RE: Hose + Jacke = Overall

#1 von Overallbernd , 03.02.2014 08:54

Hallo Leute,

ich wollte mir wieder einmal ne richtig gute Daunenjacke (ich steh total auf Daune) zulegen und da hab ich mich für die Bergans Fonna entschieden, da ich auch Ski fahre.
Bei der Beschreibung hab ich dann die Möglichkeit des Verbindens mit der Hose durch ein Zwischenstück und einen Reissverschluss gelesen.
Dies ist eindeutig die Wiederbelebung der Vorteile des Overalls durch die Hintertür in Verbindung mit der Optik des 2-Teilers.
Also werde ich mir noch die passende Hose zulegen müssen....welch eine Vorfreude.

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.
Gruß

Bernd

Overallbernd  
Overallbernd
Beiträge: 132
Punkte: 102
Registriert am: 07.10.2010


RE: Hose + Jacke = Overall

#2 von Kansas , 03.02.2014 17:23

So viel ich mich erinnern mag, hatten das früher auch viele Motoradoveralls.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Hose + Jacke = Overall

#3 von Overallbernd , 05.02.2014 17:17

Hi,

heute schon kam die Lieferung. Die Jacke ist "dick und fett" mit allem nötigen zu Skifahren, super warm wahrscheinlich und voll schick.
Zwischen der Hose und der Jacke kann tatsächlich ein ca 12 cm breiter "Stoffstreifen" mit 2 Reissverschlüssen eingezogen werden.
dann geht kein Wind mehr durch, obwohl die Jacke auch schon länger geschnitten ist.
Man kann aber die Arme heben und es ist genug Platz, dass man nicht an der Hose zieht.

Viele Grüße

Bernd

Overallbernd  
Overallbernd
Beiträge: 132
Punkte: 102
Registriert am: 07.10.2010


   

Daunenoverall im TV
Alltag

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz