W38/L34 oder W40/L34 wäre gut, aber wohl die meist-ausverkauften Größen überhaupt), sondern sie sind zum Teil extrem teuer, oder haben extreme Lieferzeiten, gepaart mit schlechten Rücknahmebedingungen.

Habt ihr Tipps?


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.384
Registriert am: 01.09.2018


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#2 von Its Me , 04.05.2020 21:14

... dazu kommt, damit es nicht zu einfach wird, dass es wohl bei Carhartt einen Modellwechsel gegeben hat. Es gibt jetzt die "Rigby Flex Bib", die ja auch erstmal einen brauchbaren Eindruck macht, und bequemer sitzen soll als die klassischen R-01, aber gelten bei der auch noch die alten Regeln, dass man die immer eine Nummer kürzer und ein bis zwei Nummern weiter kaufen soll, als seine normale Jeans-Größe?
Die Bewertungen und Kommentare legen nahe, dass das jetzt nicht mehr so extrem sein soll.

Hat die schon einer von Euch ausprobiert, und kann berichten?


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.384
Registriert am: 01.09.2018


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#3 von Uwe = Uwe , 05.05.2020 03:51

Ich hatte meine Carhartt Sandstone-bib direkt aus den USA importiert. Damals waren die Versanfdkosten noch nicht so hoch wie heute.
Einmal hat eine nicht gepasst. Praktisch ohne Verlust (außer Zeit) über eBay Sofort-Kaufen an den richtigen Mann gebracht. Das war die Serie, die man eine Nummer kleiner kaufen sollte als die übliche Größe (gefütterte Variante mit Mittelreißverschluss).
Ich wünsche viel Erfolg bei der Suche, meine grüne Sandstone-bib ist eine meiner Lieblingslatzis.

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 842
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#4 von uwe1502 , 05.05.2020 15:29

Ja Leuts
Habt ihr mal ein paar Bilder von den Latzhosen oder Bib Overalls ich kann mir die nicht so richtig vorstellen.
Oder mal nen Internet link.
Gruß uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 450
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#5 von Its Me , 05.05.2020 16:21

Echt kniffelig, wenn die Produkte einer Marke alle unterschiedlich ausfallen.

Ich dachte da an eines von diesen:
https://www.amazon.de/Carhartt-Denim-Ove...=8-9&th=1&psc=1 oder
https://www.amazon.de/Carhartt-Herren-La...=8-7&th=1&psc=1 denn die scheinen eine ander Produktlinie zu sein, als diese beiden:
https://www.amazon.de/Carhartt-Bib-Overa...=8-3&th=1&psc=1 oder
https://www.amazon.de/Carhartt-Sandstein...=8-1&th=1&psc=1
wobei letztere in braun die ist, die ich bereits habe.

Ich probiere es vielleicht mal vorsichtig mit einer der obersten in W38/L34, denn W36 könnte eng werden und L36 scheint es gar nicht zu geben!?


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.384
Registriert am: 01.09.2018


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#6 von Jumpiger , 05.05.2020 19:28

Sind schon coole Latzhosen, zu schade als Arbeitshose zu tragen.

Gruss Jumpiger


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 329
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#7 von Its Me , 05.05.2020 20:12

Ja, die sind schon gut, und mir tut es immer ein wenig weh, brandneue und hochpreisige Klamotten bei dreckiger Abeit zu 'versauen'. Dafür nehme ich meist abgetragene Kleidung her. Das bedingt aber, dass ich sie vorher auch anständig abtrage, was wiederum nur bei echten Lieblingsstücken gelingt, aber ausgerechnet bei denen wieder gar nicht so gewollt ist ... ;0) Ein Dilemma!

[ist mi]


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.384
Registriert am: 01.09.2018


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#8 von Uwe = Uwe , 06.05.2020 13:35

Der Konflikt ist gegeben, keine Frage. Aber ein abgetragenes Kleidungsstück reisst beim Arbeiten genau dort und dann, wenn man es gar nicht brauchen kann! – Hier sollte der Kompromiss eher ein Kleidungsstück sein, dass günstig bei eBay ersteigert wurde, das aber trotzdem gut und angenehm zu tragen ist.
Herzliche Grüße, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 842
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#9 von Its Me , 16.05.2020 12:22

Tja, ich dachte ich kauf' mir noch mal 'nen zweite Carhartt Sandstone oder Duck Bib Overall in anderer Farbe, aber die Dinger scheinen Auslaufmodelle zu sein, nur in UK gibt es noch Auswahl in passenden Größen. Dazu kommt aber, dass Carhartt auf allen seinen Online-Shop-Seiten einen "True Fit" Assistenten eingeführt hat, der einem die Größe ausrechnet. Man kann gar nicht mehr selber seine Größe wählen, das geht jetzt nur noch über den Asistenten! Das wäre auch alles schön und gut, wenn das blöde Ding sich nicht so heftig verrechnen würde. Wenn ich nämlich mein eingegebenes Körpergewicht um 1 kg erhöhe, ohne sonstwas zu ändern, dann wirft er mir statt L34 nur noch L30 aus, was ja irgendwie nicht sein kann, oder? Warum sollten meinen Beine 10cm kürzer werden, wenn ich ein mittelgroßes Stück Kuchen esse? Also muss man sich einen oder mehrere Fake-User anlegen, denen man die Maße andichtet, die zu der Größe führen, die man am Ende bestellen will. Ich habe also jetzt bei Carhartt drei registrierte Freunde, für die ich was bestellen kann: "Tight Fit Johnson" für Jeans, "Peter 'Loose Fit' McSlouch" für klassische Latzhosen und "Average Bob Carpenter" für neuere Latzhosen. Die Welt will beschissen werden. ;0)
Leute ohne die richtigen Freunde können scheinbar bei Carhartt nix mehr bestellen, oder bekommen Zeug, das nicht passt. Daher sage ich Carhartt einen Online-Umsatzrückgang voraus. Jetzt muss ich noch schnell einen Freunde-Account für "Rosie Gardener" anlegen, damit meine Frau auch eine passende Latzhose bekommen kann.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.384
Registriert am: 01.09.2018


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#10 von Its Me , 16.05.2020 13:24

Ich muss mich korrigieren: Das Problem mit dem Carhartt TrueFit Assistenten tritt wohl nur bei Nutzung von Mobilgeräten auf. Auf klassischen PCs wird alternativ eine Größenauswahl angezeigt.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.384
Registriert am: 01.09.2018


RE: Wo Latzhosen kaufen?

#11 von Its Me , 23.05.2020 13:36

So, nun wissen wir es: Die _neuen_ Carhartt-Größen sind tatsächlich nahezu analog zu den üblichen Jeans-Größen, lediglich in der Länge fallen sie ein klein wenig länger aus als normal.
Es hat erstaunlicherweise kaum 100 Jahre gedauert, bis Fa. Carhartt das ganz alleine herausgefunden hat, das ist ja geradezu rasend schnell, vor dem Hintergrund der Entwicklung des Universums, seit dem Urknall!

Paff - Fertig! ;0) ... Quasi.

Ich habe in Jeans meist W35/L36 und habe mir die Carhartt Flex Bib Denim in 38/34 bestellt, weil ich es bequem haben wollte und ggf. noch ein T- und Sweatshirt drunter gehen sollte. 36/34 hätte auch noch gepasst, dann aber körpernah und nur mit T-Shirt. Der stretchige Stoff macht da aber sicher einiges möglich.
Für meine Frau habe ich auch eine bekommen, die nach Lesen der Größentabelle auf Anhieb passte, allerdings sind die Damengrößen mit XS,S,M,L,XL nicht so sehr differenziert. Egal, jetzt hat sie auch eine und ist glücklich damit. Sie findet sie fast zu schade für Gartenarbeiten ...

Die neueren Schnitte sind den alten nicht unähnlich, aber doch moderner, da ist nicht mehr so viel 'vintage' Look dabei. Der Latz ist oben minimal breiter, hat eine zusätzliche RV-Tasche, hinten ist alles sehr ähnlich geblieben, incl. der gedoppelten Taschen, nur die kleine Werkzeugschlaufe an der linken hinteren Tasche ist weggefallen. Die Aufdoppelung auf den Oberschenkeln und Knien ist noch da (auch bei der Jeans!), aber etwas anders geschnitten, ist aber OK.
Die Zollstocktaschen sind jetzt links und rechts so geschnitten, dass je ein Smartphone reinpasst, sogar ein dickes baustellen- und militärtaugliches wie ein CAT61 oder mein BV9500.
Alles in allem ist das okay, wenn auch etwas hochpreisig. Da muss man mal etwas herumsuchen, denn es gibt Anbieter, die durchaus 25% oder mehr unter dem Carhartt-Preis liegen. Wenn man so zwischen 75 und 80€ pro Stück liegt, ist das angesichts der gebotenen Qualitäi sehr angemessen, finde ich.
Beim Herumsuchen habe ich auf der Englischen Carhartt-Shop Seite in einem Untermenü auch noch einen preisrduzierten Restposten Sandstone Bib Overalls gefunden, die ja hier ein Auslaufmodell sind, und da sie sogar meine Größe noch hatten, mir noch einen in Reserve bestellt, weil ich den klassischen Look mag.

Jetzt habe ich vermutlich auf Jahre hinaus ausreichend Latzhosen, so dass ich nicht _immer_ Overalls tragen muss! ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.384
Registriert am: 01.09.2018


   

Arbeitsoverall
Schlafoverall

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz