Reaktionen?

#1 von Svensson , 22.12.2020 22:17

Wie reagiert denn euer Umfeld darauf, dass ihr Overalls tragt? Ich habe nämlich festgestellt, dass es die meisten Leute einfach nicht zu interessieren scheint. Manche registrieren es zwar, aber mehr als einen etwas interessierteren Blick (hauptsächlich von Frauen) habe ich persönlich noch nicht festgestellt. Ich habe das auch mal online getestet. Zum Beispiel bei Gutefrage.de Fragen zum Outfit beantwortet und hier z. Bsp. einen Link zu einem Overall von Bershka angeführt. Keine einzige negative Reaktion, im Gegenteil, manche fanden das sogar cool.
Bei Instagram ebenso- nur positive Reaktionen.
Es scheint, als wären Overalls durchaus akzeptierter als man denkt.

Svensson  
Svensson
Beiträge: 94
Registriert am: 18.04.2018


RE: Reaktionen?

#2 von Its Me , 23.12.2020 18:17

Deckt sich mit meinen Erfahrungen. Die meisten interessiert es kaum. Das heißt nicht, dass sie es nicht bemerken, aber die meisten Reaktionen sind eher unauffällig.
Speziell in alltäglichen Situationen und mit Mainstream-Overalls, also Jeans oder auch Onepiece auf der Straße, beim Einkaufen oder in der Kneipe passiert fast gar nichts.
Ich habe mich da ja schon ein wenig weiter aus dem Fenster gelehnt, mit kurzen Jumpsuits im Sommer, Ärmellosen, oder auch mit Lederjumpsuit im Büro. Das ist dann so etwa das Level, wo Reaktionen anfangen. Auch da reagiert die Mehrzahl eher gar nicht, oder es ist nur ein kurzer irritierter Blick beim ersten Kontakt. Ein paar Bemerkungen kommen, bislang habe ich einige positive, eine oder zwei eher irritierte und noch keine dezidiert negative bekommen.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.09.2018


RE: Reaktionen?

#3 von 4care , 23.12.2020 21:08

Ich bekam am Anfang schon mal den Spruch, na, hasste dein Strampler an, jetzt geht es, wenn die wüssten, wie bequem die Anzüge sind.


Ich Liebe Latzhosen & Jumpsuits

 
4care
Beiträge: 192
Punkte: 95
Registriert am: 26.05.2009


RE: Reaktionen?

#4 von 4care , 02.01.2021 13:40

Hi, erstmal ein Frohes neues Jahr, wie auch Svensson bin ich auch bei Gute Frage und schreibe auch gerne über meine ERfahrungen über Jumpsuits & Latzhosen, wenn ich mein neuen One Piece bekomme, wird er natürlich auch draußen getragen, bin mal auf die Reaktionen gespannt.


Ich Liebe Latzhosen & Jumpsuits

 
4care
Beiträge: 192
Punkte: 95
Registriert am: 26.05.2009


RE: Reaktionen?

#5 von Reoverall Liebhaber , 03.01.2021 18:31

Ich bin mal in eine Polizeikontrolle geraten als ich den regenoverall an hatte.


Ich liebe es einfach es macht mich heiß

 
Reoverall Liebhaber
Beiträge: 3
Registriert am: 03.01.2021


RE: Reaktionen?

#6 von Its Me , 03.01.2021 19:07

Bist du dann mit oder wegen dem Regenoverall kontrolliert worden? War vielleicht gerade strahlender Sonnenschein? Da könnte der Herr Oberwachtmeister dann Kopfkratzen bekommen haben ... ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.09.2018


RE: Reaktionen?

#7 von Carsten , 06.01.2021 13:17

Ich habe auch solche Erfahrungen gemacht. Oft gibt es keine und nicht merkliche Reaktionen. Zu oft bin ich gerade jetzt im Winter mit meinem Motorradoverall aus Stoff und Leder einkaufen gegangen. Da hat mich noch nie jemand schief angeschaut. Von Nachbarn kommt aber schon mal eine interessierte Nachfrage. Oft mit ein bisschen Neid, das man von Kopf bis Fuß in etwas Warmen steckt. Vor Jahren hatte ich mal von einem Freund eine spöttische Bemerkung zu meiner kurzen Latzhose. Er meinte, ob ich schwanger sei, denn Latzhosen würden doch sonst oft Schwangeren tragen. Aber im Grunde sind denke ich solche Reaktionen nur der Versuch über das Kleidungsstück ins Gespräch zu kommen. Und der ein oder andere versucht es eben mit Ironie. Fragen wir uns doch mal selber, würden wir einen fremden ansprechen, nur, weil er einen außergewöhnlichen Mantel trägt. Vermutlich suchen wir eher nach einer Bestätigung, dass ein Overall oder eine Latzhose etwas Normales ist, auch wenn wir der einzige im Büro sind, der einen Lederoverall trägt oder im Sommer in kurzer Latzhose an der Kasse steht. Ich glaube, dass viele von es leiben im Overall zustecken, sich aber dessen bewusst sind, dass wir eine Minderheit sind. Und jede Minderheit sucht nach Anerkennung und Bestätigung. Keiner würde darüber sprechen, Unterwäsche zu tragen. Aber wenn es als Mann Stringbody ist oder man die Unterwüsche weglassen würde, dann ist es eben nicht mehr wie alle. Und diese Abweichung von der vermeidlichen Norm ist man sich im innersten bewusst. Die Frage ist nur verzichtet man dadurch auf das was man mag, in unserem Fall Overalls und Latzhosen tragen oder setzt man ein Statement, dass es noch etwas anderes als die Norm gibt?

 
Carsten
Beiträge: 116
Punkte: 8
Registriert am: 03.08.2014


RE: Reaktionen?

#8 von Its Me , 06.01.2021 18:29

Ganz klar: Wenn man überzeugt ist, setzt man ein Statement. Wenn man sich unsicher ist, akzeptiert man lieber die Norm, wie alle. Der Schritt von der Akzeptanz der Norm hin zum selbstbewussten Statement ist ein wenig Arbeit, und geht mit der Bildung eines Bewusstseins für die Andersartigkeit und Wertschätzung ihrer Vorteile einher. Das ist vor allem deshalb schwierig, weil man ja nicht weiß, was kommt.

Am Ende stellt man dann fest, dass alles halb so dramatisch war, wie man es befürchtet hatte, dass einen niemand dafür schräg ansieht oder sonstwas passiert. Es ist eher ein innerer Prozess, als ein äußerer, aber das weiß man eben erst hinterher, oder wenn man ähnliches schon mal durchgemacht hat.

Wenn man mal die Erlebnisse der User hier liest, wie sie beschreiben, was sie zuerst gedacht, befürchtet, gemacht und dann erlebt haben, lässt sich da ein Muster erkennen. Als ich hier erstmals gelesen habe, war das Forum voll von Befürchtungen und Zweifel. Ich habe den Eindruck, dass es in letzter Zeit 'besser' geworden ist, in der Form, dass mehr Leute positiv zu Overalls eingestellt sind, und mehr Zuversicht herrscht.

Wäre das doch bloß allgemein so, nicht nur hier! :0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.09.2018


RE: Reaktionen?

#9 von Steffen Löll , 07.01.2021 09:00

Ich trage seit über 10 Jahren Overalls und Latzhosen, meistens aus Leder, Mein gesamtes Umfeld hat sich so daran gewöhnt, das wenn ich mal in Jeans auftauche, es als unnormal bei mir gesehen wird.


ich bins

 
Steffen Löll
Beiträge: 68
Registriert am: 24.10.2017


RE: Reaktionen?

#10 von Its Me , 07.01.2021 11:35

So ein Effekt setzt bei mir auch langsam ein, zumindest in dem Umfeld, das ich regelmaßig treffe. Bei Leuten, die man selten oder das erste Mal trifft, ist es aber immer noch was anderes.


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.09.2018


RE: Reaktionen?

#11 von balapolar1 , 07.01.2021 12:11

Kann dich gut verstehen, aber meine Erfahrungen grade in meiner ehemaligen Firma mit meiner Kollegin - nach einiger Zeit war das kein Thema mehr. Kürzlich meinte sie mal - mit den Corona Masken - "na das ist ja jetzt deins ... ;-)" was will man mehr.

 
balapolar1
Beiträge: 84
Punkte: 28
Registriert am: 04.02.2016


RE: Reaktionen?

#12 von Its Me , 07.01.2021 13:58

Na, warte mal ab. Ich habe gerade eine Super-Corona-Maske gebaut, eigentlich ist es mehr ein Corona-Helm. Man nimmt einen Hoodie oder Onesie, jedenfalls was mit großer Kapuze, und zippt oder schnürt in die Kapuzenöffnung einen extra dafür vorgesehenen etwas ovalen Ring rein. Man zieht die Kapuze so halb über den Kopf, dass der Ring etwa wie ein Kopfhörerbügel sitzt. Dann kann man das Visier-Teil einfach per Klickverschluss da draufsetzen, und in dem Moment geht automatisch ein kleines Gebläse los, dass einem HEPA-gefilterte Luft zufächelt. So weit ganz gut, aber ich muss noch ein neues Visier tiefziehen, der erste Versuch war von der optischen Qualität her noch nicht befriedigend, vermutlich taugte das Material nix, oder war zu feucht, aber zur Zeit ist Nachschub schwer zu beschaffen.

Eigentlich hatte das Projekt mit Overalls erst gar nix zu tun, aber mit Overall sieht man dann fast wie ein Astronaut aus! ;0)

Bin gespannt auf die Reaktionen, wenn ich damit einkaufen gehe! ;0) Hehe!
Der Ober-Knaller wäre ein silberner Overall ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.09.2018


RE: Reaktionen?

#13 von Its Me , 16.06.2021 16:04

Hier noch ein Beispiel, wie man es schafft, im Jumpsuit kein Stück aufzufallen:



Man muss nur dahin gehen, wo es als normal angesehen oder sogar erwartet wird. ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.09.2018


RE: Reaktionen?

#14 von Its Me , 25.07.2021 21:08

Hier noch mal einer zum Reaktions-Tread:
Dieses Wochenende bin ich in einem Boohoo Man Jumpsuit unterwegs gewesen: Denim, kurze Ärmel, die Beine bis unters Knie hochgekrempelt. Habe ganz klar ein deutliches Kompliment von einer Besucherin bekommen, während ihr Kerl dabei war (!). "Was für ein toller Anzug, den sie da haben, ist bestimmt sehr praktisch!" "Ja und äußerst komfortabel." "Sieht jedenfalls gut aus, kann man sowas überhaupt kaufen?" Ja, kann man, aber man muss danach suchen, vielleicht online, aber für Frauen gibt es reichlich Angebote." Sie dreht sich zu ihrem Kerl um: "Da musst Du mal suchen!".

Mir ist nicht ganz klar geworden, ob sie wollte, dass er ihr einen sucht, oder dass er sich selbst einen sucht. Jedenfalls schien sie drauf zu stehen. ;0)


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.09.2018


   

Im Overall beim Arzt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz