RE: Gefunden

#1 von Snupy ( gelöscht ) , 17.06.2008 08:24

Der Overall ist ein Kleidungsstück für Kenner. Wie wenig verwurzelt er in unserem Alltag ist, zeigt sich schon im Sprachgebrauch. Es gibt kein adäquates deutsches Wort für den Overall. Weder »Überalles« noch »Einteiler« haben sich wirklich durchgesetzt. Dabei bietet er weit mehr als nur den praktischen Vorzug, dass man mit einem einzigen Griff in den Schrank angezogen ist. Er hat Star-Credibility: Elvis klemmte sich in seinen letzten Jahren in eine Art weiß glitzernde Ganzkörper-Königsrobe, Uma Thurman in Kill Bill in gelbe Motorradkluft und Diana Ross zeigte mit ihren hautengen Catsuits immer wieder, dass man nackt sein kann, obwohl man was anhat. Nun ist der Overall wieder überall: Prada, D&G, Chanel, Diesel – kaum ein Label, das nicht mindestens ein Exemplar in der Kollektion hat. Blaumänner aus Denim, Einteiler aus Leder, asiatisch Angehauchtes aus Seide. Ist das sexy? Und ob. Es kommt nur darauf an, wie man’s trägt. Nie zu eng! Das ist ordinär und darf sich nur erlauben, wer hauptberuflich Sexsymbol ist; vor allem aber kneift ein figurbetonter Einteiler empfindlich beim Sitzen. Er braucht etwas Luft um die Hüfte herum und muss beim Gehen im Schritt leicht schlabbern – dann hat er die richtigePassform. Und noch was: Männer sollten ihn nicht zu weit aufknöpfen, das machen nur Pornodarsteller in Filmen wie Wenn der Klempner zweimal kommt.

Snupy

RE: Gefunden

#2 von Uwe = Uwe , 20.06.2008 15:42

Klingt für mich dank der gerafften Form fast wie ein Zitat.
Passt schon, auch wenn ich dachte, dass der Anzug von Uma Thurmann ein Zweiteiler ist.
Schön, daß die Rechtschreibung stimmt, weil man sich so auf den Inhalt konzentrieren kann, der Leser dankt!

Ich werde jedenfalls auch immer gefragt, ob ich gerade von der Arbeit komme, wenn ich einen Overall anhabe. Der Levis in grau geht da nicht als Freizeitkleidung durch, - verständlich!

Grüße, Uwe

Uwe = Uwe  
Uwe = Uwe
Beiträge: 935
Punkte: 637
Registriert am: 22.01.2008


RE: Gefunden

#3 von Kansas , 20.06.2008 20:54

Zitat
Ich werde jedenfalls auch immer gefragt, ob ich gerade von der Arbeit komme, wenn ich einen Overall anhabe.


Das wurde ich auch schon gefragt, ist aber nicht weiter schlimm. Die meisten wollen ja nicht ins Detail gehen.

Gruss aus meinem rot/schwarzen Steyr-Overall


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


   

Angebot
Snoopy

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz