RE: mein neuer Schioverall

#1 von overallwolfi , 16.12.2009 01:37

Hallo an alle Schioverall-Fans unter euch.
Ich habe gestern einen nach meinen Vorstellungen geschneiderten Schioverall erhalten,ich möchte euch dieses SCHÖNE Stück nicht vorenthalten:

Ich hoffe,er gefällt euch genauso wie mir....
Gruß OVERALLWOLFI

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: mein neuer Schioverall

#2 von Miggu2 , 16.12.2009 09:02

Hallo Wolfi
Ein sehr schönes Teil hast du dir da machen lassen. Du hast sicher ein paar Hunderter EUR dafür hingeblättert
Ist meiner Ansicht nach zu heikel für den Einsatz in der rauhen Welt der Skipisten und fürs Apres-Ski viel zu warm.
Kann man diesen Ov waschen?

Miggu2  
Miggu2
Beiträge: 156
Punkte: 156
Registriert am: 10.03.2008


RE: mein neuer Schioverall

#3 von overallwolfi , 16.12.2009 09:32

Hallo Miggu2.
Vielen Dank für Deine Antwort-es freut mich,daß Dir meine neue Erungenschaft so gut gefällt.
Zu den Preis-dieser Schioverall hat nicht mal 200 euro gekostet....
Ich habe ihn bei einen Shop,der sich auf einteilige Kleidung spezialisiert hat,nähen lassen.
Einige Dinge am Overall wurden aufgrund meiner Wünsche so gemacht-wie Z.b. Kapuze mit Druckknöpfe befestigen,mehr Knöpfe an der Frontleiste...
Sicher ist die Farbe etwas empfindlich,man muß eben etwas mehr aufpassen,wenn man sich wo hinsetzt oder auch wo man auf der Piste unterwegs ist,beim Apres-ski kann man den Oberteil runternehmen und sich die Ärmel um die Taille binden.
Und-ja,den Overall kann man auch normal waschen-mit 40 grad.
Es empfiehlt sich jedoch,ihn ab und zu dann auch mal neu zu imprägnieren.
Ich trage beim Schifahren ohnehin am liebsten einen Schioverall.

Allerdings bei meiner Körpergrösse-190 cm-ist es schwer,einen passenden zu finden-auch bei einer bekannten Auktionsseite bin ich immer auf der Suche danach.
In den letzten Jahren hat man allerdings kaum noch einen Overall auf den Pisten gesehen.
Aber so wie es aussieht,wird der Overall von den Sportartikelherstellern wieder mehr produziert.
Die praktische Seite ist eben doch ein nicht zu unterschätzendes Argument.

Von meinen neuen Overall habe ich noch ein Bild:


Ich hoffe,es gefällt.
Gruß OVRALLWOLFI

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: mein neuer Schioverall

#4 von overallwolfi , 16.12.2009 09:41

Hier ist noch ein Bild davon:


Gruß Overallwolfi

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: mein neuer Schioverall

#5 von overallwolfi , 16.12.2009 09:44

Ups-das hatte ich schon....
das ist das neue Bild:

Overallwolfi

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: mein neuer Schioverall

#6 von Uwe = Uwe , 16.12.2009 15:04

Das macht mich hellhörig:
"Ich habe ihn bei einen Shop,der sich auf einteilige Kleidung spezialisiert hat, nähen lassen."
Der Overall erinnert mich spürbar an die 1980er-Jahre. Das waren noch Overall-Zeiten, auch wenn die Schnitte oft sehr unschön waren (z.B. zu tief angeschnittene Ärmel).

Ich bevorzuge für den Winter eher Overalls aus der Workwear-Ecke, damit ich nicht gleich nach dme Verbleib der Ski gefragt werde. Das würde mich doch sehr nerven.

Grüße, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 873
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: mein neuer Schioverall

#7 von Miggu2 , 16.12.2009 15:31

Salü Uwe=Uwe

Diesen Ov habe ich auch schon mal hier gezeigt, er ist aus Österreich, aus der Jäger- und Försterszene:



Hab ihn mir kommen lassen, kostete CHF 220,00. Ist klasse bequem hält mollig warm.
Der geht auch als Ski-Overall durch.

Mit Gruß
Miggu2

Miggu2  
Miggu2
Beiträge: 156
Punkte: 156
Registriert am: 10.03.2008


RE: mein neuer Schioverall

#8 von overallwolfi , 16.12.2009 16:49

Hallo Nochmal!!
Hier ist ein Bild von einen ganz ähnlichen Schioverall,den ich bei der selben Schneiderin habe nähen lassen:
Er war die Grundlage für den weißen Overall.

Zur Zeit bin ich dabei,einen neuen Schioverall zu entwerfen,ich brauche noch einen ganz bestimmten Stoff,in diesen Overall sollen dann einige modische Aspekte von meinen anderen Overall´s einfließen,sozusagen aus 4
mach 1....
Ausserdem bin ich dabei,den schon mal beschriebenen Palmers-overall wieder entstehen zu lassen,in meiner Vorstellung,wie er dann aussehen soll,existiert er bereits.
ich brauche nur noch den grünen Stoff.
Gruß OVERALLWOLFI

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: mein neuer Schioverall

#9 von Kansas , 16.12.2009 22:36

Der weisse OV würde mir auch gefallen. Ich fahre nicht Ski, aber der könnte man bei der jetzigen Kälte auch sehr gut zum spazieren anziehen.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: mein neuer Schioverall

#10 von overallwolfi , 16.12.2009 23:16

Hallo Kansas.
Gestern Abend habe ich den weissen Overall erstmals in der Öffentlichkeit zum Spazierengehen getragen.
Ich war knapp 2 Stunden damit unterwegs,es war echt kalt mit etwas Wind,und ich trug darunter nur ein T-shirt und eine lange Unterhose samt lange Socken,und ich kann Dir versichern,er wärmt wirklich sehr gut.
Der Overall hat eine Flecce-innenseite,und auch schön kuschelig.
Ich freue mich schon so sehr darauf,ihn endlich zum Skifahren tragen zu können....

Wenn er dir so gut gefällt,und Du ihn auch haben möchtest,es gibt ihn bei PRIVATINA .
Er kostet nicht mal 200 euro,und ich kann Dir sagen,der Overall ist JEDEN CENT wert.

Gruß OVERALLWOLFI

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: mein neuer Schioverall

#11 von Kansas , 17.12.2009 17:38

Zitat
ich trug darunter nur ein T-shirt und eine lange Unterhose


Lange Unterhosen sind etwas, das ich nicht austehen kann, ich finde es unbequem eng eingehülte Beine. Wen es kalt ist, dann ziehe ich lieber einen weiten Baumwoll-OV darunter an.

Aber wen da schreibst, oben genügt dir nur ein T-Shirt, dann könnte ich mir vorstellen, das die Beine auch ohne L-Unterhose warm genug sind. Beim spazieren sind die Beine ja immer in Bewegung.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: mein neuer Schioverall

#12 von overallwolfi , 19.12.2009 16:13

Hallo Kansas.
Du hast recht-zum daruntertragen genügt oben auch ein T-Shirt,aber ich gehe nun mal auf Nummer Sicher und ziehe auch noch eine lange U-hose an.Oder man kann darunter auch noch einen Overall tragen.
Dann hat man ganz sicher des richtige Overall-Gefühl.
Jedenfalls kann ich Privatina vorbehaltlos empfehlen,und jetzt bekommt man bis zum 24.12. TÄGLICH einen anderen Rabatt-schau doch mal rein.....
Gruß OVERALLWOLFI

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: mein neuer Schioverall

#13 von Kansas , 20.12.2009 17:01

Zitat
Oder man kann darunter auch noch einen Overall tragen.


Am liebsten nehme ich da einen weichen Arbeistoverall, z.B ein grauer von Motorex, das satiniete Material ist da sehr angenehm auf der Haut.


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: mein neuer Schioverall

#14 von overallwolfi , 22.05.2010 14:17

Hallo an alle.
Ich habe vor ein Tagen geschrieben,daß ich von Privatina einen neuen Ski-Overall bekomme-hier ist das Bild:

Er wurde nach meinen Vorstellungen u.Wünschen genäht und vereinigt mehrere meiner anderen Overall´s in sich.
Zum Material aus dem er besteht:Es ist Lackstoff,der mit Flecce gefüttert ist.Besonders schön sind die silbernen Kontrasteinsätze an den Blenden.Auch in den Taschen-6 ingesamt-wurde der Lackstoff verarbeitet.
Er hat ausserdem einen herausnehmbaren Innenkragen,den kann man leichter reinigen,wenn er mal verschmutzt ist.
Ich wollte unbedingt vorne eine doppelte Druckknopfblende-eine ganz durchgeknöpfte und darüber eine doppelreihige Blende-die kann ich individuell öffnen,und sieht echt toll aus.
Ausserdem hat er noch eine abnehmbare Kapuze,er ist auch bei Schneeregen voll wasserdicht.
Wie gefällt er euch?
Gruß OVERALLWOLFI

 
overallwolfi
Beiträge: 73
Punkte: 70
Registriert am: 28.06.2009


RE: mein neuer Schioverall

#15 von uwe1502 , 22.05.2010 20:45

Aber Hallo,
Na das ist doch ein echter hingucker. Das Material sieht doch echt cool aus.
Zeig mal noch ein paar mehr Bilder. Von der Seite und von Hinten.
Gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 497
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


   

Das tut weh

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz