RE: Wildleder

#1 von Snupy ( gelöscht ) , 21.01.2014 07:57

Wie ist der Tragekomfort von einem Wildleder Overall ist er im Winter tragbar ist das Material empfindlich ????????????

Snupy

RE: Wildleder

#2 von Leo3 ( gelöscht ) , 21.01.2014 10:02

Guten Morgen,

...ich habe einen Wildlederoverall-so einen,wie sie von Dress 4 you angeboten werden-
und das Tragegefühl ist nicht so bequem wie bei einem "richtigen" Lederoverall,da das
Wildleder 1. sehr schwer ist,nicht so weich und 2.auch sehr anfällig gegen Verschmutzungen,
b.z.w. Feuchtigkeit .Wildleder ist halt sehr empfindlich.Ich habe das Teil seit letztem Sommer
(...billig in der Bucht ersteigert) bislang nur 2 Mal (...ohne Jacke !) draussen getragen.Wenn
es wieder etwas wärmer wird,werde ich den Anzug einmal zum shoppen anziehen,aber mein
Lieblingsoverall wird es definitiv nicht werden...



Leo3

Leo3

RE: Wildleder

#3 von rubberduck , 21.01.2014 14:56

Ich warte immer noch auf meinen Wildlederoverall von Dress4You (Modell 1030). Falls der wirklich ziemlich dick ist, wie Leo3 schreibt, dann fände ich das ganz toll. Ich werde berichten...

[ Editiert von rubberduck am 21.01.14 14:56 ]

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: Wildleder

#4 von uwe1502 , 25.01.2014 13:40

Hallo ist das der braune mit Kapuze von dress-4-you??

Echt schöner Overall.
Zeig mal ein Bild von deinem Overall-4you wo du ihn an hast.
mfg


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 475
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Wildleder

#5 von rubberduck , 25.01.2014 18:36

Wie erwähnt, ist der Overall noch nicht eingetroffen.

Ich mache auch gerne Bilder von ihm (und meinen anedderen Overalls), aber nicht mit mir als (wiedererkennbares) Model. Ich möchte nicht im Internet mit Bild zu finden sein. Grundsätzlich nicht. Ich habe auch kein Bild bei FB oder sonstwo.

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: Wildleder

#6 von uwe1502 , 26.01.2014 11:39

Entferne einfach mit ein Bildbearbeitungsprogramm deinen Kopf, schon bleibst du unerkant.
Ich mache das auch öfters.
Hier mal ein Beispiel

mfg


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 475
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


RE: Wildleder

#7 von Spassvogel ( gelöscht ) , 29.01.2014 06:33

Also früher hat man dafür eine Guillotine benutzt, das Ergebnis war nachhaltiger



Zitat
Gepostet von uwe1502
Entferne einfach mit ein Bildbearbeitungsprogramm deinen Kopf, schon bleibst du unerkant.
Ich mache das auch öfters.
Hier mal ein Beispiel

mfg

Spassvogel

RE: Wildleder

#8 von rubberduck , 03.02.2014 16:22

So, der Overall ist eingetroffen. Als das Paket ankam, war ich überrascht, wie schwer es war. Ich dachte schon, es wäre eine andere erwartete Lieferung.

Also augepackt, und, eigentlich positiv überrascht. ein stabiles, dickes Leder (vermutlich Rindleder), so wie es für Motorradklamotten oder Möbelleder verwendet wird. Und genau das, was ich wollte. Für eine Frau vielleicht eher ungeeignet, da solche i.a. dünneres, weicheres Lammleder mögen. Von daher rate ich davon ab, diesen Overall einer Frau anzudienen.

Die Qualität: Leder ist okay, die Reißverschlüsse machen einen billigen, hakeligen Eindruck. Da kenne ich bessere von Dress4You. Verarbeitung des Leders ist ok. Aber das Futter... Wirklich billig genäht, und dazu ein massiver Fehler, im rechten Hosenbein ist das Futter um 180 Grad gedreht, Also die Innennaht in Schritthöhe dreht sich zur Außennaht am Fuß. Da werde ich wohl die Scghere nehmen und das Futter bis zum Knie rausschneiden. Zurückschicken ist mir zu langwierig.

Okay, ich will auch nicht meckern. Ich habe das gute Stück (Maßanfertigung) für unter 110 Euro ersteigert. Den Listenpreis von über 289 Euro ist er bei diesen Qualitätsmängeln keinesfalls wert. Ich bin seit fast 10 Jahren Stammkunde und habe viele Lederhosen, Latzhosen und Overalls dort gekauft. Bislang ist ein siolcher Mangel noch nicht aufgetreten.

Und die Bilder.. (THX Kansas, übergesehen... normalerweise schreibe ich halt Sourcecodes um clicke nicht 'rum)








Die Bilder bleiben bis ca Ende März auf dem Server. Sie dürfen nicht heruntergeladen- und nicht kopiert bzw. verteilt und anderswo gepostet werden. Danke.

[ Editiert von rubberduck am 03.02.14 18:21 ]

rubberduck  
rubberduck
Beiträge: 247
Punkte: 240
Registriert am: 27.09.2010


RE: Wildleder

#9 von Kansas , 03.02.2014 17:25

Zitat
Ich wiollte die Bilder hier als Link einbinden. geht nicht. Please help.



Ist es so schwer dieses Symbol anzuklicken ?



[ Editiert von Kansas am 03.02.14 17:27 ]


Overall das beste Kleidungsstück, das es gibt. Auch zum schlafen gibt es nichts besseres. :O

 
Kansas
Beiträge: 953
Punkte: 902
Registriert am: 27.01.2008


RE: Wildleder

#10 von steffen17 , 04.02.2014 07:04

Hallo rubberduck, das mit den Reißverschlüssen habe ich auch schon bemerkt. Bei meinem roten Lederoverall ging nach kurzer Zeit auch der lange Rv kaputt, zurücksenden war mir auch zu langwierig, da habe ich bei einer Schneiderin in Leipzig den wechseln lassen, Preis und Qualität 1a.

 
steffen17
Beiträge: 119
Punkte: 119
Registriert am: 23.02.2011


RE: Wildleder

#11 von uwe1502 , 04.02.2014 19:17

Na hallo,
Das ist aber ein schönes Teil.
Habe ja auch einen Lederoverall in rot, ist genau das richtige für den Winter.

gruß Uwe1502


Es gibt kein praktischeres Kleidungsstück als einen Overall

 
uwe1502
Beiträge: 475
Punkte: 229
Registriert am: 08.03.2008


   

Arzt Termin
uMFRAGE

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz