RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#16 von overallblondy , 13.07.2016 22:19

Tauchen im Rotem Meer. Sehr warmes Wasser. Trotzdem sind 7mm notwendig.

Im Mittelmeer hatte ich zum 7mm noch eine Weste an.


Dieses "Sommer-Model" kann ich den ganzen Tag tragen. Die Haube ist fest dran.


Kapuzen halten die Ohren warm !

 
overallblondy
Beiträge: 24
Punkte: 21
Registriert am: 29.01.2012


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#17 von Overaller , 25.07.2016 21:19

Ich trage noch keinen Neoprenanzug.
Was tragt ihr drunter?
Lg


Ich trage gerne Overall

 
Overaller
Beiträge: 221
Punkte: 154
Registriert am: 25.07.2016


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#18 von overallblondy , 25.07.2016 22:10

Unter einem Neopren trage ich nichts, wenn ich nicht in einer Gruppe sondern alleine bin.
Wenn das anziehen / ausziehen auf einer Tauchbasis oder Tauchschiff erfolgt behalte ich eine Badehose an. Will ja kein öffentliches Ärgernis verursachen.
Auf dem Campingplatz kann ich mich im Vorzelt umziehen, also ohne was drunter zum Surfen.


Kapuzen halten die Ohren warm !

 
overallblondy
Beiträge: 24
Punkte: 21
Registriert am: 29.01.2012


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#19 von Overaller , 25.07.2016 22:32

Auch nicht schlecht :-)
Ich würde dann einen anderen Einteiler tragen.
Lg


Ich trage gerne Overall

 
Overaller
Beiträge: 221
Punkte: 154
Registriert am: 25.07.2016


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#20 von steffen17 , 21.09.2016 08:47

Hallo, ich habe zum Strandwandern auch einen Neoprenshorty getragen, ohne was drunter.

 
steffen17
Beiträge: 119
Punkte: 119
Registriert am: 23.02.2011


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#21 von Overaller , 21.09.2016 08:52

Hört sich gut an, habe noch keinen Neoprenanzug.
Am Strand trage ich gerne lycra einteiler.
Oder einen Schlafoverall.
Lg


Ich trage gerne Overall

 
Overaller
Beiträge: 221
Punkte: 154
Registriert am: 25.07.2016


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#22 von micha1964 , 25.09.2016 19:25

Ich habe eine Neoprenhose, ist wie ein Jeans geschnitten ,megageiles Tragegefühl , dazu Gummistiefel und ein Lederhoodie

 
micha1964
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 26.11.2010


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#23 von michabs , 17.03.2017 15:44

Hallo!
In 2016 Anfang Juli waren wir gut zwei Wochen an der Ostsee. Es war eigentlich ein Fahrradurlaub. Drei Tage haben wir auch am Strand verbacht. Da das Wasser noch recht kalt war, trug ich den ganzen Tag meinen einteiligen schwarzglänzenden Neoprenanzug. Ich zog ihn mir gleich in der Ferienwohnung an und bin den halben Kilometer so zum Strand gegangen.
Ich bin oft geschwommen, im Gegensatz zu den meisten der vielen Strandgäste, und habe mich zwischendurch in der Sonne wieder aufgewärmt.
Standuppaddeln habe ich mal probiert. Schöne Sache.
Gruß Micha







|addpics|ed4-4-fcca.jpg-invaddpicsinvv,ed4-1-de1d.jpg-invaddpicsinvv,ed4-2-e590.jpg-invaddpicsinvv,ed4-3-90b3.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

michabs  
michabs
Beiträge: 41
Punkte: 26
Registriert am: 19.07.2010

zuletzt bearbeitet 17.03.2017 | Top

RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#24 von Overaller , 17.03.2017 19:05

Hallo
Sind leider sehr teuer.
Was hast du drunter an gehabt?
Lg


Ich trage gerne Overall

 
Overaller
Beiträge: 221
Punkte: 154
Registriert am: 25.07.2016


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#25 von Jumpiger , 19.03.2017 10:37

Hallo michabs
Kurz mal eine Frage:
Was ist Standuppaddeln?
Und noch eine:
Ich probierte auch mal so ein Einteiligen Overall an, ich brauchte Hilf beim anziehen und das abziehen war nicht ganz einfach jemand half mir den Neopren über die Schulter zu ziehen. Was ist wenn man mal dringend pinkeln muss, lässt man den es einfach laufen? Hat ja keine Öffnung.
Gruss Jumpinger


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 338
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#26 von It's me ( Gast ) , 02.10.2017 17:29

Da ich öfters mal Surfen gehe, kann ich vielleicht ein paar Fragen aus diesem Thread beantworten.

1. Der Reißverschluss ist hinten, damit dieser die Bewegungsfreihiet weniger einschränkt. Er ist prinzipbedingt nicht dehnbar und dort ist er der ebenfalls prinzipbedingt nicht sehr dehnbaren Wirbelsäule am nächsten, erzeugt also am wenigsten Faltenbildung. Zudem wäre er vorne hinderlich, oder zeerkratzt das Deck, wenn man bäuchlings auf dem Brett liegt (Wellenreiten).
2. Je nach Materialstärke und sportlicher Betätigung kann man schon mal in sehr kaltem Wasser damit unterwegs sein. So vor Ostern rum auf der Nordsee kann das Wasser schon mal nur knapp 5°C haben, und so lange man ordentlich tobt, geht das, aber man bekommt irgendwann kalte Hände und Füsse, und muss an Land um von oben warmes Wasser nachzuschütten, das man tunlichst vor dem Surfen bereitgestellt hat. Es hilft, einen Neopren-Body drunter zu tragen, wenn es sehr frisch ist.
3. Neos sind Sportbekleidung. Wenn man sich nicht bewegt, braucht man nicht zu erwarten, dass man ins Schwitzen kommt. Sie sind dafür gemacht, dass man nur nicht friert, solange man sich bewegt.
4. Wenn man im typischerweise schwarzen Neo in der prallen Sonne sitzt, wird es aber schnell warm da drin. Hilft im Frühjahr - nervt im Sommer.
5. Es ist so, dass man einen Neoprenanzug bei bestimmungsgemäßer Anwendung nur so lange trägt, wie die sportliche Aktivität dauert. Da Sport anstrengend ist, sind das max. ein paar Stunden. Also vorher pinkeln gehen, dann langt das.

Klar spricht das meiste klar gegen den Neoprenanzug als Alltagskleidung.
Er hat sich ja denn auch nicht durchgesetzt. ;O)

It's me

RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#27 von Neopren ( Gast ) , 27.07.2018 00:59

Ich

Neopren

RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#28 von Its Me , 10.01.2019 18:19

Hier noch was zu diesem eigentlich schon älteren Thread: Im letzten Sommer habe ich mir einen Neopren-Shorty (Monoshort, Short John) zum Wellenreiten zugelegt. Der normale Kurzarm-Shorty, den ich vom Windsurfen habe, taugte dafür nicht viel, weil er die Bewegungsfreiheit der Schultern/Arme beim anpaddeln einschränkt und der hohe Kragen drückt zudem im Genick, wenn man auf dem Board liegt und den Kopf hebt, weil man ja mal nach vorne sehen will. Es wurde also ein 2mm-Zipless-Modell von RipCurl. Man kommt speziell mit den Schultern schwer rein, aber dann sitzt es wie angegossen. Geht am besten ohne was drunter. Wenn es etwas kühler ist, kann man auch noch ein Neopren-Shirt drüberziehen, das funktioniert ganz gut. Shirt drunter geht gar nicht: Man bekommt es nicht faltenfrei rein.
Zwischendurch, wenn man mal am Strand Pause macht, kann man natürlich schnell mal in einen der diversen Onsies hüpfen, die sich so angesammelt haben, auch wenn der dabei etwas nass wird. Neopren-Onesies, denen das Wasser nix ausmacht, habe ich noch nicht gesehen. Das wäre vielleicht mal ein Tip für die Leute von Onepiece!

Wird Zeit für die neue Saison ...


Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.584
Registriert am: 01.09.2018


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#29 von Its Me , 29.07.2019 10:40

Beste Grüße vom Strand!




Hier ist alles Jacke wie Hose!

 
Its Me
Beiträge: 1.584
Registriert am: 01.09.2018


RE: Wer von euch trägt ab und zu einen Neoprenanzug?

#30 von Jumpiger , 30.07.2019 11:20

Zitat von Its Me im Beitrag #29
Beste Grüße vom Strand!






Ich hatte mal einen an, so einen von Kopf bis Fuss. Der Reissverschluss war hinten.
Ist nicht geeignet wenn man mal Pipi gehen muss. Ha ha


Im Overall ist man immer gut angezogen

 
Jumpiger
Beiträge: 338
Punkte: 31
Registriert am: 16.11.2016


   

Schlussverkauf

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz