RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#1 von Schmusekater ( gelöscht ) , 11.06.2011 22:08

Unter den Overall gehört ein passender Bodysuit…nur welcher? Hier meine Erfahrungen:

(*) Privatina Shirt-Body: Teuer, Stoff angenehm, aber zu dünn, im Schritt zu breit (Bin ich Windelträger??), Schrittknöpfe gehen manchmal von selbst auf.
(*) Legwear4Men Mikrofaser-Body: Sehr elastisch, kurzlebig (schon nach 8 Wäschen), Schrittknöpfe sehr sicher.

Habt Ihr vielleicht einige Tipps, wo ich einen richtig guten Bodysuit kaufen kann?

Schmusekater

RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#2 von pantyfish , 12.06.2011 20:18

Zitat
Gepostet von Schmusekater
Unter den Overall gehört ein passender Bodysuit…nur welcher? Hier meine Erfahrungen:

(*) Privatina Shirt-Body: Teuer, Stoff angenehm, aber zu dünn, im Schritt zu breit (Bin ich Windelträger??), Schrittknöpfe gehen manchmal von selbst auf.
(*) Legwear4Men Mikrofaser-Body: Sehr elastisch, kurzlebig (schon nach 8 Wäschen), Schrittknöpfe sehr sicher.

Habt Ihr vielleicht einige Tipps, wo ich einen richtig guten Bodysuit kaufen kann?



Die von Privatina sind für Windelträger, das ist aber doch bekannt oder?

Zu L4M: Es gibt die ja aus Lycra und aus Microfaser. Lycra ist deutlich "fester" im Stoff, hängt von der Farbe ab (weiß ist sehr steif, blau ist elastischer), sind aber beide im Stoff dicker als Microfaser

[ Editiert von pantyfish am 12.06.11 20:21 ]

 
pantyfish
Beiträge: 437
Punkte: 388
Registriert am: 15.03.2009


RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#3 von Schmusekater ( gelöscht ) , 19.06.2011 14:38

Zitat
Die von Privatina sind für Windelträger, das ist aber doch bekannt oder?



Häääm, gerade deswegen ging ich in die Rubrik «Bodys für Erwachsene» nicht in die AB-Abteilung. Aber Ula ist wohl ziemlich gut im Strecken von Produkten, denn der gleiche Body taucht auch in der AB-Sektion auf.

Was L4M angeht: Da habe ich wohl wirklich das Falsche bestellt. Lycra wäre besser gewesen. Mikrofaser fühlt sich eigentlich ganz gut an /* ehrlich gesagt, man spürt sie kaum */, hält aber 40°C-Wäsche + 1½ Stunden im Trockner /* bei mittlerer Heizleistung */ auf Dauer nicht aus.

Schmusekater

RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#4 von pantyfish , 19.06.2011 14:58

Schmusekater: ich hab zwei aus Lycra und einen aus Microfaser. Ich benutze nie Trockner, vielleicht verträgt das Material das ja wirklich net. Ich finde den aus Microfaser wesentlich angenehmer zu tragen.

 
pantyfish
Beiträge: 437
Punkte: 388
Registriert am: 15.03.2009


RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#5 von Schmusekater ( gelöscht ) , 20.06.2011 13:08

Eigentlich steht auf dem Etikett der Microfaser-Bodies, sie seien trocknergeeignet. Vielleicht habe ich ja zwei Montagsprodukte erwischt. :-X

Bestehen die Lycra-Bodies aus einem BW/Lycra-Mix, oder aus einem Polyester-Lycra-Mix? Auf der Website finde ich nämlich nirgends den exakten Materialmix…

Schmusekater

RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#6 von pantyfish , 20.06.2011 17:26

Draufstehen tut 90% Nylon - 10% Elastane - made in Pakistan. Saugen tun die Dinger nicht sonderlich, ich würde auf Baumwollfrei tippen. Es glänzt deutlich schöner als Microfaser.

p.s. der innere Einsatz im Schrittbereich ist mit Baumwolle. Der Rest wohl eher komplett ohne

[ Editiert von pantyfish am 20.06.11 17:27 ]

 
pantyfish
Beiträge: 437
Punkte: 388
Registriert am: 15.03.2009


RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#7 von Schmusekater ( gelöscht ) , 21.06.2011 15:42

Iiiihhh, dann ist er nix für mich. BW/Lycra wäre noch OK, aber so ein Hochglanzzeugs will ich nicht, sorry!

Schmusekater

RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#8 von Schmusekater ( gelöscht ) , 29.06.2011 23:10

OK, ich habe jetzt von Under & Over Fashion 2 Stück von diesem Männerbody gekauft: http://www.under-over-fashion-shop.de/He...body-weiss.html

Stoff ist hier 96/4 BW/Lycra. Recht hautfreundlich, aber Grobripp kommt mit irgendwie verkrustet vor. Knöpfe oder Haken zwischen den Beinen ha er nicht. Man muss also von oben reinschlüpfen und ihn (wenigstens beim «Großen Entsorgen») komplett ausziehen, wenn man auf die Latrine will. Jetzt wird er gerade zum Aktionspreis von EUR 12,50 offeriert (der Standardpreis ist mit EUR 50 ziemlich überzogen).

Schmusekater

RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#9 von pantyfish , 30.06.2011 12:35

@Schmusekater: wie würdest Du den Body ansonsten beurteilen? Rein optisch sind die L4M-Bodies besser, zudem gibt es sie ja auch als LANGARM-Version. Der hier ist eher wie eine Radlatzhose geschnitten. 12,50 EUR ist günstig, aber mir drängt sich der Verdacht auf, daß der niedrige Preis den Verkauf ankurbeln soll, weil er in der Tat keine 50 wert ist - wie schätzt Du das ein im Vergleich zu L4M?

 
pantyfish
Beiträge: 437
Punkte: 388
Registriert am: 15.03.2009


RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#10 von Schmusekater ( gelöscht ) , 30.06.2011 19:25

Das ist auch das Bescheuerte an meinem «neuen» Body: Zu tief ausgeschnitten! Die hätten ihn ruhig etwas höher ausführen & im Brustbereich Druckknöpfe oder RV zum bequemen Reinschlüpfen einbauen sollen.

Der L4M-Mikrofaser-Body hat mir eigenlich recht gut gepasst, entpuppte sich aber /* trotz Einhaltung der Pflegehinweise */ leider als zu kurzlebig.

Für den Winter habe ich noch einen langen Rukka Einteiler mit RV vorne. Bevor's wieder kalt wird, beschaffe ich mir vielleicht noch so einen oder aber den von American Apparel. Dieses G'sind'l hat auch unheimlich scharfe Bodysuits, aber leider nicht für Männer (Beinausschnitte zu «großzügig»): http://s8.thisnext.com/media/largest_dimension/3AB32B3F.jpg

Schmusekater

RE: Der richtige Bodysuit für unten drunter

#11 von Kansas , 01.08.2011 10:32

Das hätte ich was gefunden.

http://www.harrys-biker-store.de/motorra...cfdad423610caa6




[ Editiert von Kansas am 01.08.11 10:39 ]


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


   

Overall von H&M
Brauche hilfe

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz